An die Genetiker und Halsihalter!!!

Diskutiere An die Genetiker und Halsihalter!!! im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöle, damit Ostern nicht so langweilig wird, hier meine Frage !!! Was für eine Henne würdet Ihr diesem Hahn schenken????...

  1. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Menkhaus Martin, 29. März 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW

    Hallo Zeuss.

    leider kann ich ihm keine schenken habe zur Zeit keine über :heul::+keinplan

    Aber so fein wie er aussieht findet er bestimmt wat .

    MFG Martin:0-
     
  4. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Vielen Dank Herr Menkhaus,
    das mit dem schenken war im übertragenen Sinne gemeint :zwinker:, es geht hier natürlich um die Farbwahl der Henne !!:idee:
     
  5. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Zeuss,
    wenn ich diesen wunderschönen Hahn hätte, würde ich ihm eine Mauve-Henne geben, soweit vorhanden. Nun im Ernst: Eine Henne aus der Blauserie ist für so einen Hahn immer richtig, Blau, Kobalt, Violett, Mauve, Zimtblau usw. Wünsche Dir viel Erfolg und gute Zuchterfolge.
    Liebe Grüße

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!
     
  6. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Dank Dir "Halsis"!!

    Ja mal sehen wie er sich so macht, hat sich schon mal gut eingelebt :zustimm: Schaun wir mal!!!
     
  7. #6 m.a.d.a.s, 31. März 2013
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Da der Gute wie ein Zimt Türkis Blauer Gockel aussieht, sollte man ihm ein Zimt Henne geben, wenn man auch wieder Zimt Männchen züchten möchte. Ansonsten hat Halsis schon Recht, alles mit mindestens einem Dunkel- bzw. Violetfaktor wäre optimal. Mauve wäre denkbar, dann bekommst Du nur Türkis Kobalt und Kobalt Vögel mit oder ohne Zimt. Eine Kobalt Violette Henne würde auch gehen. Damit könntest Du dann zumindest bei den Weibchen Zimt Blau, Zimt Kobalt, Zimt Violett und Zimt Kobalt Violett erwarten (das Ganze dann auch noch mit Türkis).
     
  8. #7 Zeuss, 31. März 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Danke Ihr Lieben für Eure Antworten!!!!!:beifall:
     
  9. #8 Zeuss, 1. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Hallo Jungs!!!!!!!:zwinker::zwinker:
    So nochmal eine Aufgabe zum eigentlichen Thema !!!!

    1. Mein Gockel x 0,1 Lutino
    2. Mein Gockel x 0,1 Albino nur mal rein Interesse halber!!! Wie schaut denn der Inhalt der "Eierchen" aus ????:idee::idee:

    Den Anhang 016.jpg betrachten

    Schönen 1. April !!!!!
     
  10. #9 Menkhaus Martin, 1. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2013
    Menkhaus Martin

    Menkhaus Martin Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. März 2007
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    49170 Hagen a.TW
    Hallo,

    Zeuss ich weis nicht ob dat ein Hit wird wenn du an deinen Türkis Zimtblauen Gockel Albino dran packst ,Albino Geier fallen daraus nicht nur Doppeltspalter bei den Hähnen und der Rest bleibt ziehmlich gleich .

    MFOG Martin:0-
     
  11. #10 Zeuss, 1. April 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. April 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Danke Maddin wollt ja auch nur mal horchen - aus reiner Neugier und wat für Dein Gehirn tun :zwinker: :zwinker:
     
  12. Halsis

    Halsis Mitglied

    Dabei seit:
    20. März 2013
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Hallo Zeuss,
    ich wills mal versuchen.

    Zimtblau Türkis (EF) x Lutino

    Ergebnis: 1,0 Grün spalt blau spalt ino spalt zimt
    1,0 Grün spalt blau spalt ino spalt zimt spalt türkis

    0,1 Zimt spalt blau
    0,1 Zimt spalt blau spalt türkis

    Sollte Dein Hahn doppelfaktorig in Türkis ein, sind alle Jungvögel spalt in Türkis.

    Zimtblau Türkis (EF) x Albino

    Ergebnis: 1,0 Blau spalt ino spalt zimt
    1,0 Blau Türkis spalt ino spalt zimt

    0,1 Zimtblau
    0,1 Zimtblau Türkis

    Wenn Dein Hahn doppelfaktorig in Türkis ist, haben alle Jungen den Türkisfaktor.

    Ich hoffe, dies ist alles richtig und ich konnte Dir weiter helfen.
    Wenn nicht, werden mich die Vererbungsprofis sicherlich korrigieren.

