Amazone krank....

Diskutiere Amazone krank.... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Katja, also wennich das so zusammenfassen darf: Dein Kleiner zeigt alle Anzeichen für eine Aspergillose auf den Atemwegen, aber es ist nichts...

  1. dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Katja,
    also wennich das so zusammenfassen darf: Dein Kleiner zeigt alle Anzeichen für eine Aspergillose auf den Atemwegen, aber es ist nichts nachweisbar. Gleichzeitig hat er einen Fremdkörper im Magen, der bislang nicht identifiziert wurde. D.H. das kann alles mögliche sein und sofort tödlich scheint es nicht zu sein. Das muß jetzt nicht miteinander zusammenhängen aber eine der Fragen, die ich mir an dieser Stelle stelle, ist: gibt es irgendein Material, daß über den Magen in der Lage ist, derartige Symptome auszulösen? Also quasi eine schleichende Vergiftung.Wenn es das gibt, wäre natürlich auch zu prüfen, welche anderen Symptome sowas macht und ob die vorliegen, aber bisher in der Pilzgeschichte untergegangen sind. Darüber hinaus wäre natürlich auch zu gucken, ab wann diese Symptome aufgetreten sind, und ob es da irgendeinen Zusammenhang mit Neuerungen in der Wohnung gibt.
    LG
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Katja D.

    Katja D. Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hm, aber Dr. Britsch kümmert sich nicht besonders um den Fremdkörper. Falls es da Zusammenhänge geben könnte, denke ich, würde er das auch mal prüfen...und außerdem, wie soll er die Gegenstände untersuchen. Dazu müsste man ihn ja aufschneiden, oder? Habe ihn extra nochmal gefragt deswegen und er meinte, selbst eine schleichende Vergiftung wäre bereits tödlich gewesen. Ach, alles so komplizert :-( aber vielen Dank für deinen Rat, ich werde wohl nochmal hartnäckig wegen dem Magen fragen. LG; Katja
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Katja,

    ich weiß dir eigentlich auch keinen Rat... :? :trost: Ich meine, dass deine Amazone bei Dr. Britsch eigentlich in guten Händen ist... Zumindest war das immer meine Meinung...
    Wie wäre es, wenn du einen weiteren Spezialisten zu Rate ziehst? Z.B. könntest du dich telefonisch an die Vogelklinik in Leipzig wenden und um Rat fragen.
    Dann fiele mir noch Dr. Manderscheid in Luxemburg ein, der DER Spezialist für Papageien sein soll.
    Wie schon Anne, stört auch mich die Tatsache, dass man dem Fremdkörper im Magen keinerlei Aufmerksamkeit schenkt, zumal keine Ursache der Leiden gefunden wird....
    Ich bin kein TA, aber event. mithilfe eines Endoskops oder mittels Blutuntersuchung und der Bestimmung bestimmter Werte (Blei etc.)?
    Auch hier wieder mein bescheidener Hinweis als Nichtspezialist: Auch Ärzte sind schon mal verwundert über den Ausgang einer Krankengeschichte, was heißen soll, dass nichts unmöglich ist und dass es schon auch mal Ausnahmen gibt...
    Event. kommt es auch auf die Lage des Gegenstandes an, inwieweit oder wie schnell event. vorhandene Giftstoffe abgebaut und vom Körper/den Organen aufgenommen werden...
    Ich hoffe, du verstehst, was und wie ich es meine und was ich dir damit sagen will.
    Und aus diesem Grunde rate ich dir, einen weiteren Spezialisten zu Rate zu ziehen, damit deiner Kleinen endlich geholfen werden kann.
     
  5. Katja D.

    Katja D. Mitglied

    Dabei seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp :freude:
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amazone krank....

Die Seite wird geladen...

Amazone krank.... - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  3. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Krank oder normal ?

    Krank oder normal ?: Hallo liebe Community Da ich neu bin stelle ich mich mal kurz vor Ich heiße Patrick, bin 21 Jahre alt und ein Vogelneuling. Meine Freundin ist vor...