Amselei gefunden

Diskutiere Amselei gefunden im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Nachbarn von mir haben ein Amselei gefunden. Sie können es naber nicht ausbrüten, weil sie keine Wärmelampe haben. Ich hab es in eine...

  1. #1 Rogue, 15.05.2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.05.2004
    Rogue

    Rogue Guest

    Hallo
    Nachbarn von mir haben ein Amselei gefunden. Sie können es naber nicht ausbrüten, weil sie keine Wärmelampe haben.
    Ich hab es in eine Socke auf ne Wärmflasche in ein Nest getan(hab ich hier irgendwo gelses) und brüte es jetzt mit einer Rotlampe aus.
    Kann mir bitte jemand sagen, wielange die Amsel braucht, bis es schlüpt???
    Und falls sie überhaupt schlüpft, was man ihr dann zu essen geben soll/darf?
    Wie lange muss man die Lampe eigentlich anlassn? Die ganze Zeit?

    Danke schon im Vorraus
    Franzi
     
  2. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.04.2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das es noch ausschüpft :(
    ich denke du brauchst düfür eine genze menge glück, ich habe auch mal ein vogelei bei uns auf dem rasen geunden und es dann unter einer rotlichtlampe gelegt, da meine mutter aber immer angst hatte das bei dem licht das haus abfackelt und mein vater mir ständig sagte das dort sowiso nichts mehr rauskommt, hab ich es dann doch aufgegeben.
     
  3. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    bitte vernichte das ei
    sollte wirklich ein vogel schlüpfen tust du ihm nichts gutes. ganz davon abgesehen das du ihn alle 2 stunden füttert mußt, ist es eine quälerei für das tier. kropfentzündungen und kein stuhlgang ..... bevor due bei einem tierarzt bist ist der kleine gestorben.
     
  4. Jevick

    Jevick Guest

    0l 0l hi zusammen. :leckmich: :leckmich: :heul: :heul:
    wisst ihr was ich doof hier finde?hier scheint es keinen zu geben der ma positiv denkt...
    die natur schaffts nur alleine eier auszubrüten??nee glaub ich net....und wenn man die halt alle 2 stunden füttern muss was solls die mühe muss man sich halt machen.und das mit dem ei vernichten is ja wohl voll daneben 0l das wäre fast wie ne abtreibung ...klingt doof aber es ist halt ein leben das man denn zerstört!!
    und wenns halt nicht funktioniert macht man sich hinterher keine gedanken mehr was wäre wenn....?

    also gib nicht auf i hab auch 2 eier und die idee mit den socken find i gut ma gucken ob wir sone lampe habn !!

    bye
    jeany
     
  5. Moni

    Moni Guest

    Also, ich fände es schlimmer, das Küken hinterher durch falsche Fütterung etc. umzubringen - da muss ich Gisi recht geben. Ganz zu schweigen von dem Behördenkram der auf einen zukommt wenn man das Tier hinterher nicht wieder auswildern will... Tierliebe in allen Ehren, aber die Natur ist nun mal grausam.

    Gruß
    Moni
     
  6. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    es ist ihre aufgabe. warum glaubst du legen wir keine eier?

    mit sicherheit hast du keine ahnung was es bedeutet sonst würdest du nicht so großspurig reden.
    es kommt immer auf den vogel und auf das alter des vogels an. in diesem fall ist es von vorneherrein unsicher und zum scheitern verurteilt.
    ich gehe mal davon aus das du keine hühnereier ißt :D
    und vor allem solltest du vorher überlegen was funktionieren kann und was nicht: quäle nie ein tier zum scherz(experimentieren), denn es fühlt wie du den schmerz.
    wen du jetzt genau überlegst was du da mit deinen 2 eiern machst, wäre ich dir dankbar. sowas ist kein spielzeug. 0l
     
  7. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    ups moni du warst schneller :0-
    ich finde es immer schlimm wen der mensch der natur ins handwerk pfuscht.
    nicht nur bei vogeleier. viel leid würde manchem tier erspart bleiben würde der mensch sich zurück halten. z.b. beim rehkitz,igel, jungvögel u.s.w.
     
  8. #8 Spatz1967, 18.05.2004
    Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hat hier auch überhaupt nix mit "der Natur in's Handwerk pfuschen " zu tun.
    Aus dem Rotlichtlampen-Ei wird schon deshalb nichts schlüpfen, weil es schlicht und einfach nicht reicht, ein Ei warm zu halten und zu warten. das Ei benötigt eine bestimmte Luftfeuchtigkeit (wie man sie nun mal am günstigsten nur im Brutapparat erreicht) und muß öfters gewendet werden. Wenn Du das Ei schon ein paar Mal ohne Handschuhe angefaßt hast, besteht zudem die Gefahr, daß Krankheitserreger von Deinen Händen (da reichen schon Darmbakterien) durch die Schale übertragen wurden.
    Und: alle zwei Stunden füttern reicht bei einem frisch geschlüpften Vogel bei weitem nicht aus!!
    Fazit: ohne Ahnung sollte man so etwas auch nicht in Angriff nehmen!
     
  9. Rogue

    Rogue Guest

    Hallo!
    Danke für die guten Ratschläge und die Kritik.
    Das Ei ist nicht geschlüpft.


    Cu Rogue
     
Thema: Amselei gefunden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amselei

    ,
  2. amselei gefunden

    ,
  3. amseleier gefunden

    ,
  4. amseleier,
  5. amseleier ausbrüten,
  6. amselei ausbrüten,
  7. amsel ei gefunden,
  8. amselei ohne nest gefunden,
  9. ein Amselei im garten gefunden,
  10. Amsel eier gefunden,
  11. amseleier gefunden was tun,
  12. amsel eier ausbrüten,
  13. amseldrossel eier gefunden,
  14. amselei ausbrüten flüssig,
  15. amseleier ausbrüten wie lange,
  16. ei natur alleine gefunden,
  17. aamselei,
  18. amseleier gefunden wie brüten
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden