Amazone hinkt, wer hat Erfahrung ? Teil 2, (Teil 1 s.u.)

Diskutiere Amazone hinkt, wer hat Erfahrung ? Teil 2, (Teil 1 s.u.) im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, mal ein kleiner Zwischenbericht: Die Diät hat insgesamt gut angeschlagen, die beiden fühlen sich wohl und sind munter....

  1. Jopigo

    Jopigo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    mal ein kleiner Zwischenbericht:

    Die Diät hat insgesamt gut angeschlagen, die beiden fühlen sich wohl und sind munter. Morgens gibts für jeden einen EL Diätkörner von Rico. Dazu täglich frische Möhre, Apfel und Salat, variabel frische Gurke, Tomate, blanchierten Brokkoli und Blumenkohl, Spinat und Birne. Einmal in der Woche statt Körner Keimfutter( natürlich ohne Sonnenblumen). Das ganze natürlich knapp bemessen, sodass kaum was übrig bleibt.

    Weiterhin ist leider festzustellen dass Coco mit seinem linken Fuss auf der Stange humpelt, er aber kein Anzeichen zeigt, dass es schmerzn könnte, denn er schont das Beinchen nicht die Bohne, bewegt sich sehr viel, klettert hoch und runter, rein und raus aus dem Brutkasten und selbst beim Ausruhen setzt er sich auf das anscheinend kranke Bein und zieht das andere dafür ein. Auch beim Anfassen zeigt er keine Schmerzen oder Unwohlsein an.

    Hat jemand ne Idee was das sein könnte ???


    Viele Grüße

    Jopi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo,
    sieht das bein kurzer aus?
    konnte er eine luxation haben die schliesslich verkalkt ist?
     
  4. Jopigo

    Jopigo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Zumindest sichtbar ist es nicht,er sitzt auch "sauber" auf der stange, das hinken kam plötzlich von einem tag auf den anderen.

    danke für die antwort

    Jopi
     
  5. #4 Angelika K., 2. Mai 2009
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo Jopi.

    Ich kann nur von uns berichten.
    Unsere Amazone hat vor Jahren erstmal "Flugübungen" bei uns machen müssen.
    An einem Tag hat sie auf einmal gehumpelt.
    Sie ist ohne Schwierigkeiten geklettert und ist auch geflogen, hat das Bein nicht geschont.
    Man konnte nichts erkennen.
    Nur beim Laufen auf dem Tisch hat sie gehumpelt.
    Ich hatte dann beim TA angerufen und meine Beobachtungen geschildert.

    Sie hatte sich den Hüftknochen/gelenk gestaucht/gezerrt.
    Ich sollte es beobachten und ca. 2-3 Wochen warten.
    Und....es war nach der Zeit auch weg.

    Bei Dir kann ich es natürlich überhaupt nicht beurteilen.
    Das geht ja auch schon etwas länger.

    Gute Besserung für Deine Amazone.
     
  6. Jopigo

    Jopigo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Angelika !

    Da machst du mir ja Hoffnung, denn seit Ostern humpelt er. Ich bin ja schon froh, dass er keine Schmerzen hat. Man kann seitdem sagen, dass es etwas besser geworden ist, aber immer noch deutlich sichtbar das Humpeln. Am meisten merkt man es, wenn er seitlich die Stange läuft, vorher ist er darauf richtig vorwärts gelaufen, das macht er seitdem nicht mehr.

    Ich hoffe Die Zeit bringt Besserung.

    Danke für Deine Antwort


    Jopi
     
  7. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.367
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Kanada, Québec
    Bei meinem kakadu, war der knochen aus dem gelenk geschlittert (das ist eine luxation in franzosisch).
    Er benahm sich genau wie es ihr erzahlt.
    Meine TA sagte mir das es nicht lange dauert bis es irgendwie verkalkt ist.
    Es war also, in seinem falle, zu spat und fur immer so geblieben.

    Es konnte aber auch eine zerrung des ligament oder eines tendon oder muskel sein. In diesem falle kann es heilen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Jopigo

    Jopigo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. April 2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade auf der HP meines TA über die Anschaffung eines Computertomographen gelesen.

    Ist bei Papageien eine Diagnostik der Knochen und Gelenke möglich und vielleicht auch behandelbar ?


    Gruß Jopi
     
  10. #8 charly18blue, 3. Mai 2009
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.363
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Klar kann man einen Papagei per Computerthomographen untersuchen.

    Eine Diagnostik kann man mit Sicherheit machen, die Frage ist nur ob es behandelbar ist. Z. B. eine Hüftluxation ist bei ausgewachsenen Tieren nicht behandelbar, bei Jungtieren kann man es versuchen.

    Liebe Grüße Susanne
     
Thema: Amazone hinkt, wer hat Erfahrung ? Teil 2, (Teil 1 s.u.)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. halsbandsittich hüftluxation

Die Seite wird geladen...

Amazone hinkt, wer hat Erfahrung ? Teil 2, (Teil 1 s.u.) - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  3. wer kann helfen

    wer kann helfen: Ich habe im Netz diesen tollen Vogel entdeckt. Leider hat die Suche nach der Art nichts gebracht . Handelt es sich um einen Papagei ? Kann jemand...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...