Amazone verstorben :-(

Diskutiere Amazone verstorben :-( im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo. Ich wende mich mit einer Bitte an dieses Forum. Leider ist mir Anfang November einer meiner beiden Hennen so krank geworden, dass sie...

  1. jogibär

    jogibär Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo.
    Ich wende mich mit einer Bitte an dieses Forum. Leider ist mir Anfang November einer meiner beiden Hennen so krank geworden, dass sie eingeschläfert werden musste (sie wurde nur 5 Jahre alt). :( Der Partnervogel (sie ist auch 5 und hört auf den Namen Rickie) ist nun alleine. :traurig:
    Die Vögel (Blaustirnamazonen) lebten seit nunmehr 4 Jahren bei mir. Ich bin jetzt wirklich unschlüssig, ob ich mir wieder eine Amazone holen oder lieber den sehr zahmen und zutraulichen Vogel an einen "Schwarm" abgeben soll.
    Auf jeden Fall soll die grüne Motte nicht alleine bleiben. Wer in der Umgebung von Hamburg weiß Rat und Tat?
    Lieben Gruß, Jochen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bane

    bane Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gundelfingen/donau
    Hallo,
    wir haben einen Amazonenschwarm, es ist allerdings für einen Einzelvogel immer schwer sich durchzusetzen - versuche doch lieber einen passenden Partnervogel für deine Amazone zu finden und versorge das Tier doch jetzt bitte mit Bachblüten, denn der Verlust des Partners ist für ihn denke ich auch sehr schwer zu verkraften.
     
  4. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Ich wünsch Euch alles Liebe und Gute, den Verlust zu verschmerzen und für die Zukunft das Beste
    LG
    Maggy
     
  5. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo jochen.....

    es tut mir so leid für dich :trost:das du einen deiner grünen gehen lassen mußtest.
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Jochen,

    es tut mir sehr Leid, dass euer grünes Schätzchen gehen musste... :trost:

    Ich würde dir zu einem neuen Partner für Rickie, der bei euch zu Hause einzieht, raten. Da Rickie bis jetzt mit einem Amazonenpartner zusammengelebt hat, dürfte eine Vergesellschaftung eventuell und hoffentlich nicht so schwer sein. Natürlich muss die Chemie stimmen, nur das ist entscheidend und nicht beeinflussbar...
    Auch hast du den Vorteil, dass du einen Hahn für Rickie suchen kannst. Hähne sind ungleich leichter zu finden als Hennen...
    Und ich meine, aus deinem Posting herauslesen zu können, dass ihr sehr an Rickie hängt. :trost:
     
  7. #6 Gruenergrisu, 8. Dezember 2009
    Zuletzt bearbeitet: 8. Dezember 2009
    Gruenergrisu

    Gruenergrisu Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2003
    Beiträge:
    1.743
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo,
    ganz traurig, dass Dein Familienmitglied verstorben ist.
    Wende Dich an Frau Marianne Fitschen oder Frau Renate Rehbein in Hamburg. Beide sind Züchterinnen von Amazonen. Sie können bestimmt behilflich sein.
    Ich würde eine neue Verpaarung anstreben. Rickie ist hoffentlich ganz gesund?
    Grüße
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    Hallo,
    tut mir leid fur deine henne aber weisst du denn warum sie gestorben ist? wurde eine nekropsie oder besser eine histopathologie gemacht gemacht?
    Es ist ja wichtig etwas ansteckendes auszuschliessen befor der uberlebende vogel einen anderen kontakt hat.
    ciao
     
  9. jogibär

    jogibär Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Hallo.
    Vielen Dank für die vielen Antworten. Und eure Anteilnahme. :o
    Leider habe ich den verstorbenen Vogel nicht pathologisch untersuntersuchen lassen. Gehe aber von einer Erkältung aus, die beide Vögel ungefähr eine Woche hatten. Habe Kamille bedampft und kurzfristig Rotlicht gegeben. Rickie hat sich recht schnell erholt. Daher dachte ich naiverweise, dass sich Lea ebenso erholt. Ging dann auch wirklich sehr schnell... Beim TA war ich dann zu spät. Mache mir schreckliche Vorwürfe.

    Der Tipp mit dem Zweitvogel ist nur dann gut, wenn ich eine Vergesellschaftung ohne Vorkauf machen kann. Und da ich definitiv nicht züchten will, muss es wohl auch wieder eine Henne sein :~
    Gibt es möglicherweise zu den beiden genannten ZüchterInnen eine Telefonnummer (oder Adresse)?
    Lieben Gruß, Jochen
     
  10. #9 mäusemädchen, 9. Dezember 2009
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Jochen,

    ich fühle mit Dir - ich nehme Deinen Schmerz und Deine Trauer wahr. Doch es ist so schwer, Worte für etwas zu finden, für das es keine Worte gibt.

    Versuche es mal hier und/oder hier.

    Gruß
    Heidrun
     
  11. bilbo2007

    bilbo2007 Mitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mettmann
    es tut mir sehr leid

    das eine deiner Beiden gegangen ist. Schrecklich ich fühle mit Dir. Die Einsamkeit die die kleine jetzt erlebt ist wirklich nicht schön. Es tut mir so leid.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 charlieundrosie, 12. Dezember 2009
    charlieundrosie

    charlieundrosie Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2009
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe hier irgendwo was von Bachblüten gelesen.
    Gibt es dazu nähere Informationen.
    Grüßle
     
  14. bonnie32

    bonnie32 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    86489 Deisenhausen
    Bane hat dir etwas von den Bachblüten geschrieben, soweit ich weiß, kennt sie sich auch gut damit aus. Vielleicht schreibst du ihr eine PN???

    Viel Glück
     
Thema: Amazone verstorben :-(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amazone verstorben

    ,
  2. renate rehbein hamburg papageien

Die Seite wird geladen...

Amazone verstorben :-( - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...