Amazonen und Loris?

Diskutiere Amazonen und Loris? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, Ich habe hir schon einiges über Amazonen erfahren. Information aus dem Buch über Charakter von Amas ist meine Meinung nach oberflächlich....

  1. Emiros

    Emiros Guest

    Hallo,

    Ich habe hir schon einiges über Amazonen erfahren. Information aus dem Buch über Charakter von Amas ist meine Meinung nach oberflächlich.

    Nun, brauche ich einige Tipps und zwar dringend!

    Ich habe zwei Breitbindenloris in einer Voliere im Wohnzimmer. Gestern habe ich einen Vorschlag bekommen noch zwei Amas bekommen. Eine ist Blaustirn und andere Venezuela. Der Besitzer sei schwer krank und möchte diese nicht mehr haben. Heute fahre ich diese anzuschauen aber ein Blick ist nicht die jahrelange Erfahrung. Also, wenn ich neben der Lorivoliere andere Voliere für Amas aufstelle ist es O.K., oder kann einander (Loris und Amas) gegenseitig nur aufregen? Vielleicht kommt dadurch mehr Schrei? Übrigens habe ich schon Amas - Schrei angehört :D Uchhhh...muss ich sagen. :mukke: Wie launisch sind diese? Ob die in einer neuen Umgebung ganz Aggresiv werden können? Würden die Glücklich nur in der Voliere sein ohne häufige Freiflüge, nur ein mal pro Woche?

    Ohh...ich habe so viele Fragen und kein Buch hilft, wie ein erfahrener Vogelbesitzer!

    Danke in voraus
    Gruß :prima:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kassiopeia, 24. August 2005
    Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Glückwunsch zu den Beide Amas. Auch wenn Du sie noch nicht hast. Lass Dir sagen, Amas brauchen auf jeden Fall ihren täglichen Freiflug von mehreren Stunden!!! Einen Kletterbaum und ihre verschiedenen Anflugmöglichkeiten. Also nur mit Voli ist nich... Und die sollte auch schon richtig viel Platz bieten!! Generell sagt man, sind Blaustirns launischer als andere Amas. Ich selbst habe zwei Blaustirns und kann das nur zum Teil bestätigen. Meine Freundin hat Gelbstirns und ich finde, sie sind noch schlimmer als meine Beiden! :D Das ist wohl von Tier zu Tier verschieden. Des weiteren ist es für Beide Amas sicher viel schöner, wenn sie einen Partner der gleichen Art haben. Es sind zwar Amas, doch wirklich etwas miteinander anfangen können sie nicht. Also befasse Dich schon mal mit dem Gedanken, für jede Ama noch einen Partner kaufen/holen zu müssen.
    Was eventuell zu Problemen führen kann ist, dass die Amas versuchen die Loris durch die Gitterstangen zu zwicken. Aber welcher Lori hält schon gerne hin, wenn er gezwickt werden soll! :D
    Naja auf keinen Fall darfst Du Loris und Amas zusammen durch die Wohnung flitzen lassen. Das geht ganz sicher nicht gut! Ach ich hab so viele Erfahrungen gemacht mit Ams und anderen Vögeln in einem Raum kannst mir gerne PN´s ohne Ende schicken. Ich werde jede einzelne ausführlich beantworten. Ich helfe gerne, wo es nur geht!
     
  4. Emiros

    Emiros Guest

    Amas

    Hallo,

    Estmal danke für Tipps und angebotene Hilfe, falls ich diese mitnehme, dann melde ich mich bei Dir unbedingt! :zustimm:

    Ich habe die Frau angerufen und sie erklärte mir, dass die beiden Wildfänger sind und eine Ama 20 und die andere 12 Jahre alt sind! Die Frau hat auch gesagt, dass diese nicht zahm sind und eine sogar ab und zu mal beißt.... Tja, ich weiss nicht, was ich machen soll?! Nun, anschauen werde ich diese bestimmt. Die Tiere haben doch Recht auf neues, schönes Zuhause und es ist egal, dass diese etwas beißen können, oder?

    Gruß
    Rosita
     
  5. Kleindesi

    Kleindesi Guest

    8o Hi,

    bitte nicht ausprobieren

    mein Nymphensittich hat sich mal bei meinen Papas verirrt.
    Ergebnis: Klaffende Wunde an der Kralle. Allein der Größenunterschied ist schon bedenklich.
    So lieb die Großen auch sind, die Gefahr ist einfach zu groß.

    Liebe Grüße aus HH
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Emiros,

    ich habe das Thema geteilt, um für dich einen extra Thread zu eröffnen, denn ich meine, deine Anfrage geht sonst unter. :zwinker:

    Zu deinem Problem:

    Grundsätzlich ist die Gemeinschaftshaltung von Amazonen mit körperlich unterlegenen Vögeln abzulehnen. Sicherlich gibt es Ausnahmen, aber die sind wohl eher selten. Erfahrungsberichte konntest du ja im obigen Thread (Gefahr durch Amazonen) nachlesen.

     
Thema:

Amazonen und Loris?