An die Farbschlagexperten, Küken bestimmen!

Diskutiere An die Farbschlagexperten, Küken bestimmen! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Leute! Mein Großer (ich habe ihn erst mal Sky getauft) gibt mir echte Rätsel auf. Vererbungstechnisch wäre ein AS naheliegend. Stutzig...

  1. #1 Sittich-Liebe, 29. Januar 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo Leute!

    Mein Großer (ich habe ihn erst mal Sky getauft) gibt mir echte Rätsel auf. Vererbungstechnisch wäre ein AS naheliegend. Stutzig machen mich allerdings mehrere Dinge! Seine Wellenzeichnung ist bedeutend geringer, als ich das bei den anderen AS kenne.

    [​IMG]

    Außerdem ist sein Brustgefieder nahezu weis, bis auf kleine Flecken an den Seiten.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Außerdem hat Sky ja diesen orangenen Schnabel, wäre das bei einem AS normal?

    Kann er ein KS oder ein RS sein?
    Mama ist ein AS und Papa ein grauer Opalin mit Violettfaktor! Auf den Bildern leider nicht gut zu sehen, Sky ist violett, nicht blau!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suppenhuhn, 29. Januar 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi

    Vielleicht ist Papa spalterbig in AS und dies ist ein 2faktoriger AS?

    Oder Papa ist spalterbig in RS und dies ist ein HBS (Kombination aus AS und RS)?

    Ich habe aus zwei AS Eltern 2faktorige AS bekommen, die haben noch stärkere Aufhellung und weniger Wellenzeichnung

    Auf jeden Fall zuckersüß das Küken. Wie sehen denn die anderen aus?
     
  4. Kevin B.

    Kevin B. Guest

    Echt süß!

    Wie alt ist es denn?
    Gruß
    Thomas:0-
     
  5. #4 Suppenhuhn, 30. Januar 2004
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Ich würde ihn hier auf 3 Wochen schätzen.
     
  6. #5 Chaosbande, 30. Januar 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also in diesem Fall schließe ich AS aus, denn ein Opaliner kann doch nicht spalt in was Dominantem sein? :?

    Deshalb denke ich RS, Mama kann als AS doch spalt RS sein, oder? Und Papa als opaliner auch. :?
     
  7. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    Ich bin nicht in Form.
    Aber AS ist dominat über rezes. Schecken. Dann dürfte die Mutter kein Opalin sondern ein rez. Schecke sein. Dann könnte es nur eine Henne sein. Der Vater dürfte dann aber keinen rez. Schecken als Vater gehabt haben. Alles nicht so einfach. Dann muß man auch immer die Eltern kennen.

    Violett - ist ganz selten. Ich habe eine Henne die ist dunkelblau von der Körperfarbe her. Nur hinten zwischen den Flügeln kann man sehen, das sie Violett ist. Dazu muß das Licht dann auch noch optimal sein ( tageslicht) hatte sie schon einmal falsch ausgestellt. Die Bandbreite einer Farbe von bis ist ganz schön weit.
    Wenn man wirklich Violette Nachzuchten haben will, verpaart man am besten einen Violetten mit einem hellblauen. Sonst klappt das nicht so gut. Mit doppelfaktorigen ist es dann auch nicht so einfach.

    Foto = dk. blau nicht violett.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     

    Anhänge:

  8. #7 Chaosbande, 30. Januar 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Re: Hallo

    Der Vater ist doch opalin. Also muß er zwei Faktoren opalin haben. Da das Küken aber nicht opalin ist, muß es ein Hahn sein.

    >Der Vater dürfte dann aber keinen rez. Schecken als Vater gehabt haben.<

    Was willst du uns damit sagen? :?
     
  9. #8 Sittich-Liebe, 30. Januar 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Hallo @lle!

    Drei Wochen ist korrekt!
    Ein doppelfaktorischer AS kann ausgeschlossen werden, weil der Papa ja nicht in AS spalten kann, das vererbt ja dominant!

    Ich bin ja auch nicht so topfit in dr Vererbung, aber eins ist mir klar.
    Die Mutter (AS) kann spalterbin in RS sein, genauso wie der Vater.
    Wenn das der Fall ist, kmommt hier ein RS heraus. Da ein Albino im Gelege ist, spaltet der Vater auch noch in Albino!
    Die Opaline Wellenzeichnung des Vaters vererbt geschlechtsgebunden, so das alle Opalinen Küken also Hennen sind.

    HJB, die Mutter ist eindeutig eine AS, aber wie gesagt, sie kann ja spalten in RS.

