Amsel brütet auf Balkon

Diskutiere Amsel brütet auf Balkon im Artenschutz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hi Astrid, hi Judith, ach das sind ja wunderschöne Aufnahmen!!!!! Ich kann leider keine machen, da sich das Nest ganz weit oben fast in der...

  1. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Hi Astrid, hi Judith,

    ach das sind ja wunderschöne Aufnahmen!!!!! Ich kann leider keine machen, da sich das Nest ganz weit oben fast in der Balkondecke befindet. Ich grabsche ab und zu mal rein (ich weiß, sollte man nicht...), um zu sehen, ob alle vier Babys wohlauf sind. Sind sie!!!!! Ich müsste eine Leiter aufstellen für ein Foto, das könnte die Eltern panisch werden lassen, denke ich. Bin so froh, dass sie beide brav füttern.

    Morgen rufe ich die Försterei hier an und frage artig nach, ob ich den Wald "schröpfen" darf. So bin ich auf der sicheren Seite. Brauche ja schöne Äste mit Blättern.
    Vielleicht hat der Förster ja was für mich, wenn ich ihm sage, worum es geht.

    Ich halte Euch auf dem Laufenden. Ach ist das spannend...

    Ganz lieben Gruß, Evi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Förster? Du brauchst nur einen Ast, ca. armlang mit Verästelungen an der Spitze. Obstbaumast wäre gut. Kennst Du niemanden mit Garten, der einen Ast absägen würde? Nadelbaumast ginge auch.

    LG astrid
     
  4. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Tja Astrid, Du hättest Dich kaputt gelacht. Ich habe tatsächlich wie eine Blöde herum telefoniert, um ein Stück Baum zu bekommen. Alles vergeblich. Dann fiel mir ein, ich habe da noch eine Papageienschaukel mit 3 dicken Ästen und einer robusten Kordel. Die habe ich auf dem Balkon einfach in Bodennähe (Höhe vom Boden 3 cm) aufgehängt, also ganz tief nach untenDürfte doch ok sein, oder??? Nee, kenne hier keinen mit dem baumbestückten Garten. Aber die Schaukel ist ganz prima. Jedenfalls werden die vier Babys von Hahn und Henne prima gefüttert, während wir auf dem Balkon sitzen. Erstaunlich.

    Lieben Gruß, Evi
     
  5. #24 blueeyes123, 15. Mai 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Evi,
    also ich weiß ja nicht ob so eine Papageienschaukel wirklich das Richtige ist, ich sehe sie gerade vor mir...aber wenn dort ja noch dicke Äste dran sind, kann es vielleicht klappen:) , die Kordel würde ich evtl. abnehmen, bzw. die schaukel sollte nicht wirklich so hängen dass sie schaukelt...aber ehrlich, ich glaube ich hätte sie nicht genommen:zwinker:
    Hast du denn nicht auch irgendwo an einer ruhigen Straße mal Äste überhängen, die du abmachen könntest? Ich war gerade mit meinem Hund draußen und schwups liegen jetzt 2 größere Äste auf meinem Balkon (böses Mädchen...), aber die hingen am Bach über und niemand stört es wenn sie weg sind:zwinker:
    Egal, vielleicht klappt es ja mit deiner Konstruktion:zwinker: viel Glück!
    LG Judith
     
  6. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Hallo Evi
    Die Papageienschaukel erfüllt nicht den Zweck, den ein belaubter Ast oder mehrere belaubte kleinere Zweige haben. Die Amseln sollen sich ja darin und darunter verstecken können, so wie sie es täten, wären sie in der Natur ausgebrütet worden und nicht auf Deinem Balkon.

    LG astrid
     
  7. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Danke, Astrid, ich guck mal, ob ich so was finde und klaue es irgendwo... Danke Dir auch, Judith.

    Momentan sieht man schon mal die drolligen Köpfchen mit den flusigen und abstehenden Federn über den Nestrand gucken. Oberlustig. Hat was von Bibo aus der Sesamstraße. Was hat man für einen Spaß, ist vieeel besser als TV.

