Amazonen auf Terrasse

Diskutiere Amazonen auf Terrasse im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich habe 2 Venezuela-Amazonen im Haus. Voliere 2x2x0,9m. Temperatur im Haus 23-25 Grad. Nun habe ich mir eine Urlaubs-Terrassen-Voliere...

Schlagworte:
  1. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe 2 Venezuela-Amazonen im Haus. Voliere 2x2x0,9m. Temperatur im Haus 23-25 Grad. Nun habe ich mir eine Urlaubs-Terrassen-Voliere 1,35x0,6x0,6m zugelegt. Diese ist vorgesehen für Wochenendbetreuung und Terrasse. Meine Frage ist nun, ob es für die beiden unbedenklich ist, wenn ich sie von 25 Grad im Haus mit auf Terrasse bei 15-18 Grad nehme.
    Gruss Lothar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tanygnathus, 14. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Lothar,

    Der Temparaturunterschied ist nicht so groß, das ist kein Problem.
    Du mußt nur darauf achten dass sie auch windgeschützt sind und wenn doch mal die Sonne auf den Käfig scheint, dass sie auch Schatten haben.
    Nur die Größe finde ich für 2 Amazonen zu klein, auch wenn sie nicht lag da drin sind.
     
  4. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Es ist halt nur ein Käfig für ein paar Stunden aufTerrasse oder ein Wochenende zur Betreuung.
    Ich habe mir gedacht, das es für sie weniger stressig ist für 2-3 Tage in einen Käfig zu sein, den sie kennen als sie irgendwo hinzu bringen wo alles neu ist. Ich habe diesen "Minikäfig" nun seit 3 Tagen und sie gehen gerne von alleine rein.
    Gruss Lothar
     
  5. #4 Tanygnathus, 14. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    60 cm finde ich halt schon extrem schmal, hast Du nicht auch Angst dass die sich da drin mal streiten?
    Die können sich nicht ausweichen und sitzen im Prinzip wie 2 Hühnchen auf einer Stange...und das sogar mal für ein Wochenende?
    Nein das finde ich echt nicht gut.

    Mal kurz zum frische Luft schnappen ok, aber nicht für mehrere Stunden oder sogar Tage.
     
  6. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Was schlägst du vor soll ich machen, wenn ich mal ein Wochenende weg muss. Kommt so 2-3 mal im Jahr vor. Ist es besser wenn ich sie in Profi-Hände gebe? Und wohin? Komme aus 44534 Lünen. Hast du Adressen für uns?
    Gruss Lothar
     
  7. #6 Tanygnathus, 14. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hast Du niemanden in der Nachbarschaft oder Freunde wo sie bei Dir in der gewohnten Umgebung betreuen können?
    Das ist oft am Besten.
    Ansonsten würde ich da wo Du sie im Mini Käfig hinbringen wolltest fragen ob Du einen größeren Papageienkäfig dort evtl. deponieren und bei Bedarf aufbauen kannst.
    Das muß ja jetzt kein rießen Teil sein, aber eben nicht so extrem klein wie der wo Du vorgeschlagen hast.
     
  8. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mit nur in der gewohnte Umgebung ist es ja nicht getan. Sie wollen schon ein paar Stunden am Tag beschäftigt werden. 1,35x0,6x0,6m ist ja nun kein "extrem" kleiner Käfig. Da habe ich aber schon wesendllch kleinere als Dauerwohnheim gesehen. Wie gross sind die Käfige in Pensionen? Mir wäre es natürlich lieber wenn ich die beiden in wirklich erfahrene Hände mit mehr Platz geben könnte.
    Gruss Lothar
     
  9. Conny

    Conny Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Februar 2000
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hannover
    Also wenn die Amazonen zusätzlich am WE dann Freiflug haben, wäre so ein Käfig doch OK.
    Auch mal einen Tag in dem Ding, sehe ich nicht als Problem.
     
