Amselnest

Diskutiere Amselnest im sonstige Vogelarten Forum im Bereich Wildvögel; Hallo erstmal an alle :-) Bin ein Neuling, gerade erst angemeldet. Habe eine Frage da ich mir etwas sorgen mache. Wir haben zur Straße hin eine...

  1. #1 Piepmatz78, 28.03.2011
    Piepmatz78

    Piepmatz78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal an alle :-)

    Bin ein Neuling, gerade erst angemeldet.

    Habe eine Frage da ich mir etwas sorgen mache. Wir haben zur Straße hin eine Hecke, dort hat eine Amsel ein Nest gebaut und sitzt nun seid ca. 6-7 Tagen auf ihren Eiern. Kann das überhaupt gut gehen? Ist hier so kalt in den letzten 3 Tagen haben ca. 8-9 grad und Nachts ca -1 bis -3. Die nächsten Tage soll es etwas wärmer werden. Sie hat zum Glück gleich den Wald hier, also Futter gibt's sicher genug (lege auch Nüsse und Rosinen hin) gucke ganz selten ins Nest. Sie sieht mich ist aber sehr ruhig. Lasse die natürlich in Frieden. Ist das aber nicht zu kalt zum brüten?

    Habe im Internet gelesen, das wenn die jungen geschlüpft sind, bereits aus dem Nest springen ohne fliegen zu können... Oh je. Nach der Hecke kommt sofort die strasse dann der Wald. Ab und zu fahren hier Autos :-( Katzen gibt's ab und zu auch. War schon am überlegen ob ich evtl ein Stück einzäunen kann wenn's soweit ist? Damit den kleinen nichts passiert. Aber in der nähe des Nestes sollte man nicht rumfummeln? Fragen über Fragen :-)

    Bin doch ohne Vogelerfahrung!

    LG
     
  2. #2 Accipiter nisus, 28.03.2011
    Accipiter nisus

    Accipiter nisus Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.02.2011
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Weser-Ems
    Moin,

    ich denke, damit muss man als Frühjahrsbrüter wie die Amsel leben- bzw. sie hat sich sicherlich darauf eingestellt, dass es Ende März/April immer noch Nachtfröste geben kann.

    Grüße!
     
  3. Coknyu

    Coknyu Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    039
    Grüß Dich ,

    die Amsel weiß was sie macht .
    bitte lasse sie einfach in Ruhe ,denn wenn sie sich gestört fühlt ( da reicht manchmal schon 1x zu nahe ran ) gibt sie ihr Nest samt Brut auf und beginnt woanders von vorne .
    Und das wäre doch richtig schlimm !!
    Keine Experimente & kein Zaun.

    Schau von ganz weit und freue Dich einfach .
    Auch springen die nicht gleich aus dem Nest / es sind erst mal Nestlinge , werden gefüttert und gewärmt .
    Wenn sie richtig Federn haben und Ästlinge sind , dann gehts außerhalb des Nestes weiter und auch dann , IN RUHE LASSEN !!
    Nur in Notfällen sollte man eingreifen .

    Liebe Grüße Conny
     
  4. #4 Piepmatz78, 28.03.2011
    Piepmatz78

    Piepmatz78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke

    Danke für eure Antwort. Klar lasse ich die in Ruhe! Hatte sogar mit Freund Streit weil er da was arbeiten und hinpflanzen wollte. Nee da wird nix gemacht :-)
     
  5. #5 swift_w, 30.03.2011
    swift_w

    swift_w Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2006
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    1.618
    Ort:
    bei Gießen
    Hallo Piepmatz,

    Amseln sind eine der anpassungsfähigsten und erfolgreichsten Vogelarten überhaupt.
    Inzwischen kommen sie sogar in Island vor !!
    Nun mach dir mal keine Sorgen; immer schön Abstand halten zum Amselnest.

    VG
    Swift_w
     
  6. #6 Piepmatz78, 01.04.2011
    Piepmatz78

    Piepmatz78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Swift_w

    Leider hat mein Freund in der Hecke doch das Loch zu gemacht. Da ist letztes Jahr was abgestorben das hatte er entfernt. Ich war sauer und war natürlich nicht vor Ort. Er meinte er war schnell und vorsichtig. Zum glück kommt sie immer wieder und sitzt da, als würde sie dankbar sein hat sie einmal leise Ton von sich gegeben. Nun hat sie nämlich noch mehr Schutz.

    Jetzt hat sie komplett Ruhe! Zum Glück!
     
Thema:

Amselnest

Die Seite wird geladen...

Amselnest - Ähnliche Themen

  1. Wir haben ein Amselnest im Geranienkasten - und nun?

    Wir haben ein Amselnest im Geranienkasten - und nun?: Liebe Forenmitglieder, vielleicht könnt Ihr ( können Sie) uns schnell uns unkompliziert beraten. Wir haben heute morgen im Geranienkasten ein...
  2. Amselnest in Gefahr! Handaufzucht möglich?

    Amselnest in Gefahr! Handaufzucht möglich?: eine frage: ein amselnest ist bei uns im gemeinschaftsgarten (an einer ca 2meter hohen mauer). heute habe ich zufällig eine katze von nachbarn...
  3. Hilfe! Hat mein Amselnestling Durchfall?

    Hilfe! Hat mein Amselnestling Durchfall?: Hallo Ihr lieben Helfer in der Not, ich habe vor gut 3 Tagen eine kleine, fast gar nicht ausgefiederte Amsel auf dem Gehweg gefunden und sie nach...
  4. Efeu abgerissen - Amselnest mit 4 Eiern wurde zerstört

    Efeu abgerissen - Amselnest mit 4 Eiern wurde zerstört: Hallo zusammen, letztes Jahr hatte ich eine Amsel direkt vor dem Küchenfenster, die sich ihr Nest gebaut hat und im Juli lagen dann 4 Eier drin....
  5. Amselnest

    Amselnest: Hallo, auf meiner Terrasse haben sich Amseln ein ganz tolles Nest, in der Clematis, gebaut. Es war ein reges Treiben und irgendwann hat Mutter...