Amputation und ihre Folgen?

Diskutiere Amputation und ihre Folgen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Meine Lotti (Schwarzohrpapagei) hat vor fast 4 Jahren den linken Fuß amputiert bekommen. Sie hat sich sehr gut damit arrangiert. Sie lebte in...

  1. AndreaH

    AndreaH Guest

    Meine Lotti (Schwarzohrpapagei) hat vor fast 4 Jahren den linken Fuß amputiert bekommen. Sie hat sich sehr gut damit arrangiert.
    Sie lebte in einer Voliere mit einem Schwarzohrenmann, den sie nicht als Mann akzeptieren wollte und war deshalb nicht so sonderlich aktiv. Nun ist sie sehr glücklich mit meinem Rico. In seiner Gegenwart blüht die Kleine total auf. Sie fliegt, klettert usw.
    Der rechte Fuß ist durch die unweigerliche Falschbelastung nicht mehr in seiner „natürlichen“ Form. Die nun durch die vermehrte Aktivität auftretende „Mehrbelastung“ führt offensichtlich dazu, dass sich der Fuß immer stärker durchdrückt (evtl. so wie ein Senk-Spreiz-Fuß beim Menschen). Auch die Krallen wachsen zur Seite oder bilden einen Kreis. Die normale Abnutzung ist ja nicht mehr gegeben.

    Wie kann ich hier helfend eingreifen? Oder bleibt nur die regelmäßige Kürzung der Krallen?

    Gruß Andrea
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 12. August 2001
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    HAllo Andrea
    Da kann ich nur den Vergleich bringen mit einem Welli. Der kann wegen Gicht nicht mehr richtig sitzen. Eine kleine Erleichterung brachte es, als er eine kleine Plattform bekam, auf der er schläft.
    Allerdings muß ich ihm die Krallen oft schneiden, da sie auch nicht mehr richtig abnutzen und in die falsche Richtung wachsen.
    Da bleibt sonst wenig, was man tun kann.
     
  4. KarinD

    KarinD Guest

    Gundelrebe (Glechoma hederacea)...

    Hallo Andrea,

    wenn ich mich recht entsinne, so hast Du doch auch das Buch "Kraulschule für zahme Vögel" zuhause, oder? Lies mal auf Seite 73 den Bericht über die Gundelrebe. Dort steht, daß sie zur Kräftigung der Muskeln oder Gelenke verwendet werden kann.
    Ich denke, daß Du vielleicht ein wenig die Gelenke, Knochen und Muskulatur stärken kannst, um Lotti ein wenig zu unterstützen.
    Ansonsten hilft leider tatsächlich nur das regelmäßige Kürzen der Krallen.
    Hoffe, daß es Rico und Lotti sonst gut geht!?
     
  5. AndreaH

    AndreaH Guest

    @ Alfred
    Ich habe schon einige Bretter in der Wohnung auf denen Lotti landen und ruhen kann. Werde aber trotzdem in das neue Heim ein Schlafbrettchen anbringen. Sie soll ja schließlich einen erholsamen Schlaf haben. Es darf aber sicher nicht zu groß sein, Rico muss ja noch nah genug an sie ranrücken können. Hat dein Welli einen Partner? Ich frag wegen dem Kuschelschlaf. Den haben meine beiden dringend nötig.

    @Karin
    Ja das Buch habe ich auch, habe den Hinweis aber glatt überlesen. Macht nix, muss ich wahrscheinlich noch 3x lesen um annähernd den Inhalt zu erfassen. Das größte Problem für mich ist, an diese Pflanzen heranzukommen. Da ich schon 20 Jahre in der Stadt lebe, ist es mit der (sicheren sowieso nicht) Pflanzenbestimmung nicht weit her. Getrocknet kann man ja einiges kaufen, aber es wird ja ab und an frisches Grün empfohlen. Hast du einen Tipp für mich?
    Ansonsten geht es den beiden ganz gut. Schwarzohren sind halt leider Gottes wirklich nicht einfach zu halten.


    Ihr zwei beiden habt mir die erwarteten Antworten gegeben. Trotzdem bin ich tief drinnen enttäuscht. Irgendwie hab ich gehofft, es schreibt einer: Mensch Andrea, es gibt doch längst dies und das, damit ist das Problem von Lotti innerhalb kürzester Zeit gelöst. Hab wahrscheinlich von "Einlagen" oder "computergestützen Prothesen" geträumt. Naja, man soll die Hoffnung nie aufgeben :D

    Danke und liebe Grüße
    Andrea
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Amputation und ihre Folgen?

Die Seite wird geladen...

Amputation und ihre Folgen? - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Defekter Mikrochip mit Folgen

    Defekter Mikrochip mit Folgen: Bei einer Untersuchung an der Vogelklinik Leipzig wurde die blaugrüne Gewebeverfärbung unter dem Flügel (ca, 2 x 3 cm) festgestellt. Daraufhin...
  3. Ein Geschenk mit Folgen

    Ein Geschenk mit Folgen: Hallo Zusammen Vor ca. 3 Wochen klingelts und eine Freundin steht mit einem jungen blauen Moenchssittich (3 Monate, weibchen) vor der Tuer - ein...
  4. Papageienhandel eine Modewelle und ihre Folgen 11.01.2015

    Papageienhandel eine Modewelle und ihre Folgen 11.01.2015: WDR Fernsehen am 11.01.2015 18.15 Uhr
  5. Tiere vor der Kamera - diverse Folgen, u.a. Kraniche

    Tiere vor der Kamera - diverse Folgen, u.a. Kraniche: Es gibt mal wieder Wiederholungen von "Tiere vor der Kamera" von und mit Ernst Arendt und Hans Schweiger: Di. 28.10.2014 hr 15:15h...