  10. #9 sittichmac, 14. März 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    diese als voliere angebotenen käfige werden in auch in fachkreisen als hubschrauberturm bezeichnet und nichts anderes ist das. ich rate leute immerwieder von diesen koriositäten ab. selbst für wellensittiche oder agaporniden sind das keine artgerechten käfige und für eine amazone die 30cm groß ist und eine flügelspannweite um 60cm hat ist das auf keinen fall das richtige. die können sich darin ja noch nicht mal richtig strecken ohne sich die federn kaput zu machen.

    in papageienpensionen sitzen die vögel auf mindestens 1x2m grundfläche.

    nun frage ich dich wie stellst du dir eine beschäftigung in so einem hubschrauberturm vor? aktives auf der stelle sitzen!

    ich nehme mal an das du in deiner wohnung eine große voliere für deine beiden amazonen hast. ist das nicht irgendwie sinnvoller wenn du mal ein wochenende nicht da bist und nur ein freund oder nachbar mal zum füttern vorbeikommt - vieleicht hat er ja auch etwas mehr zeit und beschäftigt sich etwas mit deinen beiden.
     
  11. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Danke Conny. Meine Frage ging ja eigendlich auch nur auf die Temperaturunterschide hin. Meine Beobachtung zum Streit sind so. Schnabelklappern, Krallen zeigen, einer geht einen Schritt zur Seite und schon ist Ruhe. Machen sie auch im kleineren Käfig. Streit kommt auch nur mal vor den Fressnäpfen auf. Auch nur sehr kurz. Ansonsten sind die beiden das perfekte Liebes-oder Geschwisterpaar. Immer nebeneinander auf einer Stange, 10 mal am Tag kraulen, Leckerchen gemeinsam abholen. Zahm sind die beiden nun wirklich nicht. Haben wohl auch eine schlechte Zeit hinter sich.2 ganz verschiedene Typen. SUNNY eher etwas dumm aber mutig, CORA vorsichtig aber klever. Habe die beiden nun 4 Wochen.Clicken mit Sunny und er nimmt zwischen den Fingern und aus der Hand. Cora nur zwischen den Fingern. Haben wohl beide sehr viel Angst vor Hände.Ich bin auch nicht sicher wie weit ich eine Zähmung überhaupt möchte. Zum frei Fliegen. Fliegen kann nur Cora, Sunny ja leider einige Federn "abgeschnitten" wurden. Cora hat mehrere Stunden am Tag die Möglichkeit zu fliegen. Will aber wohl nicht wirklich ohne ihren Partner. Heiliger Bimbam, habe ich viel geschrieben. Am Thema vorbei. Egal, tat mir richtig gut. Bitte habt ein Nachsehen mit mir.
    Gruss Lothar
     
  12. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sittichmac,
    1x2m Grundfläche für 2 Amazonen. Das wäre ja toll. Gib mir doch bitte Adressen und Tel. Nummer. Möglich im Raum Lünen.
    Beschäftigung in einem "Hubschrauberturm" sieht so aus, das ich die beiden auf diesen Turm klettern lasse, oder auch nur bei ihnen sitze.Und das aktiv.
    Das mit dem Nachbarn oder Freund und mehr Zeit ist eben ein Problem.Das es nur mit füttern nicht getan isr brauche ich dir ja nicht sagen.
    Gruss Lothar
     
  13. #12 Tanygnathus, 14. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Lothar,

    Sittichmac hat im Prinzip alles dazu geschrieben, was ich Dir dazu nun auch geschrieben hätte.
    Nur noch eine Sache möchte ich erwähnen zu dem Thema Urlaubspension.
    Das würde ich jetzt gar nicht in Erwägung ziehen, weil da so ein Durchgangsverkehr ist an Vögeln,
    da hätte ich Angst, dass ich gesunde Vögel abgebe und mir kranke zurück hole.
    Es gibt nur sehr wenige Urlaubspensionen die nur Vögel aufnehmen wenn sie auf alle Krankheiten / Viren aktuell getestet sind.
    Und das lassen nicht viele machen, da es auch einiges kostet.
    Darum sehe ich es auch so wie Sittichmac, lieber eine Betreuung zu Hause im gewohnten Käfig, sie sind nicht alleine,
    sie können sich miteinander beschäftigen und wenn sie da 2m länge zur verfügung haben, fühlen sie sich auch wohl.

