Amherstfasan

Diskutiere Amherstfasan im Fasane Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo, kann ich vom einjährigen Amhersthahn schon befruchtete Eier erwarten.....( Hahn einjährig, Henne dreijährig ) beim Goldfasan ist es ja...

  1. #1 gladius, 28.02.2013
    gladius

    gladius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99330 Crawinkel
    Hallo,

    kann ich vom einjährigen Amhersthahn schon befruchtete Eier erwarten.....( Hahn einjährig, Henne dreijährig )
    beim Goldfasan ist es ja wohl durchaus möglich das einjährige Pärchen schon erfolgreich brüten
     
  2. #2 Vogelfreund99, 01.03.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Mister Google sagt:

    "Zur Brutzeit finden sich die Diamantfasane zu Paaren zusammen. Die Brutzeit erstreckt sich über die Monate April und Mai. Das Nest wird von der Henne im Unterholz angelegt. Das Weibchen legt 6-7 Eier, die rund 23-24 Tage bebrütet werden. Selbständig werden die Küken nach 3 Monaten und können sich nach 2 Jahren fortpflanzen. Eine Besonderheit ist zu beobachten: der Diamantfasan kann sich auch mit dem Goldfasan paaren. Die daraus resultierenden Jungen sind fortpflanzungsfähig."

    ich hab aber leider keine Ehrfahrung mit dem Thema wollt dir nur helfen, Fasane interresieren mich nämlich auch ;)

    Gruß Tobi
     
  3. #3 gladius, 01.03.2013
    gladius

    gladius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99330 Crawinkel
    hatte eigentlich auf ein paar Erfahrungen von erfolgreichen Züchtern gehofft ;)
     
  4. #4 blackPhoenix82, 01.03.2013
    blackPhoenix82

    blackPhoenix82 Foren-Guru

    Dabei seit:
    20.01.2008
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ludwigsfelde
    ...grundsätzlich sollte man Gold- und Amherstfasane nach Möglichkeit in Gruppen von einem Hahn und 2-3 Hennen halten!
    Die Hähne können während der Paarungszeit sehr stürmisch werden; das kann für eine einzelne Henne auf Dauer etwas bealstend sein; vor allem in zu kleinen Volieren mit nicht genügend Versteckmöglichkeiten für die Henne
     
  5. #5 Vogelfreund99, 01.03.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Das stimmt nicht, dass Weibchen kann natürlich mehr Eier legen. Bis 30 sogar.
     
  6. #6 Pucrasia, 01.03.2013
    Pucrasia

    Pucrasia Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosambik
    Grundsätzlich sollte man Gold und Amherstfasane in genug grossen und genug gut struckturierten Volieren halten, wo man sie, wie es ihrer natur entspricht, paarweise halten kann.

    Logisch, in einer zu kleinen Voliere kommt es nicht selten vor,das der Hahn seine Henne sogar tötet. Allerdings finde ich es nicht richtig, den makel der zu kleinen Voliere auf diese weise zu ''lösen''.
     
  7. #7 gladius, 01.03.2013
    gladius

    gladius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99330 Crawinkel
    wollte eigentlich nur wissen ob ich von einem einjährigen Amherstfasan Hahn schon befruchtete Eier erwarten kann.....:zwinker: ( und was google sagt weiß ich )

    und ja die Volieren sind groß und gut bepflanzt :)
     
  8. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Grundsätzlich sollten gerade Amherstfasane 1,1 gehalten werden .
    Bei mehreren Hennen kann es zu Kämpfen unter den Hennen ! kommen .
    @ Gladius , es kann durchaus sein , dass ein nichtausgefärbter Amherst - Hahn schon erfolgreich befruchtet.
    Gruß Hoki
     
  9. #9 gladius, 01.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2013
    gladius

    gladius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99330 Crawinkel
  10. #10 Vogelfreund99, 02.03.2013
    Vogelfreund99

    Vogelfreund99 Foren-Guru

    Dabei seit:
    01.01.2013
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dermbach
    Sind schon sehr schöne Vögel, die Amherstfasane selbst wenn sie noch nicht ausgefärbt sind.
     
