Amsel gestrandet

Diskutiere Amsel gestrandet im Beobachtungen Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, mein Beitrag gehört hier in die Rubrik "Beobachtungen". Seit etwa drei Wochen lebt eine...

  1. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, ich bin neu hier im Forum und hoffe, mein Beitrag gehört hier in die Rubrik "Beobachtungen".

    Seit etwa drei Wochen lebt eine ausgewachsene Amsel dauerhaft auf unserem sehr großen, teils überdachtem Balkon. Er liegt im vierten Stock, sie muss also da hingeflogen sein. Sie fliegt aber nicht mehr weg! Sie ist auch nachts da. Tagsüber rennt sie munter hin und her, frisst und trinkt an der Dauerfutterstelle, und durchwühlt unsere Kübelpflanzen nach Regenwürmern. Wir haben sie einmal eingefangen, um zu sehen, ob sie verletzt ist, aber sie wirkt völlig gesund, keine Entwicklungsstörungen, keine äußeren Verletzungen, kein Flügelbruch(soweit wir es beurteilen könne) und kein herabhängender Flügel, kein schlechtes Gefinder, keine verschmierte Kloake, nie aufgeplustert oder aphatisch. Wir sind einigermaßen vogel-erfahren, denn wir leben in unserer Wohnung seit Jahren in einer partnerschaftlich-demokratischen Wohngemeinschaft mit 9 permanent freifliegenden Sittichen.
    Was glaubt ihr, was mit dieser Amsel los ist? Uns tut sie leid, denn das ist doch kein Amsel-Leben, so alleine, auch wenn Heerscharen von Spatzen und Meisen an die Futterstelle zu Besuch kommen. Manchmal wird sie von anderen Amseln, die an die Futterstelle kommen, herumgescheucht. Wir wollen sie aber nicht in die Natur raussetzen, solange sie flugunfähig/willig ist. Da holt sie sofort die nächstbeste Nachbarskatze. Was empfehlt ihr uns zu tun?
    Vielen Dank im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Amsel gestrandet. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tussicat, 06.02.2019
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    95
    Ort:
    63xxx
    Erstmal Willkommen!

    Macht sie überhaupt Flugbewegungen wenn sie gescheucht wird?

    Ein Tierarzt, unbedingt vogelkundig, denn die anderen haben meist Null Ahnung, könnte sie anschauen, ob organisch alles soweit OK ist.

    Bist Du sicher, dass die Amsel sehen kann und nicht blind / fast blind ist? Eventuell ein bisschen Korvimin mit Mehlwürmchen zur Unterstützung.

    Raussetzen auf gar keinen Fall, eher noch einen buschigen Unterschlupf auf dem Balkon für sie einrichten, damit sie sich geschützter fühlt.

    Wünsche Deiner Amsel viel Glück und gute Genesung.

    (Du hast ein hübsches Bourkimädchen :p )
     
  4. #3 Karin G., 06.02.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.826
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Männchen oder Weibchen?
     
