Amazone zu dick

Diskutiere Amazone zu dick im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo, letztes WE hab ich 2 amazonen bekommen ( das erbe von der oma ). nur die eine mit ihren 50 jahren ist zu dick. sie hatte meistens nur...

  1. #1 LittleRickySon, 17. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    hallo,

    letztes WE hab ich 2 amazonen bekommen ( das erbe von der oma ).
    nur die eine mit ihren 50 jahren ist zu dick.
    sie hatte meistens nur die weißen sonnenblumenkörner gefressen, doch das soll sich bei mir ändern !
    beide sind sehr lieb und zahm, doch was kann ich an der ernährung umstellen ?
    lora so heißt die alte dame, wird sicherlich weiterhin nur aus dem futter die weißen sonnenblumenkörner fressen, solange ich ihr das anbiete !
    bisher hatte ich im WLZ immer das futter für meine graue besorgt, was ich nicht mehr tun werde, da es beim letzten mal von mäusen angefressen wurde !
    dort war überall mäusekot ! und ranzig war es auch schon mal !

    bei www.futtermittel-hungenberg.de hab ich mir mal extra ama futter bestellt, sieht auf´m foto gut aus und schaun wir mal was es verspricht.
    Obst und gemüse bekommen sie bei uns, rühren es jedoch nicht an

    MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cheyenne0403, 17. Februar 2008
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Ich denk, ihn so nem Alter wird ne Ernährungsumstellung nicht einfach.

    Vielleicht finden sie Gefallen an Obst/Gemüse, wenn Du das vor ihnen isst? Sodass die Neugier geweckt wird?

    Wahrscheinlich werdet Ihr (Du UND die Geier ;) ) viel Geduld und Zeit brauchen. Ich wünsch Dir viel Erfolg! :zustimm:
     
  4. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    wie dick ist denn zu dick?
    Hast Du Lora mal gewogen?
    Bei Rico's gibt es übrigens ein spezielles Diätfutter für Amazonen.
    Meine ist zwar nicht zu dick, aber sie liebt dieses Futter über alles.
    Grüsse
    Sonja
     
  5. #4 LittleRickySon, 17. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    dabei muß ich sagen, obst frisst sie !
    sie war gestern abend mal draußen und hat ein stückle apfel aus der hand genommen und es bis auf die schale auch gefressen. doch das angebotene obst in der volie rühren sie nicht an.

    raus dürfen alle papis am abend, wenn meine kidis im bett sind, die sehen das nämlich nicht wenn es den papis zu viel wird !
    kommt vieleicht mit dem alter, denn mein großer wurde auch schon mal gezwickt:+schimpf
     
  6. #5 LittleRickySon, 17. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @Sonya0_7

    bei zu dick mein ich auch zu dick,
    zu dick und auch alt, träge ist sie und dennoch super lieb !

    wenn man nur fethaltige sonnenblumenkörner frisst ( bevorzugt ), dann kann der vogel nur ( für meine augen ) zu dich sein.
    die kann man ja fast nur rollen !
    ( wie gesagt, der ist nicht bei uns so geworden, sondern ist das erbe von der oma )

    auch hab ich ein graupi da, der ist damals mit bananen und schockolade gefüttert worden !

    super haltung ?!

    Rico´s futter bekommen sie im moment, aber kein spezielles ama futter
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    dann schau doch mal dort, die haben diese Diätmischung, komplett ohne Sonnenblumenkerne.
    Wenn sie das Obst aus der Schüssel nicht mag, versuch doch mal das Ganze auf einen Fruchtspieß zu packen. Das wird eigentlich gerne genommen und ist zusätzlich auch gleich Spielzeug.
    Ansonsten hilft wohl nur, möglichst viel Bewegung und auch die Fütterung würde ich umstellen, auf 80% Obst und Gemüse, der Rest vielleicht einen Löffel Körnerfutter pro Tag.
    Wenn sie Hunger haben, gehen sie auch ans Obst.
    Grüsse
    Sonja
     
  8. #7 LittleRickySon, 17. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    ist ne gute idee einen obstspieß bei meiner trägen henne in reichweite zu servieren, werde ich auf jedenfall mal ausprobieren
     
  9. #8 Angelika K., 17. Februar 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.
    Meinst du so zu dick ?? http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1574060&postcount=12

    Bei uns gibt es krankheitsbedingt nur GS-Futter und selten ein Teel. Diätfutter dazu, und das auch nur alle paar Tage für ein paar Tage.
    Da wird dann auch alles gefuttert. Auch die Hirse.

    Unsere Henne war nicht zu dick (~430 g) und hatte trotzdem eine Fettleber.
     
  10. #9 LittleRickySon, 17. Februar 2008
    LittleRickySon

    LittleRickySon Guest

    @ Angelika K.

    sie ist zwar nicht ganz so dick wie auf dem foto, wie soll ich es sagen "nur etwas dünner ?"
    wenn du 1/3 vom bild abziehst, dann haben wir den selben gesprächstoff !

    ist sie dann immer noch zu dick ? --- ich finde JA ---

    MFG
     
  11. #10 Angelika K., 17. Februar 2008
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Habibi

    Habibi Mitglied

    Dabei seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo!!

    Kannst du sie denn nicht vll mal wiegen? Dann kannst du wirklich sicher gehen wieviel übergewicht sie hat! Kannst ja versuchen sie mit ein paar SB Kernern auf eine Küchenwaage zu locken! funkt bei meinen auch meistens!

    Ich würde auch das ganze Körner-Futter reduzieren, wenn sie nur wenig drin haben können sie nicht so viel aussortieren! und sind eher gezwungen die kleinen gesünderen Saaten zu fressen! Oder wirklich auf Diätfutter umstellen!! Und natürlcih sehr viel Obst und Gemüse, aber das weißt du ja selber!!!

    VLG
     
  14. #12 Andree Dincher, 19. Februar 2008
    Andree Dincher

    Andree Dincher Guest

    Hallo LittleRickySon,

    wichtig ist auch keimfutter meine stürzen sich darauf , vor kurzen habe ich mir einen keimautomaten angeschaft und ich muss sagen ich bin damit mehr als zufrieden .

    http://www.casimirs-animal-shop.de/shop/media/bioset.jpg

    nun haben unsere Geiers täglich frisch ihr keimfutter.

    gekauft hab ich den automaten hier:


    Lg
     
Thema:

Amazone zu dick

Die Seite wird geladen...

Amazone zu dick - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Gouldamadine dicker Po

    Gouldamadine dicker Po: Hey Leute, meine Gouldamadine (weiblich) hat seit Tagen einen komischen Popo. Ist auch nur am schlafen. Was kann es sein? Was kann ich tun?
  5. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...