Ameisen in der Voliere

Diskutiere Ameisen in der Voliere im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, ich brauche dringend einen Rat, was ich gegen Ameisen in der Voliere unternehmen kann - natürlich ohne dabei den Vögeln zu...

  1. Jeanne

    Jeanne Guest

    Hallo zusammen,

    ich brauche dringend einen Rat, was ich gegen Ameisen in der Voliere unternehmen kann - natürlich ohne dabei den Vögeln zu schaden. Seit ein paar Wochen habe ich immer wieder Ameisen im Wohnzimmer. Ich habe es zunächst mit Köderdosen versucht, die auch geholfen haben. Jetzt haben die Ameisen aber wohl gemerkt, dass es in der Voliere immer lecker Obst und Gemüse gibt... Sie turnen überall herum.

    Was kann ich denn tun, ohne die chemische Keule rauszuholen ? Vorallem habe ich Angst, dass sich vergiftete Ameisen in den Käfig verirren und vielleicht von den Vögeln gefressen werden. Ich weiß nicht, ob sie an die Ameisen rangehen, sei es vielleicht auch nur aus Neugierde.

    Könnte man vielleicht etwas an die Füße der Voliere machen ? Sie steht auf 4 Rollen, das ist der einzige Zugang für die Ameisen.

    Bin für jeden Tip dankbar!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo Jeanne

    Versuche doch mal raus zu bekommen wie die Ameisen überhaupt in dein Wohnzimmer kommen?

    Ich gehe mal davon aus, dass du mehr Ameisen meinst als zwei oder drei. Wenn du den Weg gefunden hast, würde ich mir aus dem Handel ein wirksames Mittel besorgen. Natürlich nicht in der Voliere anwenden.
     
  4. Flocke

    Flocke Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Bier (;o)

    Hallo,
    Stelle eine Schüssel Dunkles Bier mit Zucker in einer Schale hin.
    Das Bier muss süss sein.
    Da sind die Ameisen ganz wild drauf, und wenn sie es trinken, veränden sie dann.
    Wenn du weist wo das Nest ist, stelle es in die Nähe, dann kommt auch die Königing zum trinken.
    Nach ein paar Tagen kannst du sehen wie es wirkt,
    solange Bier hinstellen, bis das du keine toten Ameisen mehr siehst.
    Liebe Grüße Flocke
     
  5. #4 Federbällchen, 13. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    Auch ein Schale mit Zuckerwasser

    und darin - ihhhh, hört sich ekelig an soll aber toll wirken, weil sie
    sich darin verheddern - ein Knäuel Haare.

    Möchte noch anmerken: Ich mag die kleinen Monster eigentlich sehr gerne - nur halt eben auch nicht in der Wohnung.

    Martina
     
  6. #5 zora-cora, 13. Mai 2003
    zora-cora

    zora-cora Guest

    hallo

    also gegen die ameisen IN der voliere:
    stelle die "füße" der voliere in abgeschnittene wasserflaschen oder andere gefäße, in die du dann einfach wasser tun kannst, so dass die füße keinen rand der flaschen berühren. schwimmen tun die ameisen glaub ich nicht um an ihr ziel zu kommen ;)

    mit solchen ködern wär ich sehr vorsichtig. eben deshalb, weil die ja in der regel die ameisen vergiften, so dass sie das gift dann mit in dem ameisenbau schleppen und dieses dort dann wirken kann.
    wenn deine geier sich an so einer ameiese "vergreifen" ist das bestimmt nicht gesund.

    aber generell würde ich auch den eingang der ameisen suchen, und den "abdichten".
     
  7. #6 Mr.Knister, 14. Mai 2003
    Mr.Knister

    Mr.Knister Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. Mai 2001
    Beiträge:
    3.439
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    opn Dörp
    ameisen

    moin moin,

    also, da gibt es ne ganz einfache und effective lösung...

    Setz dir nen paar Wachteln in die Voliere, die freuen sich drüber und nach einiger zeit biste sie auch los:)


    HM; DA HAB ICH NEN BISSCHEN SCHNELL GELESEN WAS....DIE SIND IM HAUS....DA WIRDS WOHL SCHON SCHWIERIGER:D





    Mister:0-
     
  8. Addi

    Addi Guest

    backpulver

    einfaches so verstreuen dass sie durchlaufen müssen . nach 2 tagen ist ruhe
     
  9. #8 Alfred Klein, 14. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Addi, Du hast natürlich recht. :)

    Warum weiß das keiner?
    Das Backpulver wird von den Ameisen gefressen, auch die Königin wird damit versorgt.
    Da es für Ameisen absolut unzuträglich ist hat man in wenigen Tagen Ruhe.
    Uraltes Hausmittel, ungiftig obendrein.
     
  10. #9 claudia k., 14. Mai 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    zitrone

    ich hab da auch mal einen tip bekommen der auch funktioniert hat:

    ich hatte mal eine ameisenstraße im keller.
    als ich ihren "eingang" gefunden hatte, habe ich an dieser stelle ein paar frische zitronenscheiben hingelegt und täglich gegen frische ausgetauscht. nach ein paar tagen waren sie weg.

    gruß,
     
  11. NicoleJ

    NicoleJ Guest

    Hallo

    An Backpulver hatte ich auch schon gedacht, nur es scheinen ja viele Ameisen zu sein. Wie wäre es denn, wenn die Vögel dann die Ameisen verspeisen?