  5. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo und Danke an Tussicat und Karin G. für eure schnellen Reaktionen. Hier meine Beobachtungen:
    -Die Amsel hat einen gelben Schnabel und ist durchgängig schwarz, also ein Männchen, richtig?
    -Wir scheuen sich zwar nicht, aber sie hat leider noch kein Vertrauen zu uns gefasst und läuft immer vor uns weg, Dabei macht sie keinerlei Flugversuche. Der Futternapf ist aber in einer 20cm hohen Wanne, in die sie reinhopsen muss, und auch die Kübelpflanzen, die sie durchwühlt, sind alle mindestens 70cm hoch und höher. Da kann sie doch mit reiner Sprungkraft nicht reinkommen, oder? Und wie gesagt, wir sind im vierten Stock ohne ebenerdigen Zugang. Sie muss hergeflogen sein. Anders geht es nicht.
    -Ich denke, sie hat volle Sehkraft, denn sie rennt immer sofort vor uns weg, und sie nimmt uns auch hinter der geschlossenen Balkontür wahr, und versteckt sich dann. Auch sehen ihre Augen gesund aus.
    -Ich habe mir auch schon überlegt, ob sie einen besseren Schlafplatz braucht. Nur, wie übernachten Amseln überhaupt??? Im Gebüsch oder im Geäst von Bäumen? Momentan stehen alle Kübelpflanzen gedrängt unter dem Dach. Sie versteckt sich immer im hintersten Winkel. Ich denke, sie übernachtet dort auch.
    -Wie ich sie "ausgewogener" ernähren könnte, habe ich mich auch schon gefragt, denn das arme Ding ist ja auf unsere Versorgung angewiesen. Wir haben zwar qualitativ hochwertiges Fettfutter mit Kernen und Nüssen, aber jetzt stelle ich noch Rosinen und Äpfel dazu, und weil ich es als Vegetarier nicht übers Herz bringe, ihr lebende Regenwürmer zu besorgen, habe ich noch von der Firma Claus proteinangereichertes Gartenvogelfutter mit getrockneten Weich- und Krustentieren gekauft. Bisher wird das aber von allen Vögeln eher missachtet.
    -Tja, das mit dem vogelkundigen Tierarzt ist hier im ländlichen Raum Wunschdenken. Wir haben nicht mal ausreichend Fachärzte für Menschen...
    -Danke für das Kompliment an die Bourkesittichdame Muddelmaus! Ich würde ja gerne auch Fotos vom Rest des Fluggeschwaders einstellen, aber ich blicke noch nicht, wie das hier geht. Kommt noch!

    Fazit zu dieser Amsel: ein Mysterium! Vielleicht ein Evolutionssprung vom Flug- zum Lauftier??? :?
     
  6. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    [​IMG]
    Hach, so einfach geht's! Das ist Baby, unsere handzahme Prinzessin, Tochter von Muddelmaus.
     

    Anhänge:

    Tussicat gefällt das.
  7. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Deine Bourkis sind wirklich ausgesprochen süß :)

    Tja, was die Amsel umtreibt, wer weiß es schon. Vielleicht gefällt's ihr ja auch einfach nur bei Euch, ist ja alles da: Fressen, Trinken, Schutz, Dach überm Kopf, Gesellschaft. Ich würde sie einfach weiter beobachten und lassen. Ab und zu mal eine Traube wird auch ganz gern angenommen. Und Pinkies: Die kannst Du gefroren in einigen Zooläden kaufen und dann portionsweise aufgetaut anbieten. Darüber freuen sich auch Meise & Co.

    Spätestens, wenn er eine Partnerin möchte, wird sich Dein verwöhnter Amselherr vermutlich verzupfen :zwinker:
    Vielleicht kommen sie dann zu Zweit wieder :D

    LG Evy
     
    DaKe gefällt das.
  8. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Danke Evy, das würde uns sehr freuen, wenn er sich einfach zu wohl fühlte, als dass er wieder weg wollte. Anfangs ist er allerdings am Boden entlang des Geländers hin und her gerast, als hätte ihn jemand da eingesperrt und er suche den Ausgang. Inzwischen hat er sich wohl damit abgefunden, dass es keinen gibt.
    Danke von den Bourke-Mädels für das Kompliment!
     
  9. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Nun will der Rest des Geschwaders natürlich auch noch Komplimente! Also soll ich Fotos posten:

    Berti, der Wächter der Gruppe,
    und heißer Verehrer von Prinzessin Baby:
    [​IMG]

    Mini, neustes Mitglied der Kommune:
    [​IMG]

    Bubi, der sich nicht entscheiden kann,
    ob er Bub oder Mädel sein möchte:
    [​IMG]

    Die stolzen Eltern dreier Kinder,
    Muddelmaus und Bianco, Chef und schnellster
    Kampfflieger des Geschwaders:
    [​IMG]

    Zwei der Kids, Nelli und Bruder Nelson:
    [​IMG]

    Und noch ein Gruppenfoto:
    [​IMG]
     
    Boehmei gefällt das.
  10. irisb

    irisb Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2017
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    6
    Hmmm,
    diesmal hat es entweder nicht mit dem Hochladen geklappt, oder der Fehler liegt an meinem Rechner!?
    iris
     
  11. #10 Karin G., 07.02.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.826
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    CH / am Bodensee
    ich bekomme auch nur
    Vogelforen - Fehler
    Der gesuchte Anhang konnte nicht gefunden werden.
     
