Amazone mit ins Flugzeug

Diskutiere Amazone mit ins Flugzeug im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Wir werden nach Madrid umziehen (von Tschechien) und wüssten gerne was man alles beachten muss wenn wir unsere Blaustirnamazone (weibchen, 1...

  1. #1 jasmin71, 11.07.2018
    jasmin71

    jasmin71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Wir werden nach Madrid umziehen (von Tschechien) und wüssten gerne was man alles beachten muss wenn wir unsere Blaustirnamazone (weibchen, 1 jahr alt) mit nehmen wollen. Der Flug dauert fast 3h und davor und danach würden wir mit ihr im Auto fahren + am Flughafen warten usw. (insgesamt wahrscheinlich bis zu 8h Reisezeit).
    Kann man in Österreich oder Deutschland beim Tierarzt so etwas wie beruhigungstabletten kaufen, oder gibt es das nur für Hunde?
    Reicht eine Kaufbescheinigung in tschechisch, oder sollten wir sie übersetzen lassen?
    Und ware es besser unseren Papageien in einem kleinen Käfig zu transportieren in dem sie sich geschützter fühlt, oder möglichst gross?


    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Amazone mit ins Flugzeug. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Karin G., 11.07.2018
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.722
    Zustimmungen:
    480
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo jasmin71

    ich verschiebe deine Anfrage von "Vogeltransporte" mal lieber ins "Allgemeine", wie es mit der rechtlichen Seite aussieht, keine Ahnung :+keinplan
     
  4. #3 Sammyspapa, 11.07.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    Idstein
    Also, der Käfig sollte möglichst klein sein, damit sie nicht unkontrolliert rumflattern kann und sich die Federn ruiniert oder verletzt. Eine Transportbox ist gut, eine schmale Transportkiste ist besser mMn. Für den Transport ruf doch mal bei der Fluggesellschaft an was wie wo da geregelt sein muss. Desweitern solltest du unbedingt mit dem spanischen Zoll Kontakt aufnehmen und drauf achten, dass alles stimmt. Die sind wohl ziemlich rigoros und beschlagnahmen eiskalt wenn was nicht passt.
    Du kannst auch eventuell einen Tierversand in Anspruch nehmen, die müssten sich auskennen und es klappt alles sicher. Habe letztens einen Versand von 850km von einem Kakadu in Anspruch genommen, hat alles perfekt funktioniert. War sehr angetan und unschlagbar billig im Vergleich.
     
    Qwert gefällt das.
  5. Qwert

    Qwert Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2017
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    124
    Ich würde auch einen Tierversand beauftragen.
    Die einzelnen Fluglinien haben auch unterschiedliche Richtlinien welche Tiere sie überhaupt transportieren und wie diese verpackt sein müssen. Dazu kommt Untersuchung von Tierart, Quarantäne, Papiere und irgendwas wird immer vergessen und dann sind die Vögel, schlimmstenfalls, weg.
     
  6. #5 Sammyspapa, 11.07.2018
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    514
    Ort:
    Idstein
    Also im Vergleich hab ich für meinen 850km Versand 56€ bezahlt. Das ist unschlagbar, egal wie man es anstellt. Ein Transport per Auto ist sicher einfacher, billiger stressfreier und gefahrloser als fliegen und mit Pech dann den Tammtamm mit Quarantäne, Beschlagnahmung Gesundheitscheck usw usw.
    Über die Straße ist es wahrscheinlich ein bisschen semilegal, per Flugzeug ein riesen Staatsakt und birgt die Gefahr von Ärger mit den Behörden in Spanien.
    Würde einfach mal bei einer Versandfirma anrufen und mal unverbindlich fragen.
     
  7. dinkum

    dinkum Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2018
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    14
    Die Quarantäne ist schon das schlimmste was du dem Tier zumutest , es sind keine Tage sondern Wochen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    09.05.2001
    Beiträge:
    4.495
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Die meisten Fluglinien transportieren keine Vögel mehr. In Deutschland gibt es keine mehr. Und wenn müssen sie in den Frachtraum.
     
  10. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    6.624
    Zustimmungen:
    301
    Ort:
    Kanada, Québec
    vor einigen jahren flog ein maximilan papagei aus Montreal nach Italien mit seiner neuen besitzerin...
    er brauchte eine cites bescheinigung, einen herkunftnachweis ...in gefangenschaft und wo geschlupft und, einen Ta bescheinigung das er gesund ist und einen negativen test fur psitakose nicht alter als 10 tage....
    ich glaube auch das die fluggesellschaften die Vogel fur den flug mit dem besitzer sehr selten (oder immer weniger ) genehmigt sind...
    Man muss wirklich sich sehr gut erkundigen, die regeln schriftlich haben auch fur den transporter (taxi fur den Vogel) (manche haben ganz verruckte ideen ...so als wenn man nicht einen vogel aber gefahrliches raubtier transportieren wurde)
    Bei jeder fluggesellschaft ist es anders.
    Welche regeln bei dem import mitspielen, entscheidet jedes land selber...das muss riguros erkundigt werden...ansonsten stehtst du da, du darfst fliegen aber der Vogel nicht...oder noch du stehst an dem zoll, Vogel darf nicht rein...
    ich wurde auch eine versicherung kaufen...fruher waren die spottbillig...
    vorsicht auch wegen der personlichen aussagen der beamten...einer kann dies sagen, der andere etwas anderes...im falle von problemen ist dann niemand verantwortlich...

    Celine

    p.s
    quarantaine muss auch erkundigt werden aber, wenn alle beiteiligten behorden ein wenig normal sind, gibt es keine oder nur gewisse beschrankungen wenn es sich um einen oder zwei Vogel handelt.
     
    Qwert gefällt das.
Thema:

Amazone mit ins Flugzeug

Die Seite wird geladen...

Amazone mit ins Flugzeug - Ähnliche Themen

  1. amazone naturbrut Vertrauen gewinnen

    amazone naturbrut Vertrauen gewinnen: Hallo meine Name ist Jessi. Ich suche Tipps und Anregungen wie ich bei meinem Amazonen Hahn (7 Monate und eine Naturbrut) das Vertrauen gewinnen...
  2. Wie wird meine Amazone ihre Scheuheit los?

    Wie wird meine Amazone ihre Scheuheit los?: Hallo, seit ein paar Wochen habe ich mir eine Amazone zugelegt. Sie ist jetzt ein Jahr alt. Und ich weiß das sie generell nicht alleine gehalten...
  3. Amazonenbetreuung

    Amazonenbetreuung: Moin, Moin, liebe Vogelfreunde, ich suche im Februar 2019 für zwei bis drei Tage eine Urlaubsbetreuung für meine Gelbstirnamazone. Könnte jemand...
  4. An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied

    An alle Papageien Besitzer in Rheinland Pfalz, Nähe Neuwied: Hey, Kommen wir gleich zur Sache :) Ich wünsche mir ein Ara Paar seit ich denken kann, jedoch möchte ich mir noch nicht ein Ara Paar kaufen. Im...
  5. Pinienkerne als Leckerli für Amazonen

    Pinienkerne als Leckerli für Amazonen: Hallo, sind Pinienkerne als Leckerli für Blaustirnamazonen geeignet? Also meine Tiere lieben die Kerne und sie nicht im normalen Basisfutter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden