An die Amazonen-Experten: schaut bitte mal

Diskutiere An die Amazonen-Experten: schaut bitte mal im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo lieber Geierfreunde, auf folgender Seite von Dagmar sind Papageien im freien Flug zu sehen: http://www.budgieweb.de/Flugbilder2.htm...

  1. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Hallo lieber Geierfreunde,

    auf folgender Seite von Dagmar sind Papageien im freien Flug zu sehen:

    http://www.budgieweb.de/Flugbilder2.htm

    Ich bin der Meinung, es handelt sich ganz unten bei den "Amazonen" NICHT um Amazonen, weil die Schwanzfedern zu lang und der Körper zu schlank (nicht "kompakt" genug) ist.

    Ohne Euch beeinflussen zu wollen, tippe ich eher auf Zwergaras (auricolli oder severa), da die nackten Zügel zu sehen sind, etwas schwarz an der Stirn und am Kinn und bläuliche Schwungfedern (Handschwingen).
    Und der Kleine unten könnte ein Perusittich - auf jeden Fall aber ein Aratinga sein.

    Oder?? Was meinen die anderen "Experten" ?
    Bin gespannt - und Dagmar auch ...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    nee, das sind keine amazonen nich!

    mit den zwergaras könntest du recht haben, den aratinga nehme ich dir auch ab, allerdings würde ich bei dem bild nicht genau sagen können welcher grüne aratinga es ist, denn die sehen sich doch sehr ähnlich.
     
  4. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen ich denke auch mal das das untere aufjedenfall ein aratinga ist ...vom schnabel und den schwanzfedern her die anderen beiden sind auch keilschwänze oder zwergaras...
     
  5. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
    Was meinen die Anderen?

    Danke ihr Beiden!

    Gibts noch andere Meinungen,
    ob es sich hierbei um Amazonen handelt??

    [​IMG] [​IMG]
    [​IMG]
     
  6. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    ich hab ja nun so gar keine Ahnung, aber wenn meine fliegen haben sie einen runden gefächerten Schwanz, und keinen langen spitzen.

    Aber was das für welche sind, keine Ahnung.
     
  7. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    oh, ihr seid ja echt fleißig - dann gebe ich euch noch ein Bild, vielleicht könnt ihr den Vogel näher bestimmen?
    Außerdem lege ich einen Link ins Bestimmungsforum :)
     

    Anhänge:

  8. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
  9. #8 Merline, 19. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2002
    Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo,

    zu der allgemeinen Verwirrung folgendes:
    die Aufnahmen stammen von mir, ich habe die Vögel letztes Jahr in Bolivien fotographiert.

    Ob das Amazonen sind, oder Aras, ich weiß es nicht :) Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir bei der Bestimmung helfen könntet. Das einzige, was ich weiß, ist daß die Vögel alle in Bolivien leben :)

    Ich hatte damals einem Papageienzüchter einige meiner Bilder gemailt, mit der Bitte um Bestimmung. Hier seine Antwort:

    >>Ansonsten hast Du einmal einen Guayaquilsittich im Flug photographiert. (Aratinga erythrogenys ) oder auf Engl. Red-masked Conure. Dann einaml am Baumstamm 2 Rotbaucharas. ( Ara manilata ) oder auf Engl. Red-bellied Macaw. Einmal im Baum einen Gelbschenkel-Rostkappenpapagei. Das habe ich gar nicht gewußt, daß diese Vögel auch so weit in Bolivien vorkommen. (Pionites Leucogaster ) oder auf Engl. White-bellied Caique.<<

    Also ist einer der fliegenden Vögel wohl ein Guayaquilsittich :)
    Nur, welcher denn?


    Viele Grüße,

    Merline
     
  10. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Merline,
    danke, dann lag ich doch nicht so falsch.:D
     
  11. Detlev

    Detlev -

    Dabei seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    1.387
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainz
    Moin, Moin,
    Von den dreien ist sicher keiner eine Amazone.

    Hier ein echtes Amazonenflugbild (rechts). Links ein großer Alexandersittich.

    [​IMG]

    Ein Guyaquilsittich ist die Nummer drei auch nicht.

    Gruesse,
    Detlev

    PS: Mona tagsüber kann ich hier nur lesen :)
     
  12. #11 Christian Rose, 19. September 2002
    Christian Rose

    Christian Rose Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. April 2001
    Beiträge:
    505
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Versmold
    hi,

    habe mal kurz ins arndt-verlag geschaut. ich habe ja garkeine ahnung von papageien, aber könnten es folgende sein:


    perusittich??? der sieht doch so aus am kopf. viele sehen bei arndt nicht so aus darum die frage.
     
  13. lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen die meisten aratingas mit rot am kopf ähneln sich sehr * guayaquil und peru sittich zb da gibt es noch so einige...wird schwer werden mit dem bestimmen ...

    ich denke wenn rudi wieder da ist wird er bestimmt mal gucken :)
     
  14. Pe

    Pe 2,2 SWO

    Dabei seit:
    3. Januar 2001
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Lanzi,
    Rudi war schon da. Nur halt im Ara Forum:D

    :0- :0- :0-
     
  15. Mona

    Mona Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im Norden an der Elbe
  16. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hi,

    ich möchte mich erst einmal bedanken, daß Ihr Euch so bemüht, herauszufinden, was ich da eigentlich abgelichtet habe :)

    Bessere Bilder habe ich leider keine, es waren ja alles Momentaufnahmen, mit ausgefahrenem Zoom und ohne Stativ und das alles in Bruchteilen von Sekunden, bevor die Vögel wieder aus dem Sichtfeld der Kamera heraus waren...

    Vielen lieben Dank für Eure Hilfe!

    Merline
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich finde die bilder absolut toll und ich beneide dich um diese tolle erfahrung das alles in freier natur gesehen zu haben.

    ...und dann auch noch flugbilder! damit tue ich mich schon bei meinen im zimmer schwer!

    wirklich toll!!!
     
  19. Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12. März 2001
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    92262
    Hallo Kuni,

    wenn sie still auf dem Ast saßen, waren auch bessere Aufnahmen möglich ;)

    Viele Grüße,

    Merline
     

    Anhänge:

Thema:

An die Amazonen-Experten: schaut bitte mal