An alle ! - Wo habt Ihr die Volierenbeleuchtung angebracht ????????

Diskutiere An alle ! - Wo habt Ihr die Volierenbeleuchtung angebracht ???????? im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ! Ich schreibe mein Problem mal hier ins Allgemeine Forum da ich im Zubehörforum wenig in Erfahrung bringen konnte. Derzeit lasse ich...

?

Wo habt Ihr die Volierenbeleuchtung angebracht ?

  1. Von Oben

    5 Stimme(n)
    62,5%
  2. Von der Seite

    3 Stimme(n)
    37,5%
  1. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo !

    Ich schreibe mein Problem mal hier ins Allgemeine Forum da ich im Zubehörforum wenig in Erfahrung bringen konnte.

    Derzeit lasse ich mir gerade eine Voliere für meine Nymphenbande anfertigen , die ich anschließend auch mit Vollspektrumlicht versehen möchte :p .

    Als erstes dachte ich an eine von der Decke hängende Befestigung der Neonröhre. Abgesehen von dem höheren Verkabelungsaufwand :o habe ich aber auch das Problem, dass dann die Bande die Lampe als Sitzplatz benutzen und nicht unter ihr sitzen werden :k , dafür aber die Lampe vollkackt und die Kabel anknabbert 8( . Außerdem kann ich dann die Oberseite der Voliere nicht mehr für Spielzeug verwenden :( , denn die UV-Strahlung ist ja nur rund 30cm von der Röhre weg messbar, so dass die Lampe möglichst dicht an die Voliere ran muss.

    Praktischer wäre, die Neonröhre an der Wand hinter der Voliere anzubringen, damit die Bande nicht die Lampe als Sitzplatz benutzt. Damit wäre auch der minimale Abstand zur Voliere gesichert :p .Dies bedeutet aber auch, dass den ganzen Tag über die Lampe mit voller Helligkeit von der Wand her strahlt :( . Ich befürchte dann, dass dies die Vögel und mich blendet und dann erstens die Vögel nicht vor der Lampe sitzen wollen 8( und zweitens ich vor lauter Blendung meine Bande nicht mehr sehen kann :k .

    Mich würde interessieren wie Ihr Eure Volieren mit Vollspektrumlicht (oder auch normal) beleuchtet :? .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,


    Also wir haben die lampen über der Voliere angebracht!!! .... aber nich IN der Voli!! .. also das Dach ist Gitter und da drüber eben.. *gg...
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Heidi!
    Auch ich habe das Vogelzimmer mit dieser Lampe immer von oben her beleuchtet.
     
  5. Caro48

    Caro48 Guest

    ...

    von oben aber innen angebracht...
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Hallo Heidi,

    ich kann meine Lampe nicht über die Voli anbringen (kein Freiraum) und auch nicht an der Seite: Sie ist VORNE OBEN (nicht über) angebracht:D
    Zum ankreuzen ist da bei dir nix:~
    Damit die Lampe nicht so sehr ins WoZi reinstrahlt, ist noch ein Blendbrett davor:0-
     

    Anhänge:

  7. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallo Heidi,

    ich verwende für meine 3m-Voliere die Biolux-Leuchtstoffröhre mit elektronischem Vorschaltgerät. Eine davon ist der Mitte unter der Decke befestigt, die 2. links an der Wand direkt neben der Voliere und die 3. liegt einfach nur so direkt auf der Voliere rechts obenauf. Da blendet nix und meine Agas sitzen sogar am meisten ganz nahe bei der, die nur auf der Voliere liegt.
     

    Anhänge:

  8. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo :0-


    Danke für Eure Antworten und Meinungen :) .

    Wie habt ihr die Kabeln das die nicht geschreddert werden :?


    @Sven: Tschuldigung das Du nicht kreuzeln konntest, aber auf so ausgefallene Ideen bin ich alleine gar nicht gekommen, echt klasse :p .
     
  9. Guido

    Guido Guest

    Hi Heidi
    Haben Deine Vögel denn kein Tageslicht ? Kann ich mir bei Dir eigentlich nicht vorstellen. Warum brauchste dann " künstliche Beleuchtung " ? Die Sonne geht auf und auch wieder unter. Dat ist dat einzig wahre Licht. Wenn die Sonne untergeht wissen die Vögel dat es Schlafenszeit ist. Wenn die Sonne wieder aufgeht ist eben Badezeit. Durch die sch... Neonbestrahlung wissen die Vögel doch gar nicht mehr wie " spät " es ist. Versteh mich bitte nicht falsch, liebe Heidi, aber es gibt doch nur EIN natürliches Licht, eben unsere Sonne.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  10. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Heidi!

    Bei unserer Voliere (2 x 2 x 1 m) liegt die Röhre mit einem entsprechenden "Mantel" versehen direkt auf der Voliere. Das Kabel wird glücklicherweise von niemandem angeknabbert (ham wohl genug anderen Kram, wie Bücher, Tapeten :D :~ ).