  11. #11 webgirl87, 13.03.2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    anhand der schwanzfedern sieht mir der hahn reinblütig aus :-) ich sehe du hast bambus in deiner voliere. gefällt mir auch sehr gut. wuchert der stark? ich hab schon oft gehört wenn man bambus pflanzt hat man iwann nur noch den weil er sich so stark vermehrt.
     
  12. #12 gladius, 13.03.2013
    gladius

    gladius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2012
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    99330 Crawinkel
    ja meine fasane stammen aus nachzuchten der fasanerie erfurt, dort wird ausschließlich mit F2 und F3 generationen von exporttieren gezüchtet, kosten zwar etwas mehr, aber sie sind zu 100% artenrein :)
    den bambus habe ich erst letztes jahr im herbst gepflanzt, also kann ich dir da noch nicht weiterhelfen......aufjedenfall lassen die amherst den bambus in ruhe ;)
     
  13. #13 Pucrasia, 13.03.2013
    Pucrasia

    Pucrasia Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2012
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosambik
    es gibt viele hundert Arten von Bambus, die unterscheiden sich nicht nur in der Grösse und gestalt sondern auch was das wuchern angeht. Am besten in der Fachgärtnerei nachfragen ob sie Bambus haben die keine grossen Rizome bilden (nicht wuchern) und keine Rizomsperre/Rizombarriere brauchen.
     
  14. #14 webgirl87, 14.03.2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    okay prima. vielen dank. ich werd mich mal erkundigen :-)
     
  15. #15 Dolcedo, 14.03.2013
    Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    @webgirl.....hol Dir Fargesia Bambus, der bildet keine Rhizome.
     
  16. #16 webgirl87, 14.03.2013
    webgirl87

    webgirl87 Guest

    super, vielen dank :-) da kann ich ja gleich bestellen
     
  17. #17 Dolcedo, 14.03.2013
    Dolcedo

    Dolcedo Foren-Guru

    Dabei seit:
    19.05.2011
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    RLP
    Bitte gerne doch, der Bambus von gladius, müßte auch ein Fargesia sein, wenn ich recht sehe.
     
Thema: Amherstfasan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amherstfasan haltung

    ,
  2. Amhersfersanen

    ,
  3. Diamantfasane Haltung

    ,
  4. amherstfasan Futter,
  5. sind amherstfasane laut,
  6. welches futter bekommt der amherstfasan,
  7. Amherstfasan und hühner,
  8. amherstfasane
Die Seite wird geladen...

Amherstfasan - Ähnliche Themen

  1. Amherstfasan transportieren

    Amherstfasan transportieren: Hallo zusammen, Ich möchte mir 1,1 Amherstfasane zulegen und habe auch schon welche gefunden. Voliere usw steht alles zur Verfügung. Allerdings...
  2. Geschlechtsbestimmung bei jungen Amherstfasanen

    Geschlechtsbestimmung bei jungen Amherstfasanen: Hallo erstmal, ab wann und wie kann ich eigentlich bei meinen 5. wochenalten Amherstfasanen das Geschlecht bestimmen?
  3. Amherstfasan frißt Eier

    Amherstfasan frißt Eier: hallo zusammen! ich habe seid gestern eine gruppe 1.3 amhersfasane. die hennen sind schon am legen.hab heute auch das erste ei endeckt. es...
  4. Amherstfasan zugelaufen

    Amherstfasan zugelaufen: Am 29.01.09 wurde im Stadtgebiet von 53797 Lohmar ein Amherstfasanenhahn aufgegriffen. Alle Versuche, seinen Besitzer über die Ringnummer...
  5. Amherstfasan frißt nicht

    Amherstfasan frißt nicht: Hallo! Ich habe im Moment einen seltenen Pflegling hier, einen Amherstfasanenhahn, der irgendjemandem entwischt ist. Wahrscheinlich hat er viele...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden