Amazonen2 von Ricos Futterkiste

Diskutiere Amazonen2 von Ricos Futterkiste im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Habe jetzt diese Mischung gekauft da sie wenig Sonnenblumenkerne hat. Mein Koko ist ca 8 Monate alt und wiegt 410gr. Wievile Körner soll...

  1. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Habe jetzt diese Mischung gekauft da sie wenig Sonnenblumenkerne hat.
    Mein Koko ist ca 8 Monate alt und wiegt 410gr.
    Wievile Körner soll ich im am Tag so geben ???
    Futternapf immer drinnen lassen, oder nur einmal pro Tag die Körner anbieten ?
    Jemand sagte zu mir die Körner so am späten Nachmittag geben und sie dann so um 10 Uhr bevor der Vogelkäfig abgedeckt wird wieder entfernen.
    Dann wieder erst am nächsten späten Nachmittag wieder das selbe Spiel
    was meint Ihr dazu ???

    Gruß und Danke
    Axel mit Koko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Also so würde ich meine Amazonen nicht füttern.

    Meine bekommen morgens eine große Schüssel mit obst und Gemüse und frisches Wasser.
    Meistens um 7:00 Uhr.

    am Abend so gegen 17:00 geh ich wieder füttern.
    Diesmal entferne ich das Obst was vom Morgen noch übrig war und waschei die Näpfe aus.
    Auch jetzt bekommen sie wieder frisches Wasser.

    Und dann bekommt jeder Vogel 2 gehäufte große Eßl. Körnerfutter.

    Dieses Körnerfutter lass ich auch drin bis zum nächsten Abend.

    Sie gewöhnen sich sehr schnell an diese Fütterungsweise.

    Tagsüber fressen sie halt sehr viel Obst und Gemüse. Das sollen sie ja auch.

    Mit den Körnern bin ich dann ein bisschen sparsamer.
     
  4. #3 tweety1212, 7. Februar 2007
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Wir machen das auch so.
    Morgens gibt es Obst und Gemüse. Mittags gibt es für jeden 2 Esslöffel Körner. Abend evtl nochmals Obst und Gemüse.
     
  5. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Hallöchen,

    also ich für meinen teil gebe das Amazonen Vital von Rico`s Futterkiste. Das aber auch nur da unsere Süße nicht ganz so Aktiv ist und selten auf endeckungsreise geht. Ist ein richtiger Schisser!:~ Deswegen ohne Sonnenblumenkerne...

    Desweiteren giebts bei mir auch früh Obst aber auch gleich ein EL Körnerfutter. Komischerweise haut das Obst bei meiner Süßen immer gleich durch... alles dünnflüssig. Allerdings zermatscht sie das Obst eher und "trinkt" den Saft. Das "feste" Futter wirkt da glaub ich ein wenig dagegen bzw. will Sie meist auch vorm Obst Körner. Vorher rührt Sie nix Gesundes an :)
    Am späten Nachmittag giets nochmal das selbe.

    Mal noch was anderes von mir...

    Wann, wie oft bzw. wieviel "Leckerlies" giebts bei euren Grünen? (Wallnüsse/Erdnüsse; Rollinies etc.)

    LG Walter
     
  6. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Erdnüsse gibt es gar nicht.

    Walnüsse gibt 1-2 Mal die Woche aber nur ne halbe pro Vogel.

    Diese Rollinis kauf ich auch nicht.
    Da back ich lieber selbst denn weiß ich auch, daß es frisch ist und kenne die Inhaltsstoffe.

    Als Leckerlies gibt es auch Bananenchips und andere getrocknete Früchte.
    Wie z.B. Apfelringe. Kann man sehr gut im Backofen machen.

    Außerdem gibt es 2-3 Mal in der Woche auch noch Eifutter übers Futter gestreut.
    Ihgittigit, da sind auch Insekten drin und neulich sogar eine Krabbe. Brrrrrrr.

    Dann bekommen sie noch zusätzlich Gritt drübergestreut und seit neustem einen Vitaminkalk.
    Ins Trockenfutter kommt auch noch ein Löffelchen Mariendistel samen rein.

    Auch bekommen sie öfter mal gekochte Nudel, Reis, Brokolie und Kartoffeln.
    Da mach ich im Dampfgarer ohne Salz.
     
  7. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Dann hast du auch das Problem mit der Harnflüssigkeit ( alles wässrig ) ???
    Genau wie bei meiner Amazone.
    Ab und zu ist alles Normal Kotwurst und weißer Cremiger Harn, dann aber wieder ab und zu Kotwurst und der Harn wässrige glassige Pfütze

    Gruß Axel


     
  8. Clara

    Clara Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle/Saale
    Ja, genau. Allerdings weiss ich nicht ob es ein Problem darstellt. Wie gesagt, Sie zermatscht das Obst (das zermatschte fruchtfleich ist danach ringsrum verteilt) und ich könnte mir vorstellen das die flüssige Ausscheidung vom ganzen Fruchtsaft ist. Ich mein da fehlt ja für den moment die "feste" substanz an Futter. Wenn ich andere Papageien sehe wie die zb. Apfel essen da bleibt nicht son Matsch über.