    @ Guido
    Das gilt sicherlich für Aussenvolieren, bei denen die UV-Strahlung nicht durch z.B. Fensterscheiben herausgefiltert wird. Ausserdem stehen Volieren selten direkt am Fenster, so dass die Lichtintensität um ein vielfaches geringer ist als außerhalb des Hauses. Aber das Gesamtspektrum des Sonnenlichts (insbesondere die UV-Strahlung) sind wichtig für Mensch und Tier, z.B. für die Synthese von Vitamin D ...
    Es geht hier nicht um einfache "künstliche Beleuchtung" sondern um Vollspektrumlampen, das ist etwas anderes. Viele Vogelhalter, die die Lampen nach einer Zeit ohne diese installiert haben, berichten, dass die Vögel aufgeweckter und aktiver sind, das Gefieder sieht besser aus, ...

    Ich hab auch so eine Beleuchtung, die geht an, wenn die Sonne draussen bereits aufgegangen ist und die geht aus, bevor die Sonne untergeht (ausser im Winter). Meine Vögelz haben so also auch nen Tagesrhythmus.

    Grüßle,
    Siggi
     
  11. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Guido :0-

    Ich habe viel gelesen und gehört das die Vögel unbedindt UV-Strahlung brauchen und das diese durch die Fensterscheiben weggefiltert wird.

    Jetzt kommt eine neue große Volie (hoffe bald) und da wollte ich ihnen so ein Licht gönnen. Aber nicht den ganzen Tag nur zur Hauptzeit wenn es hell ist. Im Sommer wenn Balkonien angesagt ist brauche ich es eh nicht. Aber jetzt dann in der triesten finsteren Zeit.
     
  12. Guido

    Guido Guest

    Hi Heidi
    Ich weiss dat Fensterscheiben gewisse Strahlen filtern. Ich weiss auch dat Du für Deine Racker nur dat Beste willst. Wie gesagt habe ich keine Beleuchtung in der Voli und meine Kleinen stehen am Fenster und haben wunderschönes Agagefieder. Ich stelle meine Agas auch im Winter raus, zwar nur etwa eine halbe Stunde aber dat mögen sie. Ich habe nur zwei Zimmervolieren, noch. Ich werde mir noch eine dazustellen. Darf aber meine Partnerin nix von wissen :D
    Ich kann mir eben keine grosse Voli kaufen weil ich dann nich auf Balkonien kann. Aber zurück zum Thema. Ich habe keine Beleuchtung und meine auch nicht dat die Vögel dat brauchen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hi guido,

    meine agas haben die uv-lampe auch erst seit zwei jahren, vorher wusste ich nichts davon.
    aber nun stelle ich schon fest, dass sie manchmal gerne direkt vor der lampe sitzen und dösen.
    berta allerdings, zieht die wärmenden sonnenstrahlen durch die fensterscheibe der uv-lampe vor.


    @federmaus,
    bei mir hängt die uv-lampe senkrecht an der wand, da die voliere nicht bis zur zimmerdecke reicht.
    an der vollierenecke hinten rechts, bei den schlafbrettchen.
    so können sie sich aussuchen, wo sie sitzen wollen.
     

    Anhänge:

    • haus.jpg
      Dateigröße:
      18,9 KB
      Aufrufe:
      102
  15. Guido

    Guido Guest

    Hi Heidi
    Deine Lachen ist doch schon Sonne genug
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
Thema: An alle ! - Wo habt Ihr die Volierenbeleuchtung angebracht ????????
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volierenbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

An alle ! - Wo habt Ihr die Volierenbeleuchtung angebracht ???????? - Ähnliche Themen

  1. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  2. Volierenbeleuchtung

    Volierenbeleuchtung: Hallo Suche eine Lichtleiste 58 watt für meine Zimmervoliere, Habe zur Zeit etwas Probleme mit meinem Spezialisten in punkto Beleuchtung.Hoffe...
  3. Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.

    Was habt Ihr für Erfahrungen mit Nistkasten Kameras, u. welche Technik.: Hallo, ich hab einen Beo u. zwei Graupapageien. Bin aber dabei mir einen zweiten Beo anzuschaffen (bin gerade auf der Suche nach einer Mittel...
  4. Habt ihr Tipps zur Vergesellschaftung?

    Habt ihr Tipps zur Vergesellschaftung?: Hallo liebe Vogelfreunde, Ich hab seit kurzem drei Voliere. 1. 4x3x3meter mit 1.1 Singdrossel und 1.2 dreifarbenglanzstar 2. 3x3x2,5metwr...
  5. Habt Ihr schon mal den Augen Iris Ring bei euren Halsbs.Mutationen angesehen ?

    Habt Ihr schon mal den Augen Iris Ring bei euren Halsbs.Mutationen angesehen ?: **** Hallo, Wir ehrlich auch noch nicht bewusst . aber beim durchsehen der Bilder ebend fiel mir auf das sie unterschiedliche Farben haben !...