An gemauserten Federn knabern?

Diskutiere An gemauserten Federn knabern? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben, nach langer Pause (Krankheit, Jobstress etc) mal wieder ne Bitte um Ratschlag: Da unser Paco fast die Mauser hinter sich hat...

  1. #1 birdytalk, 5. März 2002
    birdytalk

    birdytalk Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    nach langer Pause (Krankheit, Jobstress etc) mal wieder ne Bitte um Ratschlag:
    Da unser Paco fast die Mauser hinter sich hat und er auch ein paar Prachtfeder gelassen hat, die wir natürlich nicht wegschweißen wollten, habe die Geier die Federn tatsächlich entdeckt und sind wie willt darauf, die zu beknabbern und damit zu spielen. Ist das OK? Ich habe mal gehört, dass sie auf keinen Fall damit in Berührung kommen sollten.
    Was meint Ihr. ähm
    Eigentlich ist es ja auch ein tolles Spielzeug, was man sich ständige aus dem Schnabel klauen kann. Ist sehr süß, was die beiden damit anstellen.

    Viele Grüße

    Conny
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rebekka

    Rebekka Guest

    Unsere Kiki spielt auch immer Federn, die sie während des Putzens verliert.
    Ich kann Dir nur zustimmen, das sieht echt total süß aus. Vor allem, wenn Kiki die Feder verliert und hinterherschaut, wie diese langsam zu Boden segelt. Der Blick...einfach zu witzig

    Lieber Gruß, Rebekka

    :)
     
  4. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    Hallo Conny,
    unsere Geier spielen selten mit den Federn, höchstens, wenn sie noch eine erwischen, bevor sie zu Boden segelt. Dass die Tiere nicht an den ausgefallenen Federn knabbern sollen, habe ich noch nie gehört, weißt Du einen Grund dafür ?
    Es kann sein, dass bei Deinen Nymphen ein Mineralmangel vorliegt, das kannst Du nur beurteilen. Wenn die Nymphen die Federn richtig
    aufpuhlen, kann es darauf hindeuten. Gibst Du ausreichend Mineralien ?
    Wenn die Nymphen tatsächlich nur ein bisschen spielen, ist das wohl nicht tragisch, Du siehst, Du kannst noch Spielmöglichkeiten anbauen :).
    Grüsse
    Heike
     
  5. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Conny,

    also unsere knabbern auch immer an den Federkielen. Das ist normal! Da ist ein Stoff drin, der ihnen schmeckt (weiß nicht welcher, leider). Daß sie das nicht sollen, höre ich auch zu ersten mal!
    Aber wenn sie das viel tun, kann es schon sein, daß sie zu wenig Mineralien und Vitamine haben, solltest auf alle Fälle Vitakombex V und einen Mineralstein geben, aber das tust du warscheinlich eh schon.
     
  6. Antje

    Antje Guest

    nicht knabbern lassen!

    In den Federkielen ist eine süßschmeckende Substanz, die den Vögeln sehr gut schmeckt. Die Gefahr dabei ist, daß die Vögel auf den Geschmack kommen und evtl. anfangen sich die Federn auszurupfen. :(

    Hat mir mein Züchter erzählt und es leuchtet mir auch ein. Ich nehme ihnen die Federn jedenfalls weg um kein Risiko einzugehen.
     
  7. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo,

    daß die Geier auf den Geschmack kommen könnten habe ich auch schon gehört.
    Daher nehme auch ich die Federn immer weg.
    Sicher ist sicher.

    Gruß Petra
     
  8. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    ...uuuups, wieder was dazu gelernt!
    Da lag ich ja voll daneben, sorry!

    Gut das es euch gibt ;)!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Higgi

    Higgi Guest

    Federn knabbern

    Hallo,

    Carlos war ein Rupfer und hat leider auch seine Federn gefressen, bzw. dran genagt.
    Seit wir ihm die Federn wegnehmen oder ihn daran stören, die zu knabbern und gleichzeitig ihn mit Ringelblumenöl behandelt haben, hat er das Rupfen fast komplett aufgehört.

    Wir stören beide jetzt daran, ihre Federn zu knabbern.

    Gebt euren Vögeln immer viel zu tun, also frische Zweige, Grünfutter und einen Partner und meiner Meinung nach kommen die dann nicht auf die Idee, an ihren Federkielen zu knabbern.
     
  11. heike-mn

    heike-mn Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. März 2000
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hürth
    wieder was dazu gelernt

    Aah,
    vielen Dank für die Info, das war mir bisher völlig fremd.
    Grüsse
    Heike
     
Thema:

An gemauserten Federn knabern?

Die Seite wird geladen...

An gemauserten Federn knabern? - Ähnliche Themen

  1. Flügelfedern abgebrochen

    Flügelfedern abgebrochen: Hallo! Ich habe letztens eine Schamadrossel bekommen, deren sämtliche Federn auf einer Flügelseite abgebrochen sind, so dass sie nicht richtig...
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...