Amazonen und Katze???

Diskutiere Amazonen und Katze??? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich verfolge schon seit einiger Zeit eure Beitrage und man lernt hier echt viel über Papageienhaltung und was damit zusammenhängt. Nun habe ich...

  1. #1 Unregistered, 13. November 2002
    Unregistered

    Unregistered Guest

    Ich verfolge schon seit einiger Zeit eure Beitrage und man lernt hier echt viel über Papageienhaltung und was damit zusammenhängt. Nun habe ich aber auch mal eine Frage an euch. Ich besitze ein Amazonenpärchen was ca. 2 Jahre alt ist und nun möchte ich mir eine Edelkatze (Baby) anschaffen. Meint ihr das würde gut gehen? Habe mal gehört, wenn man Katzen von klein an an Vögel gewöhnt gibt es keine Probleme. Eure Meinung ist mir sehr wichtig und ich bin auch nicht böse, wenn ihr über mich herfallt, von wegen Katzen und Vögel ....

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum! wäre schön wenn du dich registrieren würdest, dann könntest du auch antworten. das registrieren kostet nichts und du wirst dann auch nicht mit junkmail zugeschüttet. wir freuen uns nämlich immer über neue*ggg*

    aber zum thema!
    das mit dem über dich herfallen, das wollen wir doch lieber lassen:D

    ich persönlich habe keine erfahrung mit vögeln und katzen zusammen aber verschiedene andere. sprich doch mal lanzelot an (im moment ist er im forum "langflügelpapageien" sehr aktiv). er hat zig vögel und auch 2 katzen. und das klappt. ich kenne auch geschichten von grauen, die hunde und katzen völlig "unterm pantoffel" haben. es kann also durchaus gut gehen. natürlich kann es auch schiefgehen, das ist vorher schwer zu sagen. allerdings denke ich, daß es mit ganz jungen katzen klappen könnte. und es ist durchaus nicht so, daß amazonen nur wehrlose opfer sind, die können sich ganz schön wehren wenn es sein muß!

    bestimmt gibt es hier im forum noch andere, die da auf eigene erfahrungen zurückgreifen können.
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ...und da bin ich :D

    *malbeweißfotossucht*


    an was für eine katze hattest du den gedacht???
     

    Anhänge:

  5. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ...das war mein besuchs grauer AMIGO mit Mischlingskatze Duma

    @ Kuni..ich habe übrigens etwas über 5 ZICH Vögel :D
     

    Anhänge:

  6. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    naja da sieht man nich so viel unten is duma oben lora und amigo:)



    unten Persermix daisy:D
     

    Anhänge:

  7. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ..und noch eines:D
     

    Anhänge:

  8. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    ...lalalal....
     

    Anhänge:

  9. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    das dream team :)* duma ist ständig bei den papas weil sie gerne auf der Voliere sitzt ..und das kochgemüse frißt FG
     

    Anhänge:

  10. #9 Beatrix Angela, 14. November 2002
    Beatrix Angela

    Beatrix Angela Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bayern Bad Wörishofen
    Ama und Katze

    Hi Lanzelot,
    das sind ja super Bilder. Tiere sind oft viel vernünftiger als Menschen was Deine Foto`s ja beweisen :D
    Ich hab zwar keine Katzen aber dafür Hunde und die haben jedenfalls eine Menge Respekt vor den Geiern.
    Haben nämlich schon manchen Biss von den Amazonen oder Edels bekommen, daß sie inzwischen allem Geflügelten aus den
    Weg gehen selbt die kleinen Küken von der Henne unseres Nachbarn im Garten (Hühner) gehen sie aus dem Weg und so können die kleinen im Garten sich genüglich tun an unserem Gras.
    Was sagt uns das Ganze : MENSCHEN LERNT MAL VON DEN TIEREN !!!!!!!!!;) :D
    Beatrix mit Geierei
     
  11. Marion Sr

    Marion Sr Guest

    Hallo ihr Lieben,

    so jetzt bin ich erst einmal registriert
    :D

    Lanzelot deine Bilder sind einfach super und wie man sieht verstehen sich deine Katzen und die Geier prächtig. Ich würde mir sehr gerne eine Norwegische Waldkatze oder eine Main Coon kaufen und ich habe jetzt keine Bedenken mehr :)

    Und wie Beatrix schon sagt, wir können wirklich noch von den Tieren lernen.