    Nein es macht gar nichts aus wenn Du erzählst, ich lese es sehr gern wenn Du von den Beiden berichtest.
    Es ist von mir nun auch überhaupt nicht böse gemeint, wenn ich Dir diesen Rat gebe sie lieber zu Hause zu lassen.
    Das ist nur ein gut gemeinter Rat.
    Was Du nun machst, das ist ganz allein Deine Entscheidung.

    Nachtrag: Ich habe Dir noch eine PN geschickt
     
  14. #13 sittichmac, 14. März 2015
    Zuletzt bearbeitet: 14. März 2015
    sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi lother,
    ich könnte dir adressen im raum berlin und brandenburg empfehlen. leider kenne ich mich nur wenig in deiner gegend aus aber ich kann es mir kaum vorstellen das es im raum dortmund keine vernümpftigen papageienpensionen geben soll.
    allerdings nehmen die meisten pensionen nicht einfach mal so vögel auf, es ist meistens eine anmeldung oder termin vorraussetzung. oft wird auch ein vorheriger gesundheitlicher checkup gefordert. die vögel sollen ja schließlich auch gesund wieder zurück kommen.

    wenn du deinen turm auf den balkon stellst wie klappt es dann mit dem darauf rum klettern oder sind deine beiden so zahm das sie dableiben?:zwinker:

    außerdem schreibst du doch selber das du nur 2-3 mal im jahr für ein wochenende weg bist und da sehe ich das problem mit der zeit oder dem beschäftigen jetzt nicht wirklich. wenn deine beiden bei dir daheim eine angemessene voliere haben können sie doch problemlos mal ein wochenende darin bleiben ohne das sie bespasst werden müssen. aber es hört sich bei dir eher so an als ob du eine bleibe für einen urlaub suchst und nicht nur mal für 1-2 tage.

    noch ein kurzer nachtrag:
    in berlin gibt es mehrere mobile heimtierpflegestellen. das sind fachkundige leute die haustiere in abwesenheit des besitzers zuhause versorgen.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo sittichmac,
    auf den Turm geht natürlich nur im Haus. Mit Wochenende meine ich wirklich nur Freitag bis Sonntag. 2 x im Jahr. Da besuche ich meine Schwester im schönen Bayern.
    Die beiden am Wochenende alleine zulassen spielt auch ein wenig Angst wegen der Lautstärke der beiden eine Rolle. Ich wohne zwar in einem gut isolierten Reiheneckhaus, aber die Nachbarn haben keinerlei Verständnis für Tiere. Haben sich auch schon über Hundegebell beschwert.
    Sch..... auf die Nachbarn. Es wird wohl das beste für die beiden sein, wenn sie in ihrer gewohnten Voliere bleiben. Ihr habt mich überzeugt.
    Gruss Lothar
     
  17. Pokolyt

    Pokolyt Mitglied

    Dabei seit:
    18. Februar 2015
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, die beiden sind heute freiwillig um 13:00 rein in den Turm und haben ihn nun um 16:30 erst mit Lockangebote verlassen. Sie fühlen sich da wohl sichtlich wohl. Und das ist das wichtige für uns. Sind halt ein Liebespaar, dass es auch mal enger mag Aber ein ganzes Wochenende wäre wohl doch eine vermeidbare Belastung.
    Nochmals Danke für eure vielen Kommentare.
    Gruss Lothar
     
Thema:

Amazonen auf Terrasse

Die Seite wird geladen...

Amazonen auf Terrasse - Ähnliche Themen

  1. Falke auf der Terrasse

    Falke auf der Terrasse: Liebe alle, bin neu hier, Ornithologie Fan... und habe eine Frage an euch: Seit einigen Wochen fressen auf meiner Terrasse eine bunte Schar...
  2. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  5. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...