Amazone knabbert an kaktus giftig?

Diskutiere Amazone knabbert an kaktus giftig? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; meine amazone hat vor ca. 45 min. an einem kaktus ( wahrscheinlich Aztekenkaktus große rote blüten im sommer) geknabbert. ist dieser giftig? ich...

  1. helena1

    helena1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73240 Wendlingen
    meine amazone hat vor ca. 45 min. an einem kaktus ( wahrscheinlich Aztekenkaktus große rote blüten im sommer) geknabbert. ist dieser giftig? ich finde im net leider nichts darüber.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Mittelfranken
    Ich habe nur diesen Link in dem steht, dass Kakteen aufgrund ihrer Stacheln gefährlich sind - aber nicht giftig
     
  4. helena1

    helena1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73240 Wendlingen
    ja das habe ich auch gelesen, dieser kaktus hat keine stacheln, ist dickfleischig hat aber keine weiße milch. er hat danach gleich banane gegessen von sich aus. er ist wach und will am mittagstisch mitessen. ich weis nicht wie lange es dauert, bis bei einem papagei gifte wirken.
     
  5. #4 Susanne Wrona, 22. März 2009
    Susanne Wrona

    Susanne Wrona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2004
    Beiträge:
    2.076
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    35041 Marburg
    Es gibr auch Kakteen die rufen Hallutinationen hervor.
    Viele Grüße
    Susanne
     
  6. helena1

    helena1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73240 Wendlingen
    hallo susanne, er hat gerade aus dem fenster geschaut und 2 bussarde gesehen, die ziemlich weit oben fliegen. den kaktus könnte man mit einem osterkaktus vergleichen, allerdings ist alles an ihm 50 mal größer mind.
     
  7. helena1

    helena1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73240 Wendlingen
    jetzt sind 2 stunden vergangen und sammy hält seine mittagsruhe. wie schnell verarbeitet denn der stoffwechsel eines vogels giftstoffe?
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Im zweifel ob gift oder nicht, ist es gut im hause zu haben;
    aktivierte kohle (ich nehme flussig so wie die in den krankenhausern) paar tropfen oder auch trockenpulver,
    ein bischen peanutbutter aber auch irgendeine butter wie mandelbutter oder kurbiskernbutter,
    oder/und aufzuchsbrei,
    wenn man es hat kann man auch Peptobismol reintun, lactulose,

    wichtig ist aktivierte kohle und mischen mit etwas wie peanutbutter.

    Es fangt das gift und stopt es ins blut zu gehen.
     
  10. helena1

    helena1 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    73240 Wendlingen
    ja, dass werde ich mir holen, an weihnachten ist mein kaninchen gestorben ( hat an ficus geknabbert) mit kohle hätte ich es eventuell aufhalten können, dass wissen hatte ich damals leider nicht. ich habe auch alle giftigen pflanzen entfernt. der kaktus war übergangsweise im zimmer aufgestellt wegen umbauarbeiten und schon hatte er die saftigen teile angeknabbert. jetzt sind 4 std. vergangen und er ist munter pfeift und fliegt.
     
Thema:

Amazone knabbert an kaktus giftig?