    Lieben Gruß, Evi
     
  8. #27 blueeyes123, 18. Mai 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Evi,
    ach du wirst schon einige Äste klauen können, ich habe auch gerade wieder einen Ast von der Straße mit nach oben genommen und für morgen auf den Balkon geworfen...meine Babies sehen auch schon richtig klasse aus, sie wachsen und wachsen und wachsen...
    Wenn sie weiter so gut von ihren Eltern gefüttert werden, werden das noch so richtig große Vogelmutanten:) , mich hat schon jemand gefragt ob ich denen "Doping für die Federn" verabreiche...nee, nur die Eltern werden mit Insektenfutter aus der Zoohandlung und etwas Rosinen und Haferflocken unterstützt ( welches sie auch fleißig annehmen), ansonsten gibt es bei diesem feuchtkaltem Wetter wirklich massig Würmer und Insekten für die Jungvögel, die Eltern kommen immer mit hochvollen Schnäbeln angeflogen und das nun fast im Minutentakt...dann machen sie Stop bei ihrem Futter welches ich für sie in einem Blumenkasten ausgelegt habe, und schon geht es weiter...morgen werde ich neue Fotos machen. Heute hat es fast nur geregnet und es war bitterkalt...da hatten die Jungen keine Lust auf eine Fotosession...Ich wünsche dir auf jeden Fall auch weiterhin Viel Viel Glück für deine Amselküken!!!
    LG Judith
     
  9. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Ja, Judith, Deine nette Beschreibung kann ich Eins zu Eins bestätigen. Genau so läuft es bei uns hier ab: Wir haben allerdings (wenigstens bis gestern Abend) den totalen Sommer. Die Kleinen wachsen wirklich rasant, die Eltern sind sehr fleißig am Füttern im Nest. So um Dienstag herum sollten die Jungen aus dem Nest hüpfen. Der Balkon wird dann "für Menschen verboten" gekennzeichnet. Wir bekommen ab dem 27. die Maler, die dürfen da nicht rauf (sonst rauchen sie da immer). Ich gehe dann nur noch einmal am Tag zum Blumengießen auf den Balkon. Wir lassen die Tiere völlig in Ruhe.

    Ich wünsche Dir ein fröhliches Pfingstfest mit Deiner Vogelfamilie.

    Liebe Grüße, Evi
     
  10. #29 blueeyes123, 18. Mai 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Evi,
    ja, das wünsche ich dir und deiner Familie plus Vogelfamilie natürlich auch:)
    Hoffen wir dass unsere Kleinen einen guten Start in ihr Vogelleben haben nächste Woche...es wird schon gut gehen:zustimm:
    Liebe Grüße Judith
     
  11. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Stellt Euch das mal vor, Ihr Lieben.
    Gestern verließen die Jungen zum 1. Mal das Nest, heute ist nur noch EIN Jungvogel von vieren auf dem Balkon. Und der sitzt wirklich permanent auf der Papageienschaukel, hatte noch einen begrünten großen Ast dazwischen gesteckt. So ist er toll geschützt. Konnte gerade noch von dem kleinen Nachkömmling und dem verlassenen Nest Fotos machen. Werden nachgereicht!! Wir freuen uns hier total. Vater Amsel lockt den Kleinen permanent vom Balkon, aber der kleine Racker traut sich noch nicht.

    LG, die aufgeregte Evi
     
  12. #31 blueeyes123, 22. Mai 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Evi,
    das ist ja klasse! Meine haben gestern nachmittag alle den Balkon verlassen und ich höre sie unten im Gebüsch nach den Eltern rufen.
    Die Eltern verjagen Elstern und haben wirklich jede Menge zu tun den Dreien da unten ihr Futter zu bringen bzw. auf sie aufzupassen:zwinker:
    Beide Elternvögel kommen immer noch auf meinen Balkon und holen sich hier ihr Futter ab, ich liebe es ihnen dabei zuzugucken:freude:
    Dir wünsche ich auch weiterhin viel Glück für das letzte Küken und das auch es bald den Weg vom Balkon runter findet...
    Bin sehr gespannt auf die Fotos!:)
    LG Judith
     
  13. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Hi Judith,

    das ist ja klasse, Deine Joungsters sind schon fort. Gratuliere!!!!

    Lach, habe vorhin Jungvögelchen No. 2 auf dem Balkon entdeckt, der hat sich prima versteckt bis dahin.

    Hier ist was los. Die Kleinen üben Hochsprung, die Eltern sind rührend.