  12. Isrin

    Isrin Vogelnärrin

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    9.184
    Zustimmungen:
    292
    Ort:
    Mittelfranken
    Komisch, vorhin waren die Bilder zu sehen
     
  13. Evy

    Evy Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.02.2011
    Beiträge:
    1.247
    Zustimmungen:
    254
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Bei mir geht's auch nicht...

    DaKe, ich bin etwas über Deinen Satz gestolpert "anfangs lief die Amsel wie verrückt hin und her, als suche sie den Ausgang".
    Das finde ich komisch für eine gesunde Amsel, die sich einfach nur gemütlich durchschmarotzen will...
    Vielleicht hatte ja Tussicat den richtigen Riecher, und die Amsel ist doch in irgendeiner Weise sehbehindert? So, dass sie hell und dunkel und Schatten wie Eure Silhouetten hinter der Glasscheibe wahrnehmen kann, aber nicht mehr? Hm. Aber selbst in diesem Fall wäre der Vogel bei Euch am besten aufgehoben. Beobachtet sie weiter und haltet uns bitte auf dem Laufenden, ja?

    LG Evy
     
    Tussicat gefällt das.
  14. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Oh, sorry! Das war bestimmt mein Fehler, weil ich die Bilder in den Text eingefügt und dann aber die Vorschaubilder gelöscht habe. Das darf man wohl nicht!?! Kann man seinen eigenen Beitrag eigentlich später noch bearbeiten? Na ja, egal. Ich lade die Fotos jetzt einfach hier nochmals hoch und hänge noch ein Fütter-Foto als Entschuldigung mit dran. :zwinker:
    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  15. #14 Karin G., 08.02.2019
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    25.826
    Zustimmungen:
    541
    Ort:
    CH / am Bodensee
    schau mal:
    in der ersten Zeile entweder "Miniaturansicht" oder "Vollbild" anklicken.
    Das "löschen" nur, wenn du davon dann doch dieses oder jenes nicht zeigen willst.

    Seinen Beitrag kann man nur innerhalb ca. 10 Minuten noch selbst bearbeiten.
    Den Anhang Bourke.jpg betrachten
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Karin, herzlichen Dank für die Infos! Man lernt nie aus! :zustimm:
     
  18. DaKe

    DaKe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    6
    Update: die Amsel ist immer noch da, fliegt nicht weg, rennt nur rum, ihr Zustand ist unverändert, keine Verschlechterung zu erkennen. :+keinplan
     
Thema:

Amsel gestrandet

Die Seite wird geladen...

Amsel gestrandet - Ähnliche Themen

  1. Amsel Küken elternlos

    Amsel Küken elternlos: Hallo, Habe bei mir auf der auffahrt nach einen gewittersturm ein noch flugunfähiges Amsel junges gefunden...Habe den oder der kleinen jetzt 5...
  2. Amsel-Aufzucht

    Amsel-Aufzucht: Hallo, ich bin Neu hier, mir wurde dieses Forum aber sehr empfohlen. Ich habe aktuell 3 Amseln zur Aufzucht seit letzter Woche. Alle drei sind...
  3. Tote Amselküken in und neben Nest

    Tote Amselküken in und neben Nest: Hallo, Ich habe ein für mich total unverständliches und trauriges Erlebnis mit nistenden Amseln gehabt, und erhoffe mir hier ein paar...
  4. Hilfe für junge amsel

    Hilfe für junge amsel: Hallo, ich bin neu hier und habe mich angemeldet, weil ich mir Hilfe erhoffe für eine junge Amsel. Seit Mittwoch morgen ist sie bei uns im Garten,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden