Amazonen und Wellis???????

Diskutiere Amazonen und Wellis??????? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich hab heute in einem buch über Wellensittiche gelesen, dass sich Wellis sehr gut mit Amazonen verstehen ,dass man die beiden arten...

  1. NOOP

    NOOP Guest

    Hallo,
    ich hab heute in einem buch über Wellensittiche gelesen,
    dass sich Wellis sehr gut mit Amazonen verstehen ,dass man die beiden arten problemlos miteinander halten könne und dass die Amazonen die Wellis einfach ignorieren würden:? .
    Ich bin da skeptisch und wollte einfach mal fragen,
    ob jemand beide Arten gemeinsam hält,
    bzw.,was ihr davon haltet.....

    ciao Max8)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Max,

    was im Buch steht ist völliger Schwachsinn und auch unverantwortlich, denn Wellis und Amazonen gehen nie gut.
    Schau mal hier.
     
  4. Kori

    Kori Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo Max,

    Dies ist ein gutes Buch - zum Heizen ! Schmeiss weg das Ding! Schau Dir mal so einen Amazonenschnabel an, dann wird sofort klar das ein Welli Ratz-Fatz ein Bein abhaben kann. Bitte nichts derartiges versuchen.

    Gruß Kori
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich denke, dass es eine frage des temperaments der papageien ist.

    ich würde KEINESFALLS die höchst aggressiven amazonen mit wellis zusammenhalten und ihnen gemeinsamen freiflug gewähren.

    die amazonen werden keinen schaden nehmen. die wellis dürften früher oder später mal ein bein weniger haben oder einen genickbiss erleiden.

    generell würde ich kein anderes tier zusammen mit amazonen halten. mir wäre die ständige aufpasserei auch bei katzen und hunden zu nervig. aber auf gar keinen fall würde ich irgendein kleineres tier gemeinsam mit einer amazone halten.

    deine skepsis ist also begründet.
     
  6. Alba

    Alba Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85356 Freising
    Ich kann mich den Anderen nur anschließen!

    Ich habe neben meinen 2 Amas auch noch 3 Wellies.
    Freiflug gibt's für die Wellies aber nur, wenn die Großen im Vogelzimmer eingesperrt sind.

    Manchmal habe ich auch 2 Nymphen zur Pflege.
    Anfang ließ ich sie zusammen mit den Amas raus, weil die Nymphen leider nicht auf Kommando in den Käfig gingen.

    Aber nach 2 Anflügen einer meiner beiden Amas auf die Nymphen mach ich das auch nicht mehr.
    Das Risiko ist einfach zu groß!
     
  7. Kori

    Kori Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    :) Hallo,

    ja Stefan, mit den Katzen das fand ich auch stressig denn wir hatten mal eine.
    Die Katze versuchte vor den Amas auf den Schrank zu flüchten - ein fataler Fehler - denn das war Ama-Revier. Sie stürzten sich zu zweit auf die Katze.
    Die Katze hat nicht einmal versucht sich zu wehren, obwohl sie bei Hunden gar nicht zimperlich war. Sie ergriff sofort die Flucht:D
    Verletzungen hatte sie nicht aber der Schock saß tief.

    Gruß Kori
     
  8. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    wie gesagt. bei kleineren tieren würde ich es überhaupt nicht machen. bei gleichgroßen oder größeren wäre mir der stress zu groß.

    schade. denn ich liebe katzen so sehr. wenn ich keine amas hätte, hätte ich bestimmt 3 oder 4... *seufz*
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo alle zusammen,

    also wir haben unsere Katze und Amazonen auch zusammen in einem Raum. Nur wenn die Grünen Freiflug haben, dann ist die Lyra im Schlafzimmer :zwinker: .
    Da sie mit 8 Wochen zu uns kam, und die Ronja schon da war, ist sie sehr ruhig den Vögeln gegenüber. Wenn sie an der Voli steht, muss ich mir mehr sorgen um ihr Schwanzende machen, als um die Vögel :D .
    Aber die Hand ins Feuer legen, würde ich trotzdem nicht für die Drei :+klugsche !
     
  10. ankurei

    ankurei Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2005
    Beiträge:
    382
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei uns war's genau umgekehrt: Der Kater war schon da, die Geier kamen hinzu. Es klappte viele Jahre wunderbar. Eines Tages starb der Kater leider an Altersschwäche, und nach ca. zwei Jahren habe ich wieder einen haben wollen, aber es wurden zwei daraus. Bogi und Pyka haben vom ersten Tag an verrückt gespielt, und zwar so schlimm, dass ich die zwei Katerchen im Alter von ca. fünf Monaten weggeben musste, weil mit Sicherheit was passiert wäre. Mein Katzentraum ist ausgeträumt. Zum Glück kann ich die Kater, aus denen inzwischen stattliche Burschen namens Leo und Carlos wurden, zumindest ab und zu mal sehen.

    Viele Grüße, Angela
     
  11. coci

    coci Guest

    hallo,solch eine zusammenstellung würd ich auch vermeiden.das geht für den sittich nicht gut aus:( es gibt viele papa-halter, wo man auf bildern die unmöglichsten paare sehen kann,wie zb.nympfen,wellis,mopas mit kakadus,amas o.ä.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Max,

    ich rate aus eigenen Erfahrungen (Link, den Julia eingestellt hat) dringend von einer solchen Konstellation ab!
    Die Wellis haben gegenüber Amazonen absolut keine Chance, außer der Tatsache, dass sie wendiger sind... Aber auch Wellis sind mal am Schlafen oder haben einen schlechten Tag, dann sieht es für sie, hat die Amazone sie auf dem Kicker, schlecht aus....
    Aus obigem Link kannst du entnehmen, dass es bei mir Jahre lang gut ging, aber dann kam ein Moment ... Und das war leider nicht der einzige Zwischenfall. Heute habe ich keine Wellis mehr, da ich diese nicht dauerhaft in Käfige sperren wollte (meine Wellis waren Dauerfreiflieger und vor den Amazonen bei mir)...
     
  14. NOOP

    NOOP Guest

    hallo,
    Danke für die Antworten.:zustimm: :beifall: Ich hab des Buch auch bloß in einem Zoogeschäft gesehen,und gleich garnicht gekauft.....;)
    servus

    Max
     
Thema:

Amazonen und Wellis???????

Die Seite wird geladen...

Amazonen und Wellis??????? - Ähnliche Themen

  1. Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!

    Wellis kämpfen um Stammfutterplatz!: Hey, meine 4 Wellis haben 2 Fressnäpfe in denen genug platz und Futter ist das alle gleichzeitig Essen können. Allerdings Kämpfen Alle immer um...
  2. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  3. Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?

    Wellis knabbern an Schnürsenkeln. Ist das schlecht?: Hallo eine Kurze frage: in letzter zeit sitzen meine Wellis gerne auf meinem Schuhschrank und knabbern an einem Bestimmten alten zerfleddertem...
  4. Polygame Bisexuelle Wellis?

    Polygame Bisexuelle Wellis?: Hallo ich habe mal eine Frage: Seit kurzem hat sich Piru (Weibchen) Mit dem Pärchen Mina und Momo angefreundet. Sie Füttern sich alle...
  5. Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis

    Platz an der Ostsee für ein Paar Sperlingspapageien oder Wellis: Hallo :) wir möchten gerne helfen. Vorrangig richtet sich dieses Angebot an alte/ältere und beeinträchtige Sperlingspapageien und Wellensittiche...