    Wie gesagt, Bilder folgen, muss sie noch verkleinern und für dieses System hier fertig machen. Da ich die Tiere nicht verschrecken möchte, habe ich noch durch die Balkontür (dreckig wegen momentanem Unwetter hier) fotografiert, sieht man nur schemenhaft. Nest und Jungvogel im Gestrüpp ist ein klein wenig besser geworden, aber auch nicht so wie gewünscht. Na warte mal ab.

    Habe viel zu tun, Maler kommt die Tage.

    Lieben Gruß. Evi
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Evi1950

    Evi1950 Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2004
    Beiträge:
    1.105
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21423 in Deutschland
    Nur mal ganz kurz, der letzte Jungvogel ist vorgestern vom Balkon geflogen, ja geflogen... Er flog im Gleitflug auf eine entfernte Tanne. Die Sauerei auf dem Balkon war unbeschreiblich... Alles eingekleckst. Habe lange gebraucht, bis alles wieder ok war. Als hätte ich 10 Beos auf dem Balkon gehabt, lach.

    Das alles zu erleben, war toll. Aber: NIE WIEDER!!!!! Von wegen dem Dreck natürlich. Kann ich nur von abraten.

    Da wir im Maler-Stress hier sind, kommen noch lange keine Fotos, leider, der Computer wird gleich auch abgebaut.

    Lieben Gruß, Evi
     
  16. #34 blueeyes123, 24. Juni 2013
    blueeyes123

    blueeyes123 Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2013
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hilden
    Hallo Evi,
    meine tun es wieder...wie sieht es bei dir aus?
    Ich lasse meine jetzt erneut brüten, sie finden es bei mir wohl so klasse dass ich mich dazu entschlossen habe...
    Scheiß auf den Dreck...bei mir ist es trocken und sicher und so kann ich die nächsten Wochen dann wieder berichten:zustimm:
    Liebe Grüße Judith
     
Thema: Amsel brütet auf Balkon
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amsel brütet auf balkon

    ,
  2. amseln brüten auf dem balkon

    ,
  3. amseln auf balkon

    ,
  4. amsel auf balkon,
  5. vögel brüten auf balkon,
  6. amseln brüten auf balkon,
  7. amseln am balkon,
  8. amsel stören beim brüten,
  9. kleine vogel balkon bruetet,
  10. amseln schlüpfzeit,
  11. brütende vögel balkon,
  12. amseln brüten balkon stoeren,
  13. in meinem Blumenkasten brütet eine Amsel wie gieße ich die Blumen?,
  14. amselbrut auf balkon unterstützung,
  15. amsel am balkon nisten lassen ?,
  16. amseln im nest beobachten fühlen sich gestört ?,
  17. amsel baut nest auf terasse stören wir,
  18. wann brüten amseln,
  19. amselbrut auf dem balkon,
  20. welche vögel nisten auf dem balkon,
  21. amsel brütet auf balkonien,
  22. amsel nistet auf balkon,
  23. amsel nistet auf dem balkon,
  24. amsel brütet auf terrasse,
  25. amsel auf dem balkon
Die Seite wird geladen...

Amsel brütet auf Balkon - Ähnliche Themen

  1. Weiße Taube auf Balkon/Fenster

    Weiße Taube auf Balkon/Fenster: Guten Abend, ich war vorhin auf dem Balkon und habe ein paar Blumentöpfe umgestapelt, als ich beim Zurückgehen in die Wohnung eine weiße Taube?...
  2. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  3. Jungvogel jeden Abend auf Balkon

    Jungvogel jeden Abend auf Balkon: Hallo, Seit ca. 3 Wochen besucht ein Jungvogel (denke ich zumindest, alle Federn sind noch grau, er kann jedoch fliegen und ist relativ gross)...
  4. Junge Amsel im Garten verwaist???

    Junge Amsel im Garten verwaist???: Ich bräuchte einen Rat: In unserem Garten habe ich heute morgen eine junge Amsel beobachtet, die so aussah, als sei sie verletzt. Sie hüpfte...
  5. Wildente brütet seeehr lang

    Wildente brütet seeehr lang: Hallo Ich bin neu hier und hab mich registriert weil ich total ratlos bin und hoffe hier Antworten zu finden: Wir haben einen großen Teich, auf...