    Und man tötet die vorhandenen Ameisen vielleicht ab, aber was ist mit dem Eingang zum Haus. Den sollte man doch erst mal finden.
     
  12. #11 Alfred Klein, 14. Mai 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Wenn die Ameisen mitsamt der Königin eingehen ist es doch egal.
    Dann kommen keine mehr.
    Den Eingang suchen ist nicht einfach, ein winziges Loch reicht denen schon.
     
  13. Jeanne

    Jeanne Guest

    Hallo zusammen,

    wow - vielen Dank für die vielen Anregungen! Ich werde es jetzt mal mit dem Backpulver versuchen, denn das habe ich sowieso im Haus. Das kann ich dann ja auch um die Füße der Voliere streuen - oder ist das dann auch für die Vögel gefährlich, falls sie die Ameisen fressen? Ich konnte das noch nicht beobachten, aber es kann ja auch mal aus Versehen passieren, wenn sie am Apfel oder so kleben.

    Den Eingang habe ich auch gefunden. Sie kommen irgendwo bei der Terassentür hinter der Fußleiste hervor. Vorher habe ich dort schon ein Loch in den Fliesen-Fugen dicht gemacht, das hat aber nichts genützt. Bis zur Voliere sind es aber noch einige Meter. Also verteile ich dort erstmal das Backpulver - vielleicht sind sie dann ja auch schon platt, ehe sie die Voliere erreichen können.

    Die Füße der Voliere in Wasser zu stellen, ist natürlich auch eine gute Idee. Allerdings hätte ich Bedenken, dass sie dann anfangen zu rosten.

    Also danke nochmals an alle - ich halte Euch auf dem laufenden, ob das Backpulver wirkt.
     
  14. Addi

    Addi Guest

    es reicht da wo den

    eingang fandest hoffentlich dr oetker ggg
     
  15. #14 claudia k., 14. Mai 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    horror!

    tagsüber zu diesem thema gepostet, heute abend komme ich nachhause und die KÜCHE ist voller ameisen!!! war wohl interessanter als die volliere.

    nachdem ich alles auseinandergerissen und abgesaugt habe, habe ich nun ringsrum an allen kanten entlang backpulver gestreut.
    sie kommen auch bei mir durch die terassentür. da ist jetzt dein besonders dicker streifen backpulver.

    seit zwei stunden sehe ich höchstens noch so zwei drei einzelkämpfer, die ich sofort erschlage.

    mal sehen was mich morgen erwartet ...

    8(

    gruß,
     
  16. Addi

    Addi Guest

    ich weis dass

    es wirkt
     
  17. #16 claudia k., 14. Mai 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    Re: ich weis dass

    mit diesen worten will ich dann beruhigt schlafen gehen ;)

    gruß,
     
  18. #17 Federbällchen, 14. Mai 2003
    Federbällchen

    Federbällchen Guest

    und bei Max und Moritz waren

    es ja die Maikäfer, die den nächtlichen Nasenzwicker zu verantworten hatten - in diesem Sinne: Gute Nacht ;)
     
  19. #18 Heiko + Irmgard, 15. Mai 2003
    Heiko + Irmgard

    Heiko + Irmgard Alle unsere Vöglein...

    Dabei seit:
    25. April 2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    32130 Enger
    kann Backpulver auch nur empfehlen!!!

    Fragt mal eure Oma´s!!

    Die werden euch das auch alle empfehlen :p

    Liebe Grüße
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. mara14

    mara14 Guest

    backpulver

    hallo claudia und @all,
    mich würde die wirkung des backpulvers interessieren, da ich momentan das gleiche problem mit den ameisen habe.
    alsooo, bei mir hat es nix gebracht. 8o ist es das falsche backpulver? (marke "billig"):?
    ich konnte einige löcher an meiner terrasse finden, die ich heute zugespachtelt habe. nun warte ich, daß sich die lage beruhigt. 0l
    *hoff*
    viele grüße
    mara :0-
     
  22. #20 claudia k., 19. Mai 2003
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    im moment sehe ich höchstens nur noch vereinzelt mal ein bis drei ameisen auf dem weg zwischen terasse und küche.

    aber so eine invasion wie letzte woche in der küche hatte ich garnicht mehr.

    ich hatte übrigens auch nur so'n no-name-pulver.
    ob's mit dr. oetker schneller geht? :D

    gruß,
     
Thema: Ameisen in der Voliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Ameisen in vogelvoliere

    ,
  2. ameisen vogel

    ,
  3. Ameisen in Vogel voliere

    ,
  4. was hilft gegen ameisen in einer vogelvoliere
Die Seite wird geladen...

Ameisen in der Voliere - Ähnliche Themen

  1. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...
  2. edelstahlgitter für Volieren

    edelstahlgitter für Volieren: Hallo ihr lieben, ich suche Anbieter für Edelstahlgitter. Brauche eine größere Menge, da unser Grauer ein neues großes Zuhause bekommt. Habe...
  3. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  4. Umbau Montana Voliere

    Umbau Montana Voliere: Hallo zusammen, Ich bin ganz neu hier und habe direkt eine Frage! Ich habe mir für meine beiden Grünzügel die Chicago von Montana angeschafft....
  5. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...