    :0-
     
  12. Kuni

    Kuni Guest

    hallo marion!

    schön daß dich jetzt registriert hast!

    ich drücke dir die daumen daß es klappt mit deiner zukünftigen familienerweiterung!

    erzähl doch mal ein wenig über deine amas!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Marion Sr

    Marion Sr Guest

    Hi Kuni,

    ich drücke mir auch die Daumen, dass es klappt :D

    Also meine Venezuelaamzonen sind eigentlich ganz liebe, wäre da nicht Coco der ständig einem die Ohren vollquasselt, dass man schon meint er hätte Quasselwasser getrunken ;) . Sunny hat ständig nur Blödsinn im Kopf und darf man keine 5 Minuten aus den Augen lassen.

    Coco ist jetzt fast 2 Jahre alt und so eine halbe Handaufzucht, wenn man das so sagen kann. Er ist Fremden gegenüber sehr vorsichtig und auch allen anderen neuen Dingen gegenüber sehr mißtrauisch.

    Sunny ist eine richtige Handaufzucht und absolut zutraulich, kennt keine Angst, aber weiß ganz genau was sie will :p Sunny ist auch erst 9 Monate alt, also noch im Babyalter.

    So, das war es jetzt erst einmal, muss noch eine Runde arbeiten.
     
  15. #13 Doris, 23. November 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. November 2002
    Doris

    Doris Guest

    Hallo Marion,

    nach Lanzelot`s Fotos weiss ich jetzt gar nicht, ob ich noch etwas dazu schreiben soll ;), aber da nach Erfahrungsberichten gefragt wurde,...

    Bei mir funktioniert das mit den Katzen und Amazonen nämlich definitiv nicht, und zwar von Seiten der Amazonen aus. Dazu erstmal eine Erklärung bzw. eine Situationsbeschreibung: Die Amazonen leben in einem Vogelzimmer, ca. 4 x 3,3 m groß, sind eine Kleingruppe bestehend aus 4 Vögeln und haben dort sozusagen ihr "Revier" (Freiflug im Rest der Wohnung gibt es nicht, es handelt sich größtenteils um nicht zahme Tiere). Nun habe ich neben den Papageien auch noch 6 Katzen, wovon ein Kater immer wieder mit in den Amazonenraum möchte. Manchmal schafft er es auch und nutzt die Gelegenheit, wenn ich mit Futterschüsseln vollbepackt in das Zimmer gehe und er gerade noch bei meinen Füßen durchhaschen kann. Ich habe danach immer gleich etwas zu tun, um den Kater möglichst schnell wieder aus dem Raum zu bekommen, da die Amazonen ihn ausnahmlos (das heisst zu viert im Trupp) attackieren, Angriffsflüge starten und auf ihn einbeissen. Dies ist einmal passiert (und endete zum Glück durch mein Eingreiffen nur mit etlichen ausgerissenen Haarbüscheln und kleineren Blessuren anstatt mit Fleischwunden) und seither lasse ich bei den Amazonen immens große Vorsicht walten, was diverse Vierbeiner angeht.

    Dieser Fall trifft jetzt zwar auf dich nicht zu 100% zu (meine Amazonen sind ein "eingeschworener" Trupp, bis auf einen Vogel bereits geschlechtsreif und leben in einem separaten Raum), aber ich würde mir nicht nur von Seiten des "Katzen-Jagdtriebes" Gedanken machen, sondern auch die Amazonenschnäbel beachten. Hatte selber nicht gedacht, dass diese doch noch recht "handlichen" Papageien derart wehrhaft sein können.

    Mfg,
    Doris
     
Thema:

Amazonen und Katze???

Die Seite wird geladen...

Amazonen und Katze??? - Ähnliche Themen

  1. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  4. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  5. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...