analphase bei grauen?

Diskutiere analphase bei grauen? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; guten morrgen, es gibt ja immer uberraschungen mit den papas und dies ist noch eine ... Meo, 10 jahre alt, hat irgendwann dieses wort...

  1. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    guten morrgen,

    es gibt ja immer uberraschungen mit den papas und dies ist noch eine ...

    Meo, 10 jahre alt, hat irgendwann dieses wort aufgeschnappt das ihm anscheinend gefallt.
    Ja, ich sage es aber bestimmt nicht oft.
    "Kaka"


    Er macht verschieden satze damit...ubt ..
    "Maudit kaka"...(verdammtes kaka)..

    Ich sage zu Sony, WHK "vient colle, colle, " d.h. komm, kleben =auf die brust streicheln.
    Naturlich hat meo das gehort...denn die horen sogar von einer etage zur anderen und sprechen nach..

    Da sagt er doch deutlich: "colle, colle kaka" = "kleben, kleben kaka".

    De ganzen vormittag machte er satze mit kaka...:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Es ist schon lustig, was unsere Papageien so aufschnappen und dann ihre eigene Sätze bilden.
     
  4. Jimbo

    Jimbo Guest

    Oh, Celine! Du machst mir Mut! Ich hab hier zur Zeit mehrmals wöchentlich eine muntere Zweijährige rumhüpfen, die begeistert die Toilettenbenutzung übt. Ca 20 mal geh ich mit ihr die Treppe rauf und runter, weil sie "Hette!" (Toilette) ruft. Natürlich ist es ca 18 mal falscher Alarm. Aber jedesmal geht sie anschliessend ins Vogelzimmer und berichtet den Vögeln ganz genau....
    Ich warte nur drauf, dass ich mir demnächst einen solchen Bericht von den Vögeln anhören kann.
    Das könnte vielleicht auch bei dir eine Erklärung sein?
     
  5. #4 sunwind07, 9. Januar 2016
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    Hahahaha [​IMG], ja was ihnen so gefällt, dass wird in einer Endlosschleife geübt und kombiniert :D

    Sammy gefällt im Moment "Hör auf damit! Hör auf jetzt!" Das wird gefühlte 300 Mal am Tag rausposaunt. Besonders an Inge gerichtet, wenn sich um ein Spielzeug gestritten wird.

    Bei uns heißt kaka "Puh". Wenn die Geier aus der Voliere heraus dürfen, setzte ich sie nach der Begrüßung an den Platz, an welchem dann erst mal "puh" gemacht werden soll. Klappt ganz hervorragend. Aber obwohl ich das seit viiiieeeelen Monaten immer kommentiere (auch über den Tag verteilt, wenn "puh" gemacht wird), kommt ihm das nicht über den Schnabel :D .
    Da höchste der Gefühle ist manchmal nach Vollendung des Geschäfts ein "So!" . Na immerhin weiß ich dann, dass ich putzen kommen kann, haha.
     
  6. #5 papugi, 9. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    ...ehrlich, das kann alles schon einen ganz gut aufmuntern...ich hore eigentlich nicht mehr so viel auf deren quatschen...aber manchmal uberrascht es mich einfach. Der meo ist gut dafur...so wie er schon sagte "ïch entschuldige mich" nachdem er nach mir hackte... (paar tage vorher habe ich den satz gesagt als ich in den kafig tat und sein schwanz anstoss).
    Ist schon irgendwie eine ulkige coincidence, egal wie man das interpretiert...

    Das SO wird hier als "BON" am ende einer arbeit benutzt
    Aber bei dir scheint es ja eine ansage zu sein:D als wenn er sagen wollte: mach das jetzt...:zwinker:



    Was ich sehr interessant finde ist auch, das ich oft gar nicht bewusst meines akzentes oder der worte die ich benutze, bin...die geier zeigen es mir...spart eine psychanalyse:D


    wenn du mochtest das er pupt also vorher
    p.s versuch das SO
     
  7. #6 sunwind07, 9. Januar 2016
    sunwind07

    sunwind07 Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. September 2013
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Neumünster
    Hahahaha [​IMG] , es kommt mir oft so vor, als würden sie sich gern merken, worauf wir keinen Wert legen, während das, was wir zu trainieren versuchen gänzlich ignoriert wird.

    Auch wie sie gewisse Beobachtungen interpretieren ist unglaublich.
    Im letzten Sommer kam meine Tochter nach einen Ehestreit zu mir. Heulend saß sie auf meiner Couch und klagte ihr Leid. Sammy saß über ihr auf der Lampe und beobachtete alles ganz aufmerksam. Als meine Tochter nach oben sah und sich ihre Blicke trafen fragte Sammy plötzlich "Alles gut?"
    Meiner Tochter blieb fast die Luft weg. Ich hielt das noch für einen Zufall.

