Amazonen

Diskutiere Amazonen im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hi, ich will mir eine Amazone anschaffen, weiß aber leider noch nicht welche Art es sein soll.:traurig: Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich...

  1. #1 Cora 1997, 29. Juli 2010
    Cora 1997

    Cora 1997 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hi,
    ich will mir eine Amazone anschaffen, weiß aber leider noch nicht welche Art es sein soll.:traurig: Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Ich würde mir gerne ein Paar kaufen und mit ihnen züchten. Die Art sollte sehr selten sein, da ich eine Vorliebe für seltene Vögel habe. Sie sollten keine sogenannten "Schreivögel" sein, da ich meinen Nachbarn nicht zu viel zumuten kann.:zwinker: Die Art sollte keinerlei Probleme bei der Erziehung machen oder aggressiv sein!!! Ansonsten bin ich für alles offen was Haltung, Futter, Kosten... angeht!!!
    Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!!!
    Viele Grüße: Cora 1997 :0- :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Cora,

    dann will ich mal deine Fragen beantworten. :zwinker:
    Seltene Amazonenarten erfordern besondere Haltungs- und Genehmigungsbedingungen...
    Selten, aber bestimmt nicht für Privathaltung zu bekommen sind z.B. Blaumaskenamazonen, Königsamazonen ...
    Amazonenarten ...
    Dann kannst du dich eigentlich schon von deinem Wunsch nach Amazonen verabschieden, denn Amazonen lieben es, v.a. morgens und abends lauthals ihre Anwesenheit kund zu tun... Hier findest du Hörbeispiele.
    Auch hier kann ich dir von Amazonen nur abraten, denn Amazonen können in der Balzzeit von Schmusevögeln zu extrem aggressiven Monstern mutieren. Diese Phase hält mitunter Monate an und es kommt nicht selten vor, dass man ihr Revier in dieser Zeit nur mit Schutzkleidung betreten kann...
    Dazu kannst du dich schon mal hier belesen. :zwinker:
     
  4. #3 maggyogau, 29. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Cora

    darf ich fragen, wie alt Du bist?

    LG
    Maggy
     
  5. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Maggy, laut ihrem Profil ist sie 13 Jahre alt. :zwinker:
     
  6. #5 maggyogau, 29. Juli 2010
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    wegen dem Cora1997 - ok - soweit hatte ich mir das auch gedacht - kann aber auch was anderes bedeuten - darum hab ich gefragt.

    Sybille hat oben super beschrieben, daß nicht nur aufgrund der Lautstärke keine Amazonen für Dich in Frage kommen.
    Da Amazonen 50 Jahre und älter werden können und Du sicherlich jetzt noch nicht wissen kannst, wo es Dich während der Ausbildung oder auch
    später hinverschlägt - solltest Du mit so anspruchsvollen Tieren warten, bis Du weißt, was für Überraschungen die Zukunft für Dich bereit hält.

    Als Vögel, die nicht so laut sind, würde ich Dir (und Deinen Eltern!!) empfehlen, mit was kleinerem anzufangen. Wellis und Nymphis sind auch sehr
    anspruchsvoll und brauchen Deine volle Aufmerksamkeit, sind aber in Wohnungen viel leichter zu halten. Sie sind wesentlich leiser und sind zutraulicher.

    Die darf man auch ohne Genehmigung vom Vermieter in der Wohnung halten. Bei großen Papageien ist meistens das Einverständnis der anderen Mietparteien und
    vom Vermieter notwendig. Wenn Eure Nachbarn eh empfindlich sind, ist das vielleicht die beste Alternative.

    LG
    Maggy
     
  7. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,
    kann mich dem Gesagten nur anschließen und würde noch als Bedenken hinzufügen,dass du irgendwann ja auch eine Ausbildung machen und ins Berufsleben starten willst.Bleiben dann die Vögel bei deinen Eltern,oder wie ist das geplant?
    Ansonsten wären eventuell als Alternative Schwarzohrpapageien eine Möglichkeit.Sehen den Amazonene recht ähnlich,sind nicht so laut wie diese und auch nicht so häufig!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amazonen