    Violette (1F) bekommt man m.E. ganz einfach.
    Ich habe meine Feli aus zwei dunkelgrünen mit Violettfaktor gezogen und von einem befreundeten Züchter habe ich einen violetten HBS geschenkt bekommen. Was du meinst sind bestimmt Violette mit doppelten Violettfaktor, die sind viel dunkler.
    Ich glaube, die bekommt man nicht so einfach zu ziehen.
    Ich lasse ja sowieos alle so brüten, mit dem Partner, den sie sich selber suchen. Mit dieser Verpaarung war ich ehrlich gesagt gar nicht so glücklich, weil ich mir solche wunderschönen Küken nicht erhofft hatte. Aber da sieht man es mal wieder!
     
  10. #9 Chaosbande, 30. Januar 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ich finde es ist ein tolles Beispiel für besondere Überraschungen bei eigentlich nicht besonderen Verpaarungen. Besonders wenn man die Eltern der Elterntiere nicht kennt! :0-
     
  11. #10 Sittich-Liebe, 30. Januar 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Man bekommt eben immer Überrschungseier. Man weis nie was drin ist, das macht es ja so spannend.
    Was zumn Spielen, was spannendes, aber nichts zum Naschen ....:D ...!
     
  12. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ja die Überraschungen,

    bei den normalen Paaren das ist das Salz in der Suppe.

    Siehe das Foto oben von mir. Die Eltern, Hahn Dunkelgrün und die Henne ist hellblau. Im 1. Gelege gab es. Opaline in hell und dunkelblau, dann dieses hellb Blau 2 x und einen grünen.

    Jetzt im 2. Gelege. Da gibt es nun normal dunkelgrün, Opalin hellgrün, und hellgrüne nur einen blauen.

    Da ich den Hahn dazu gekauft habe, gehe ich mal davon aus, das ein Elternteil ein Opalin war.
    Die hellblaue Henne, hatte einen so hellblauen Vater wie das Junge oben auf dem Foto. ( keine Zimter!!! das weis ich) ich meine immer das wäre mauve? Oder Opalin grauflügel????
    Keine Ahnung.
    Habe das Hähnchen behalten. Die Leute sind nach diesem Farbschlag wie irre, ehrlich.

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     

    Anhänge:

  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Das ist ein aufgehellter der Blaureihe. Nicht mauve.
     
  15. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi zusammen,

    ich hatte vor kurzen, wo anderes mal ausgerechnet, wie es mit der Vererbung von Ramonas Paar bestimmt ist.

    Da Ramonas Küken ja nur ein RS oder HBS sein kann, wohl eher RS, war ja klar, dass beide Eltern in RS spalten und zudem der Vater noch in Albino spaltet, da es auch ein Albino-Küken gab.

    Für die, die es interessiert, ohne die Farben zuberücksichtigen, schauts so mit der Vererbung aus:

    1,0 Opalin/ Albino + Rez.Schecke x 0,1 A.Schecke/ Rez.Schecke=

    3,125 % 1,0 Normal/ Albino + Opalin
    6,25 % 1,0 Normal/ Albino + Oplain + Rez.Schecke
    3,125 % 1,0 Normal/ Opalin
    6,25 % 1,0 Normal/ Opalin + Rez.schecke
    3,125 % 1,0 Rez.Schecke/ Albino + Opalin
    3,125 % 1,0 Rez.Schecke/ Opalin
    3,125 % 1,0 A-Schecke/ Albino + Opalin
    6,25 % 1,0 A-Schecke / Albino + Opalin + Rez.Schecke
    3,125 % 1,0 HBS (A.Schecke Rez.Schecke) /Albino +Opalin
    3,125 % 1,0 A-Schecke/ Opalin
    6,25 % 1,0 A-Schecke/ Opalin + Rez.Schecke
    3,125 % 1,0 HBS ( A.Schecke Rez.Schecke)/Opalin


    3,125 % 0,1 Opalin
    6,25 % 0,1 Opalin/ Rez..Schecke
    3,125 % 0,1 Opalin Rez..Schecke
    3,125 % 0,1 A.Schecke Opalin
    6,25 % 0,1 A.Schecke Opalin/Rez.Schecke
    3,125 % 0,1 Opalin-HBS (Opalin A.Schecke-Rez.Schecke)
    3,125 % 0,1 Albino (Opalin) verdeckend
    6,25 % 0,1 Albino (Oplain) /Rez.Schecke verdeckend
    3,125 % 0,1 Albino (Opalin Rez.Schecke) verdeckend
    3,125 % 0,1 Albino (A.Schecke Opalin) verdeckend
    6,25 % 0,1 Albino (A.Schecke Opalin) /Rez.Schecke verdeckend
    3,125 % 0,1 Albino (Opalin HBS) =(Opalin Rez.Scheke A.Schecke) verdeckend
     
Thema:

An die Farbschlagexperten, Küken bestimmen!

Die Seite wird geladen...

An die Farbschlagexperten, Küken bestimmen! - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  4. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  5. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...