Amazonen: zu viel rohkost?

Diskutiere Amazonen: zu viel rohkost? im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo! meine beiden blaustirnamazonen fressen leidenschaftlich gerne obst und gemüse. ich gebe ihnen jeden tag einen halb liter napf voll mit 3...

  1. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    meine beiden blaustirnamazonen fressen leidenschaftlich gerne obst und gemüse. ich gebe ihnen jeden tag einen halb liter napf voll mit 3 - 5 verschiedenen sorten obst und gemüse, was sie auch begeistert fressen. natürlich fällt auch was runter aber wenn sie den napf leer haben fressen sie unten weiter.

    sie haben dadurch keinen durchfall aber der wasseranteil im kot ist natürlich recht hoch, der eigentliche kotanteil ist relativ fest, ich würde sagen normal.

    sollte ich den rohkostanteil senken, auch wenn sie es so schrecklich gerne fressen?

    liebe grüße
    kuni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 10. Juni 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.437
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    66... Saarland
    Hi, Kuni
    Gib denen weiter so viel Obst. Amazonen sind in der Natur nun mal keine großen Körnerfresser. Sie ernähren sich in der Hauptsache von Obst.
    Ich habe nur eine Amazone. Die mag überhaupt kein Körnerfutter mehr. Anfangs war ich deshalb stark beunruhigt. In der Zwischenzeit habe ich jedoch festgestellt, daß es ihr an nichts fehlt. Also bekommt sie Obst bis zum Abwinken. Solange es schmeckt, warum nicht. Diese Ernährung hat auch den Vorteil, daß der Vogel nicht verfettet und gesund lebt. Etwas besseres als Vitamine im Obst gibts nun mal nicht.
    Einzig die Futterkosten sind gestiegen. Aber was solls, besser so, als mit einem kranken Vogel zum Tierarzt. :)
     
  4. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.210
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Kuni
    ich glaube, das ist auch von Vogel zu Vogel verschieden. Sehe ich bei unseren Beiden. Rita nimmt Obst als Zugabe und Gerry betrachtet Körner als Zugabe, ernährt sich praktisch nur von Obst und wenig Gemüse. (Und macht Sauerei, was runterfällt, interessiert ihn nicht mehr d.h. beide nicht mehr).
    Wünsche noch einen schönen Sonntag
    Karin
     
  5. Doris

    Doris Guest

    Hallo,

    Ich kann Alfred`s Posting nur zustimmen. Meine vier Amazonen sind allesamt in letzter Zeit immer mehr zum Obst übergegangen. Auch der ehemalige "Sonnenblumen-Spezialist" ist nun endlich zu einer gesünderen Ernährung übergegangen. ;)

    Also keine Sorge, *zuviel* Obst können die Vögel eigentlich gar nicht bekommen. Zu wasserhaltiges Futter verursacht lediglich einen etwas wässrigeren Kot, was aber nicht unbedingt schädlich ist. Zumindest kann ich bei meinen Geiern wegen dem Obst-Fressen nichts negatives bemerken, eher das Gegenteil. :D
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amazonen: zu viel rohkost?

Die Seite wird geladen...

Amazonen: zu viel rohkost? - Ähnliche Themen

  1. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  2. Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif

    Amazonen Geschwisterpaar Geschlechtsreif: Hallo, habe ein gegengeschlechtliches Blaustirnamazonenpaar! Sie sind erst 7 Monate alt, aber was wenn sie Geschlechtsreif werden?! Vertragen sie...
  3. Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?

    Wie lange dauert die Mauser einer Amazone ?: Hallo in die Runde der Amazonen - Besitzer und Experten, In diesem Jahr ist mir besonders bei meiner weiblichen Blaustirnamazone aufgefallen,...
  4. Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften

    Papagei + Amazone mit Prachtfinken vergesellschaften: Vor einigen Jahren ist es uns gelungen einen damals ca. 13 Jahre alten Timneh-Graupapagei mit einer damals ca. 44 Jahre alten Blaustirnamazone zu...
  5. 21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause

    21337 Lüneburg, Venezuela Amazone; Männchen sucht Weibchen mit einem festen Zuhause: Hallo ihr Lieben, ich hatte schon einmal hier von Lora berichtet: Venezuela Amazone 'Lora', ich weiß langsam nicht mehr weiter (kann den Link...