Amazonen: Dinner for TWO

Diskutiere Amazonen: Dinner for TWO im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi zusammen, gestern abend wollte ich es mir mal so richtig gemütlich machen... mein Mann war nicht da ... ich habe mir "Lachs-Capaccio"...

  1. nicki

    nicki Guest

    Hi zusammen,

    gestern abend wollte ich es mir mal so richtig gemütlich machen... mein Mann war nicht da ... ich habe mir "Lachs-Capaccio" gemacht (zubereitet mit Weißwein, Zitrone, Knobi, Pfeffer und frischen Parmesan !!!)und 1 Glas Wein auf
    den Tisch gestellt. Als ich mir mein Besteck aus der Küche holte und zurück kam, saß mein Rico (Amazone) bereits am Teller und fraß mein!!! Lachscapaccio ...(hat er noch NIE getan) Ich sagte ihm, daß sei meins, er kreischte/schimpfte nur und wollte nicht, daß ich von meinem Teller aß, wir konnten uns denn dann doch noch einigen und (fr)aßen dann beide von einem Teller ...

    Hab ich natürlich fotografiert, aber der Film ist noch lange nicht voll ...wenn's dann soweit sein sollte, zeig ich Euch
    die Bilder!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Doris

    Doris Guest

    Hi,

    Tja, damit muss man leben! *grins*
    Wenn meine Geier nicht alle ihre Vogelzimmer hätten, wäre bei uns gar kein ruhiges Essen mehr möglich. Wenn ich da an die Amazonen-Bande denke,... Pauli hat es, als er noch jung war und im Wohnzimmer untergebracht war, einmal ganz toll hingekriegt,- der Kerl ist schonmal in einem Suppenteller (zum Glück war der Inhalt bereits ausgekühlt!) gelandet. ;)

    Auf deine Bilder bin ich mal gespannt! :D
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    kenne ich auch!

    ja ja die lieben befiedereten Freunde. bei mir ist auch ruhe wenn sie im Vogelzimmer sind, ansonsten ist die Bettelei fast nicht mit anzusehen.
    Bei mir ist schon ein Wellensittich in der Sahneschale, gefüllt bis oben versunken. Das war eine Arbeit den wieder sauber zu bekommen. Wenn sich bei mir Besuch einstellt ist es besonders schlimm, da wird immer geschrien, denn man weiß da gibt es meistens was gutes.
    ICh bin immer bestrebt sogut wie nichts zu geben, aber die Lümmel sind manchmal ganz schön schnell und frech. Nehme jetzt schon immer einen Apfel mit an den Tisch, aber der ist dann nicht intressant, wieso auch, Pizza ist doch viel besser und erst ein guter Kuchen.
    Da ist schon mal was los, zumal bei mir einige so zahm sind das es einem Masseneinfall gleichkommt und wehre mal drei aufdringliche ab, da geht fast nicht.

    [​IMG]

    Anmerkung: Hi Moni, habe mir erlaubt das Bild etwas kleiner zu machen. Liebe Grüße Patrick
    [Geändert von Vogelfreund am 31-05-2001 um 13:31]
     
  5. nicki

    nicki Guest

    Hallo A.Canus,

    was ist das für ein SCHÖNER ? (welche Art, hab ich noch nie gesehen?)

    Pizza ist bei Rico auch sehr beliebt - und wehe es gibt Pommes, dann ist das Geschrei ganz groß, die müßen ja wirklich die Speisen unterscheiden können. Ich kann das manchmal garnicht nachvollziehen ...?

    Grüße

    Petra
     
  6. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Petra,

    ich weiß, ich bin zwar nicht A. Canus, aber Deine Frage kann ich Dir trotzdem beantworten. Bei dem Vogel handelt es sich um

    einen Mohrenkopfpapagei, gehört zur Gattung der Langflügelpapageien.

    Hatte selber mal einen. Wenn Du willst, kannst Du ihn auch auf meiner Homepage bewundern.

    Liebe Grüße von Daniela
     
Thema:

Amazonen: Dinner for TWO