An alle, die Angst haben, dass Wellis nach TA-Besuch Angst vor der Hand haben

Diskutiere An alle, die Angst haben, dass Wellis nach TA-Besuch Angst vor der Hand haben im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, wie ich in einem anderen Thread geschrieben habe, musste ich gestern mit Bobbo und Mulli zum TA. Mein Sohn hatte fürchterliche Angst, dass...

  1. #1 Barrena, 12.10.2005
    Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Hallo, wie ich in einem anderen Thread geschrieben habe, musste ich gestern mit Bobbo und Mulli zum TA. Mein Sohn hatte fürchterliche Angst, dass seine beiden Wellis nach einer Behandlung beim TA nicht mehr auf die Hand kommen 8o. Dem ist glücklicherweise nicht so! Beide haben den Besuch beim TA sehr gut verkraftet und waren heute schon wieder auf der Hand, um Hirse zu fressen :freude: :freude: .
    Den Käfig habe ich nun auf den Rat von Alfred mit Papier ausgelegt, ich weiß nur nicht so recht, wie ich mit den Naturstangen und den Sisalseilen umgehen soll, damit auch ja keine Milbeneier hängen bleiben. Die Korkröhre der Wellis habe ich schon entfernt und mit heißem Wasser abgespült. Die werde ich erst nach Beendigung der Behandlung wieder zum Schreddern freigeben. Vielleicht hat noch jemand Tipps?
     
  2. socke1

    socke1 Guest

    Die erfahrung habe ich auch schon gemacht. Muss zurzeit auf Federlinge kontrollieren da sie mein Nachbar hat. Ist zwar genügend Platz, zwischen aber sicher ist sicher. Ja, und sie kommen danach wieder auf die Hand :trost:
    Ach ja, Sisal seile Abkochen und die Naturstangen im Backofen "backen"
     
  3. Liora

    Liora Guest

    Kann beides in den Backofen oder einfrieren....
     
  4. Semesh

    Semesh Guest

    Ich habe ja schon öfter kranke Vögel gehabt. Und jeder ist zahm geblieben, nachdem sie beim TA waren. Seit vorgestern habe ich wieder einen Krankheitsfall hier sitzen. Dem muss ich jeden Tag ein Antibiotikum direkt in den Schnabel geben. Dazu muss ich ihn natürlich einfangen. Aber er scheint gerade kapiert zu haben, dass ich was mache, das ihm hilft. Er hat bereitwillig den Schnabel aufgemacht und stillgehalten, damit ich da reinspritzen kann und er schnell wieder in den Käfig kann.
    Ich hoffe, das klappt morgen genauso gut. :freude:
     
  5. #5 Barrena, 12.10.2005
    Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Vielen Dank für die Tipps, auf welche Temperatur muss ich den Backofen einstellen? Bei unserem größten Kletterbaum wird es etwas schwierig werden. Ich glaube, den bekomme ich weder in den Backofen noch in den Gefrierschrank...
    Ich denke, ich werde ihn einfach mit heißem Wasser abduschen.
    Da halte ich Dir ganz fest die Daumen, was hat der Kleine denn?
     
  6. Semesh

    Semesh Guest

    Danke

    Der Kleine (Standard :D) Hat sich einen Bakteriellen Infekt eingefangen (Durchfall). Das Medikament scheint anzuschlagen, nur muss ich mir morgen Nachschub holen, da es etwas länger dauert als erwartet.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    Ja GRÜNDLICH ABDUSCHEN UND ABBÜRSTEN; ODER EINFACH NEN NEUEN SPENDIEREN; WEN DAS MÖGLICH IST
     
  8. #8 Blindfisch, 13.10.2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Vielleicht bekommen wir einen knackig kalten Winter ... dann ab damit auf den Balkon oder so. Und nachher heiß abduschen. So würde ich es machen.

    :0-
     
  9. #9 Barrena, 13.10.2005
    Barrena

    Barrena Stammmitglied

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40... NRW
    Da habe ich auch schon dran gedacht, aber hier bei uns hat es schon Jahre keinen knackig kalten Winter mehr gegeben 8( . Und wenn ich den Wellis ihren geliebten Kletterbaum bis zum Winter vorenthalte, dann sind die sicher nicht begeistert :+schimpf .
     
  10. #10 Blindfisch, 16.10.2005
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    4.180
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Stimmt natürlich auch.

    Da fällt mir ein, ich muß mal wieder das Spielzeug durchtauschen, Intelligenztraining oder so. :idee:

    :0-
     
Thema: An alle, die Angst haben, dass Wellis nach TA-Besuch Angst vor der Hand haben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellis nach ta besuch still

Die Seite wird geladen...

An alle, die Angst haben, dass Wellis nach TA-Besuch Angst vor der Hand haben - Ähnliche Themen

  1. Wachsen bei Unzertrennliche die Krallen nach?

    Wachsen bei Unzertrennliche die Krallen nach?: Hallo ihr lieben Wir mussten für unser Rosenköpfchen einen neuen Partner holen. Nun ist uns aufgefallen das ihm an dem einen Füsschen die 2...
  2. Kalle die junge Krähe

    Kalle die junge Krähe: Hallo liebes Vogelforum, Ich komme zu euch mit der Bitte um Rat. Die Ausgangssituation ist folgende: Am Pfingssamstag war bei uns im Garten ein...
  3. Alles anders dieses Jahr

    Alles anders dieses Jahr: Hallo, ich habe eine Henne und 2 Hähne in einem Vogelzimmer von 20 qm. Das war nicht geplant, aber egal. Bisher wurde dann spätestens ab März auf...
  4. Welcher Vogel singt diese Reihe schöner, klarer, abfallender Flötentöne?

    Welcher Vogel singt diese Reihe schöner, klarer, abfallender Flötentöne?: Hallo, ich beschäftige mich seit zwei, drei Jahren mit der Bestimmung von Singvogelgesängen im nordwestdeutschen Raum und war eigentlich der...
  5. Meiner Elster fallen die Flugfedern aus.

    Meiner Elster fallen die Flugfedern aus.: Guten Tag, Ich habe jetzt seit ein paar Wochen eine junge Elster. Sie war völlig unterernährt und zitterte vor kälte, als ich sie fand....