Amazone hat eben ein Ei gelegt

Diskutiere Amazone hat eben ein Ei gelegt im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, meine Amazone hat eben ein Ei gelegt,bzw von der Sitzstange auf den Volierenboden fallen lassen. Zu den Fakten: Habe ein Blaustirnpaar...

  1. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    meine Amazone hat eben ein Ei gelegt,bzw von der Sitzstange auf den Volierenboden fallen lassen.
    Zu den Fakten: Habe ein Blaustirnpaar Männchen wird 15Jahre und Henne wird 19 Jahre.
    Beide leben seit ca 8jahren zusammen.
    Gerade eben habe ich heftiges Quietschten im Käfig gehört, es hörte sich so an als ob die Henne Probleme beim koten hat.
    Die beiden haben noch nie Nachkommen produziert,da wir keinerlei Brutmöglichkeiten anbieten und auch nicht züchten wollen.
    Jetzt liegt ein Ei im Käfig.
    Was soll ich denn nun machen.
    Die Beiden interessieren sich gar nicht dafür.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.822
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Sanne
    Herzlich Willkommen bei den Vogelforen :zustimm:
    Das Ei ist doch sicher beschädigt? Dann nimm es raus. Vielleicht legt sie in zwei Tagen nochmal, muss aber nicht sein.
    Diese jämmerlichen Geräusche kenne ich auch von unserer ersten Edelhenne. Ich dachte, sie liegt im Sterben, sie stöhnte entsetzlich. (Bei Frauen verläuft eine „Geburt“ auch nicht ganz still).
     
  4. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das Ei ist heil geblieben.
    Die Henne ist nichtmal runtergeklettert um zu sehen was das ist.
    Anbei ein Foto ...
    Mein Mann hat es erstmal in eine Schale gelegt ..der ist ganz aus dem Häuschen
    Geier pennen friedlich.
     

    Anhänge:

  5. #4 Tanygnathus, 18. April 2018
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn sie es nicht beachten dann kannst du es entfernen.
    Normal legt sie das Ei in
    einen Nistkasten mit etwas Hanf oder Buchenholzeinstreu und brütet nach dem zweiten Ei.
     
  6. #5 mäusemädchen, 18. April 2018
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    NRW
    Hallo Sanne,

    auch wenn Du nicht züchten möchtest und auch keine Nistgelegenheit anbietest, können trotzdem Eier - dann eben auf den Boden - gelegt werden. Bitte steche die Eier (es können ja noch mehr werden) an oder tausche sie (was noch besser ist) gegen Gipseier aus. Wenn Du die Eier sofort entfernst, dann werden (meistens) immer wieder Eier nachgelegt. Nach dem zuletzt gelegten Eier solltest Du sie ca. 30 Tage liegen lassen und dann erst entfernen.

    Gruß
    Heidrun
     
  7. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten,ich war gestern ganz schön geschockt.
    So lange leben die Beiden schon bei mir,und nie kam es zu einer Brut,bzw Ei Ablage.
    Heute morgen sind die beiden erstmal auf den Käfigboden geklettert und haben sich das Ei angeguckt und seitdem herrscht geschäftiges graben in der Streu.
    Da Ei wurde hin und her geschoben und ich darf erstmal nicht an den Käfig.
    Herr Carlos ist dezent aggressiv, Frau Erna total relaxt.
    Sie ist eine sehr zarte und nicht handzame Dame und ich befürchte, da kommt noch was .
    Der Bauch im unteren Bereich ist etwas fülliger.

    Das Ei von gestern hat einen kleinen Knacks.
    Das war gestern nicht ersichtlich,von daher brauche ich mir da keine Sorgen mehr machen.

    Bin mal gespannt was die nächsten Tage noch passieren wird.
     
  8. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.822
    Zustimmungen:
    295
    Ort:
    CH / am Bodensee
    vermutete ich auch, wenn es von oben runtergefallen ist
     
    Sanne 71 gefällt das.
  9. #8 muldentaladler, 18. April 2018
    muldentaladler

    muldentaladler Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Mai 2005
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Am Rande Leipzigs
    Greife da nicht ein. Lass sie machen, was sie wollen. Die Eier sind ja ohnehin wohl nicht befruchtet.
    Schon interessant, nach so langer Zeit das erste Ei. Sind eben Vögel. Immer wieder Überraschungen.
     
  10. #9 Tanygnathus, 18. April 2018
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.997
    Zustimmungen:
    94
    Ort:
    Oberschwaben
    Wenn sie nun doch Interesse an dem.Ei haben würde ich es auch drin lassen.
     
  11. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das eine lasse ich sicher drin, es ist ja eh angeknackst.
    Ich halte euch auf dem laufenden....
     
  12. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Grad eben ist das Ei Nr.2 gefallen.
    Ich verstehe nicht, warum sie sich nicht auf den Boden setzt .
    Auch dieses ist angeknackst.
    Und keiner der Beiden hat sich drum gekümmert.
    Das erste Ei wurde in den letzten Tagen liebevoll hin und her gerollt.
    Mit wie vielen Eiern muss ich denn noch rechnen?
     
  13. #12 mäusemädchen, 22. April 2018
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    NRW
    Hallo Sanne,

    es können so drei bis vier Eier werden.

    Gruß
    Heidrun
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 mäusemädchen, 22. April 2018
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    NRW
    Ich wollte natürlich sagen, daß es insgesamt drei bis vier Eier werden können.
     
  16. Sanne 71

    Sanne 71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. April 2018
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @mäusemädchen , danke für die Info.
    Heute ist Ei Nummer 3 gelandet,ich glaube es ist nicht gefallen
     
Thema:

Amazone hat eben ein Ei gelegt

Die Seite wird geladen...

Amazone hat eben ein Ei gelegt - Ähnliche Themen

  1. Amazone schreit immer, wenn wir weg gehen

    Amazone schreit immer, wenn wir weg gehen: Hallo, wir haben eine 1,5 jahre alte Blaustirnamazone. Egal wie lange man mit ihr spielt, sie schreit immer wenn man das Vogelzimmer (ein...
  2. Vor dem Kauf einer Blaustirnamazone (Handzucht)

    Vor dem Kauf einer Blaustirnamazone (Handzucht): Hallo, ich war seit längerem auf der Suche nach einer Blaustirnamazone und habe nun drei zur Auswahl. Da der letzte Kauf schon etwas zurück liegt...
  3. Schwanen Ei

    Schwanen Ei: Hallo Ich habe heute Mitten auf dem Gehweg ein Schwanenei gefunden. Weit und Breit kein Nest zu sehen und auch kein Schwan. Da rundum springende...
  4. Balzzeit

    Balzzeit: Hallo, ich brauche keinen Rat, muss mir nur von der Seele schreiben, denn ich denke Papageienbesitzer können da eher nachfühlen. Hunde und...
  5. unbekanntes Ei

    unbekanntes Ei: Guten Tag liebe Vogelfreunde, ist habe gestern in meinem Wald ein leeres Vogelei auf dem Waldboden gefunden - Bild beigefügt. Könnt ihr mir bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden