Amaryllis gefressen?

Diskutiere Amaryllis gefressen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Ich glaub Krümel hat ein kurzes Stück von der Amarylliss gefressen. Bin mir aber nicht sicher. Auf jedenfall ist der kurze Trieb...

  1. #1 tweety1212, 14. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo
    Ich glaub Krümel hat ein kurzes Stück von der Amarylliss gefressen. Bin mir aber nicht sicher. Auf jedenfall ist der kurze Trieb weggeknabbert. Habe ich aber erst eben gesehen, da sie 'eigentlich' geschützt steht.
    Was mach ich denn nun?
    Ihr gehts soweit ziemlich gut. Keine Anzeichen von einer Vergiftung. Was soll ich machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Moseline

    Moseline Guest

  4. #3 tweety1212, 15. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Danke.
    Da steht was von Kohle, geht auch tierkohle?
    Und müßte es sich nicht shcon geäußert haben? Von gestern zu heute?
     
  5. Moseline

    Moseline Guest

    Ich denke, dass Krümel Glück hatte. Die Vergiftungsanzeichen kommen recht schnell. Außerdem ist der junge Trieb ja nicht so giftig wie die Zwiebel.
    Beobachte sie noch ein wenig, ansonsten brauchst Du nichts machen.

    LG
    Moseline
     
  6. #5 tweety1212, 15. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Oh man danke. *glück gehabt* :s :gott: :gott: :gott:
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Bianca Durek, 15. Juli 2004
    Bianca Durek

    Bianca Durek † 06.08.2014

    Dabei seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    1.228
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    brauchst keine Angst zu haben, meine Nicki und auch mein alte leider an Legenot verstorbene Graue haben des öfteren Amaryllis gefressen und nicht nur ein klein wenig, sondern komplett den Stiel mit den Blüten.

    Diese Pflanze hat eine magische Anziehungskraft, ebenso wie die Usambaraveilchen.
     
  9. #7 tweety1212, 15. Juli 2004
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    :gott: Wie haben die beiden das denn Überlebt? :D Entschuldige diese Frage aber überall hier im Forum steht das die Hochgiftig ist und ich war schon tierisch in Sorge.....
    Aber wenn das so ist..... Danke
     
Thema:

Amaryllis gefressen?

Die Seite wird geladen...

Amaryllis gefressen? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe ! maden gefressen!

    Hilfe ! maden gefressen!: Meine 3Tage alten Hühner- Küken (Schwarz-weiße Sperber) haben Maden aufgepickt :( Mein kleiner sohn dachte er tut ihnen was gutes und hat die ca...
  2. Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?

    Wer hat unsere Amsel-Babies gefressen?: Hallo. Ich weiß, es gibt schon ein paar Themen hierzu aber ich wollte nochmals aktuell nachfragen. Wir leben in einer Wohnung im Hochparterre...
  3. Anti Baby Pille gefressen

    Anti Baby Pille gefressen: Ich hoffe dieser Beitrag gehört hier rein. Als ich vorhin nach Hause kam musste ich mit entsetzen feststellen das mein Halsbandsittich meine...
  4. Kanarienhahn hat Zwergpfeffer gefressen.... GIFTIG????

    Kanarienhahn hat Zwergpfeffer gefressen.... GIFTIG????: Hallöchen Bräuchte dringend eure Hilfe. Mein kleiner Hahn ist mir heute heimlich aus seinem Zimmer entwischt und hat sich 2 Räume weiter über...
  5. Stieglitz hat von Efeutute gefressen

    Stieglitz hat von Efeutute gefressen: Hallo, ich habe das Forum schon durchsucht, aber nichts gefunden... Mein Stieglitz hat hat heute auf einem Freiflug eine Efeutute angefressen....