Amazone hat blutiges Füßchen

Diskutiere Amazone hat blutiges Füßchen im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, habe vorhin beim Freiflug meiner beiden Amazonen festgestellt dass meine Henne Cleo ein blutiges Füsschen hat. Das Blut ist...

  1. Habibi

    Habibi Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo zusammen,

    habe vorhin beim Freiflug meiner beiden Amazonen festgestellt dass meine Henne Cleo ein blutiges Füsschen hat. Das Blut ist jetzt nicht übermäßig viel und schon ein bisschen angetrocknet. Sieht aus wie wenn sie irgendwo hängen geblieben wäre und sich aufgerissen hätte. Sie benutzt den Fuß zum klettern und laufen aber sobald sie sicher sitzt schohnt sie ihn und zieht ihn an. Bin mir jetzt nicht sicher was ich tun soll, es scheint mir jetzt nicht richtig schlimm zu sein, will aber auch nichts riskieren.

    Könnt ihr mir vll ein paar Tipps geben.

    VLG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 8. März 2013
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.417
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo,

    Solche Fälle hatte ich schon mehrmals wegen Beißereien der Geier, die gehen gerne an die Füße.
    Machen mußt Du nichts, das heilt von alleine ab. Daß Cleo das Füßchen schont ist gut, dann heilt es schneller. In ein paar Tagen wirst Du schon nicht mehr viel von der Verletzung bemerken.
    Um sicher zu gehen kannst Du auch noch Ringelblumensalbe auf das Füßchen machen. Die Salbe wirkt desinfizierend und heilungsfördernd.
     
  4. #3 charly18blue, 8. März 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.358
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Dem kann ich nur hinzufügen :zustimm: :zustimm:
     
  5. Habibi

    Habibi Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Vielen dank für eure Antworten.
    Ich glaube ihr habt da recht. Heute springt sie schon wieder rum als ob nichts gewesen wäre.
    Die Blutkruste ist jetzt auch schon fast nicht mehr sichtbar und es sieht tatsächlich so aus als ob sie gebissen wurde oder sich eine Kralle reingebohrt hat. Die Beiden hängen nämlich gerne kopfüber und greifen sich beim streiten gegenseitig in die Füße...

    Bin jetzt echt erleichtert das alles wieder gut ist.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amazone hat blutiges Füßchen