    "raus" kommt eine glasige Pfütze... Vorher alles I.O und nach ein paar Käckerchen hat es sich wieder normalisiert. Muss denn immer Kot dabei sein oder können die Geier auch nur "Pinkeln" nach so viel Saft?!?:~

    LG Walter
     
  9. #8 Rico wolle, 8. Februar 2007
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    rico bekommt morgens als allererstes ein stückchen wallnuss danach stürzt er sich auf das obstkörbchen und futtert als erstes die banane weg ... dann kommt der lange weg zum körnerfutter und es wird dort ein wenig genascht er bekommt 1 1/2 löffel diätfutter und 1 1/2 löffel normales von ricos futterkiste.. das bleibt auch bis zum nächsten morgen im käfig nachmittags gibts noch was paprika, sprossen etc.
    die wallnuss ist aber sein erklärter favorit.. danach kommt banane
    walnussstücke gebe ich manchmal auch nur sesamkorn große stücke verteilt auf die woche sind es vieleicht 2 nüsse ( sind sehr fetthaltig)

    da rico viel obst frisst und auch säfte zu sich nimmt hat er oft sehr flüssigen kot ... am besten kommt das wenn er oben auf der voliere sitzt und volle kanne gegen das terassenfenster spritzt:D
    ich sehe das aber als normal an...den flüssigen kot, nicht die verunreinigung des terassenfensters:D

    liebe grüße gabri :)
     
  10. #9 doggenkind, 8. Februar 2007
    doggenkind

    doggenkind Zoomama

    Dabei seit:
    2. April 2005
    Beiträge:
    916
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bawü
    Huhu Gabri wir kenne das auch zuerst wird von Rico und Tipi die Banane weggefuttert und dann der Rest aus dem Napf geschmissen .

    leider ist Rico ziemlich mäkelich und wenn man Ihm was anbietet dann schüttelt er nur geekelt den Kopp.

    Wir fütter Ricos2 und Ricos Diät Oder auch sehr oft die Waldfruchmischungen die riechen gut nach Anis aber diese neue Ricos gourme kann ich garned empfehlen ist nur geldverschwendung.

    Ich mische aber unter das Körnerfutter noch viele Einzelsaaten um genug Abwechslung reinzubringen zbs. Weizen,diverse Beerensorten,manchmal auch Extra Sonnenblumenkerne,

    Ricos hatt da ja auch eine super (leider nicht so billige) Auswahl.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Cheyenne0403, 8. Februar 2007
    Cheyenne0403

    Cheyenne0403 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2007
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    @ Reginsche:

    Hast Du keine Bedenken, wenn Du das Obst/Gemüse 10 Std. drin lässt?

    Ich hol das Obst spätestens nach 4 Std. raus, hab irgendwo mal gelesen, man soll es nicht länger drin lassen wegen der Bakterienbildung, vor allem im Sommer.
     
  13. Axel1

    Axel1 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ja genau so ist es auch bei meinem Koko, nur allerdings auch wenn er nur zwei oder drei Apfelstücke frisst.
    Denke aber jetzt auch daß es normal ist,wollte zuerst eine Blutprobe nehmen lassen um zu sehen ob eine Nierenerkrankung evt der Fall ist.
    Lasse es jetzt aber sein.Der Koko ist voll auf munter,spricht, singt und pfeift und klettert munter auf seinem Kletterbaum rum.Also denke ich mal alles OK.
    Aber gut jemanden gefunden zu haben der das selbe Prob.hat wenns denn eins ist.

    Gruß Axel mit Koko


     
Thema:

Amazonen2 von Ricos Futterkiste

Die Seite wird geladen...

Amazonen2 von Ricos Futterkiste - Ähnliche Themen

  1. Sydney ist im neuen Ricos

    Sydney ist im neuen Ricos: Hallo zusammen, heute kam ein Paket von Ricos Futterkiste. Und darin lag der aktuelle Katalog. Und stellt euch vor, auf Seite 90 ist...
  2. Nuss Mischung von Ricos Futterkiste und andere

    Nuss Mischung von Ricos Futterkiste und andere: Hallo, da meine Emma an Aspergillose erkrankt ist. :k Frage Ich mich ob Ich die fertig abgepackten Nuss Mischungen von Ricos Futterkiste...
  3. Onlineshop Ricos Futterkiste

    Onlineshop Ricos Futterkiste: Huhu, wollte mal fragen ob ich das alles bestellen kann, oder ist da was bei was sich nicht für die zwei Wellis eignet (die Klammern z.B. sind aus...
  4. Problem mit Ricos Ring

    Problem mit Ricos Ring: Rico mein ca. 4 Jähriger Wellihahn ist ziemlich Knabber u. Zerstörungwütig, und da genau liegt eigentlich das Problem er hat schon ziemlich alles...