    Viel Erfolg bei der Zucht, wofür Du Dich auch entscheidest.

    LG

    Halsis

    Mitleid kriegt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten!
     
  13. #12 m.a.d.a.s, 1. April 2013
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Perfekt. :zustimm:
     
  14. #13 Zeuss, 1. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 1. April 2013
    Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Vielen Dank Jungs, das ist doch mal ne korrekte Ansage !!!!:beifall::beifall:
    Noch einen schönen Ostermontag!!!:0-:0-
     
  15. #14 m.a.d.a.s, 2. April 2013
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Hier muss ich Dich und mich leider doch noch einmal korrigieren. Ein Vogel kann nicht spalt für blau und Türkis sein. Ein Zimt Türkisblau hat ein Allel für Türkis und eines für Blau. Der Nachwuchs kann jedoch immer nur eines von beiden erben. Daher ist der Nachwuchs entweder spalt Blau oder spalt Türkis, aber nicht beides. Sorry, das hatte ich gestern übersehen. Ansonsten sollten die Ergebnisse von Halsis aber stimmen.

    Hier nochmal richtig dargestellt (Albino = Lutino Blau):

    1,0 Zimt TürkisBlau x 0,1 Lutino

    1,0 25% Grün /Zimt /Lutino /Blau
    1,0 25% Grün /Zimt /Lutino /Türkis
    0,1 25% Zimt Grün /Blau
    0,1 25% Zimt Grün /Türkis

    und

    1,0 Zimt TürkisBlau x 0,1 Lutino Blau

    1,0 25% Blau /Zimt /Lutino
    1,0 25% TürkisBlau /Zimt /Lutino
    0,1 25% Zimt Blau
    0,1 25% Zimt TürkisBlau

    der Vollständigkeit halber auch noch die Ergebnisse für eine Lutino spalt blaue Henne:

    1,0 Zimt TürkisBlau x 0,1 Lutino /Blau

    1,0 12,5% Grün /Zimt /Lutino /Blau
    1,0 12,5% Grün /Zimt /Lutino /Türkis
    1,0 12,5% Blau /Zimt /Lutino
    1,0 12,5% TürkisBlau /Zimt /Lutino
    0,1 12,5% Zimt Blau
    0,1 12,5% Zimt TürkisBlau
    0,1 12,5% Zimt Grün /Blau
    0,1 12,5% Zimt Grün /Türkis


    Grüße.

    Stefan
     
  16. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Dank Dir Stefan und guten Start in die Woche!!!! :zwinker::) :0-:0-
     
  17. #16 m.a.d.a.s, 2. April 2013
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Ja da hat der Martin wohl Recht. Aber wenn man einen echten "Lacewing" (Kombination aus Lutino und Zimt) züchten will, ist solch ein Doppel-Spalter unverzichtbar. Mehr Infos zum echten "Lacewing" findet man hier in einem Artikel von Hr. Frenger aus den AZ-News:

    http://www.azvogelzucht.de/content/downloads/fachbeitraege/00446_2004_096_Halsbandsittich.pdf

    Grüße.

    Stefan
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Zeuss

    Zeuss Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Dezember 2012
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    OK, da werd ich mich mal bilden. Dank Dir !!!! :0-:0-
     
  20. #18 m.a.d.a.s, 2. April 2013
    m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Kein Problem und ebenfalls. :D
     
Thema:

An die Genetiker und Halsihalter!!!

Die Seite wird geladen...

An die Genetiker und Halsihalter!!! - Ähnliche Themen

  1. Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!

    Großer Soldatenara: Costa Rica wilder erfolgreich aus!: Freunde! Es gibt gute Nachrichten aus Costa Rica. Da wurde ein Nesthäkchen in freier Wildbahn von ausgewilderten Aras geboren. Die Nachricht hat...
  2. Für Genetik-Fans etwas zum Spielen

    Für Genetik-Fans etwas zum Spielen: http://halsbandsittiche.de/Dark_Blue/Dark_Blue.html
  3. Tauben-Genetik

    Tauben-Genetik: Hey! Kennt sich hier jemand mit der Vererbungslehre bei Tauben aus? Beim Kreuzen Altholl. Mövchen in weiß, wobei ja Farbe "weiß" an sich...
  4. Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger

    Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger: Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger Die Ernährung unserer Agaporniden und die Auswirkungen auf ihren...
  5. Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger

    Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger: Ernährungsberatung Agaporniden durch den Fachmann - Genetik für Anfänger Die Ernährung unserer Agaporniden und die Auswirkungen auf ihren...