Amazonenkenner: Welche Art ist das?

Diskutiere Amazonenkenner: Welche Art ist das? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, ich bin eben beim Surfen auf einer Page gelandet, wo diese Amazone unten abgebildet ist. Der Halter hat sie von einem...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallöchen,

    ich bin eben beim Surfen auf einer Page gelandet, wo diese Amazone unten abgebildet ist.

    Der Halter hat sie von einem Strassenhändler in Mexico erstanden und wollte gern wissen, um welche Art es sich handelt.
    Ich bin mir auch unsicher, vermute nur, das es sich um eine Unterart der Gelbwangenamazone handelt.

    Neugierig bin ich aber doch ....
    Hat jemand von Euch eine Ahnung?? :?

    Hier noch einmal der LINK mit einem größeren Foto:
    http://www.parrot-link.co.uk
    .... gaaanz unten schauen ....
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 papageienweb, 2. Juni 2002
    papageienweb

    papageienweb Guest

    Hallo Mona!

    Ich denke mal, daß es eine Blaukappenamazone ist.

    Herkunft Mexiko.

    Hier ein Foto zum Vergleich. Die gelbe Wangenpartie ist auf meinem Bild mehr ins Grüne gehend.

    Angeblich ist das Grün bei Jungtieren mehr ins "gelb gehend".
     

    Anhänge:

  4. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo Erich,

    an die Blaukappen dachte ich auch als Erste.
    Aber das leuchtende Gelb hat mich doch stark irritiert :?

    Meinst Du wirklich, die Wangen sind sooo gelb,
    wenn es sich um ein Jungtier handelt?

    Möglicherweise hat der Händler bei der Farbe "nachgeholfen".
    In dem Text steht so etwas. Mein Englisch ist zwar nicht soo berauschend, aber das habe ich noch herauslesen können.

    Schönen Abend noch!!
     
  5. #4 Doris, 2. Juni 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2002
    Doris

    Doris Guest

    Hallo Mona,

    Ich denke ebenfalls, dass es sich um eine Blaukappenamazone (Amazona finschi) handelt. Die eher gelbliche Farbe an den Wangen würde mich da eher weniger stören, solche Effekte kommen durch das Bearbeiten eines Fotos schnell zusammen. Für eine Blaukappenamazone würden die Säumung der Federn, die dunkle Wachshaut, die grauen Augenringe, die Schnabelfärbung und im Großen und Ganzen auch die Kopffärbung sprechen. Was mich ein wenig irritiert, ist aber das weiße (?) Farbfeld am Scheitel zwischen der Rot- und der Blaufärbung. Habe das auf Fotos bei Blaukappenamazonen noch nicht gesehen bzw. in Artenbeschreibungen nichts dazu gefunden. Ich wüsste aber nicht, welche andere Amazonenart hier in Frage kommen könnte (die Weißstirnamazone kann man IMO mit ziemlicher Sicherheit ausschließen). Auch Unterarten der Gelbwangenamazone sind eher unwahrscheinlich, die haben keinen hellen hornfarbenen Schnabel und das Blau am Scheitel ist auch nicht so weit bis in den Nacken ausgezogen. Mein Tipp geht also wie gesagt stark in Richtung Blaukappenamazone, ein wenig Unsicherheit bleibt aber zugegebenermaßen doch.
     
  6. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Doch gefärbt!

    Tja, wären wir noch mal auf die Seite gegangen bzw. wäre mein Englisch besser, dann hätten wir das gar nicht diskutieren brauchen ;-)
    Ich bin nämlich zufällig nochmal auf der Seite gelandet und habe noch mal gründlich gelesen:

    "The owner of this Amazon, bought from a street-seller in Mexico, asked if I could help identify it. I have some theories, can anyone else think of an answer? My personal suspicion is that the Mexican Amazon has been dyed. I have heard, from more than one source, that smugglers will dye birds before taking them over the Mexico/USA border. I have seen pictures of Red-lored Amazons(autumnalis) dyed to make them look like DYH (oratrix) which are more valuable in the USA.!"

    dyed heißt: gefärbt!!

    Ausserdem ein neuer Eintag:

    "June 3rd: I hear that this bird is moulting out its yellow (dyed) cheek feathers and is now thought to be Lilac-crowned!"

    Der Vogel hat gemausert und die gelben Wangen sind wieder grün und der Vogel it nun wieder eine echte Blaukappenamazone *ggg*

    Allerdings finde ich das färben überhaupt nicht witzig ...
    Wenn ich nur an den Ammoniak-Gestank von Blondiercreme denke :k
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    Moinsne MOna hihi danke für dieses thema :-) jetzt weiß ich entlich wie das aussehen kann :-) habe mal gelesen das man mit Kugelfich gift die federn färben kann * von grün nach gelb * habe aber nich gedacht das das SO toll aussieht ...
     
  9. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Naaa Lanze, niiich, nein - DuDuDu!!!

    Seh' schon deinen Mohren wie einen großen Kanarienvogel aussehen!!! 8o :D :D :D
     
Thema:

Amazonenkenner: Welche Art ist das?

Die Seite wird geladen...

Amazonenkenner: Welche Art ist das? - Ähnliche Themen

  1. Wildgänse Europas - gestern auf ARTE

    Wildgänse Europas - gestern auf ARTE: Hallo, hier für die Tierfreunde, die gern alles mögliche über Gänse sehen und interessiert. Ich habe den Bericht gestern gesehen und fand ihn...
  2. Welche Art von Agaporniden?

    Welche Art von Agaporniden?: Hallo, bin mir sicher die Antwort ist für Kenner offensichtlich, aber ich bin ganz neu bei der Sache - sind die zwei hier Pfirsichköpfchen? Oder...
  3. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  4. Bestimmung der Art

    Bestimmung der Art: Hallo, ich habe diesen Vogel vor 2 Tagen in unserem Garten eingefangen, nachdem er nur etwas 10 cm hoch hüpfen aber nicht fliegen kann und sich in...
  5. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...