    Dann aber in der Weihnachtszeit schaute ich ein Märchen im TV. Sammy und Inge saßen stumm bei mir und schauten mit. Als in einer Szene die Hofdame laut zu schluchzen anfing, sagte Sammy mitten in unsere Stille "Aua".
    Und das war kein Zufall, denn schon einen Tag später beim rumzappen im TV landete ich gerade in dem Moment in einem Programm, in dem ein Schauspieler einem anderen gerade mit der Faust ins Gesicht schlug. Sammies Kommentar: "Aauuaa" :D
    Ich habe nicht die blasseste Ahnung, wie er zu der Assoziation Schläge/Jammern = Aua gekommen ist [​IMG] . By the way: in meinem Haushalt kommt das nicht vor :)

    Aber ich kann die Augenblicke gar nicht mehr zählen, an denen sie mir durch solch unerwartete Äußerungen meinen eigentlich miesen Tag gerettet haben. Manchmal habe ich direkt Tränen gelacht :zustimm:
     
  8. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    gut das du das sofort unterstreichst:D

    also ehrlich, da kann man da wirklich sprachlos bleiben...gerade bei so einer logischen sequenz.

    Bei mir kommen solche uberraschungen ja selten vor denn sie verbringen den ganzen nachmittag in "ihrem hauschen" und unter sich und da sind andere ziele als menschensprache wichtiger....da geht um etwas anderes....was ich naturlich auch nicht immer verstehe.

    Wie z.b. geht meo immer auf die leiterschaukel die uber dem paar gaston und timmi hangt...timmie, die henne hat ihn schon mehrmals verkloppt. Es scheint sich letztens zu beruhigen...meo gewinnt anscheinend immer mehr an territorium.
    Ich grubel oft...was will der kerl da immer wieder? und jetzt frag ich mich, noch ganz schuchtern, hat er interesse an timmie?
     
  9. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Deutschland
    Ja Celine,
    Kaka ist wohl was seeehr wichtiges. Es wird auch schon mal angekündigt. Pedro hängt in der Küche in einem Schaukelring, Püppi sitzt vor mir am Fenster auf einem T-Sitz. Ich schnibbel am Gemüse. Jeder bekommt kleine Schnitzchen (Zucchini, Möhre, Sellerie...) gereicht, damit ich in Ruhe mein Essen vorbereiten kann. Da tönt es hinter mir: "Hast du Kaka gemacht"? Normalerweise sagt er mir das, wenn es schon geschehen ist. Ich drehe mich also um, schaue auf den Fliesenboden- sauber. In dem Moment platscht es und es kommt: "saubermachen". Herrlich, oder?

    Er macht diese Feststellung auch völlig empört, wenn der Püppi ein Klecks herunterfällt: "Hast duuuuu Kaka gemacht?" Alles sehr wichtig anscheinend!

    Süß war auch mal diese Kombination. Vogel spielt mit Fußball auf dem Tisch. 3Gäste spielen mit ihm. Er ist glücklich. Plötzlich innehalten, zum Tischrand stolzieren, Popo raushalten, Klecks und : "Soooo, Kaka". Was haben wir alle gelacht. Er fand es natürlich toll, wie alle sich über ihn amüsiert haben.
    Soviel zum Thema: Kaka

    MfG
    Marion L.
     
  10. Nina33

    Nina33 Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Oktober 2006
    Beiträge:
    2.941
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    37.... Niedersachsen
    Ich habe mich gerade köstlich amüsiert!! Da mir alles so bekannt vorkommt :zwinker: Bei uns ist Kaka = AA...

    Meist sagen wir zu unseren Papas" Mach mal AA, bevor wir uns mit ihnen zusammen auf die Couch setzen und dann natürlich nicht wollen, dass diese ein grün-weißes Muster bekommt. Ich muss sagen, sehr oft funktioniert es dann auch, dass AA auf die Fliesen platscht. Und dann haben wir ja erstmal wieder ca. 30 Minuten Zeit bis zum nächsten Geschäft. Maya, unsere Graue ist die Einzige, die uns noch nie mit ihrem Geschäft "beglückt" hat. Sie hält echt auf, bis sie an "ihrem" Platz ist, so kommt es mir vor... Echt kurios!

    Ich glaube aber, dass wir es sind, die aus KAKA oder AA etwas so Besonderes machen...:zwinker:
     
  11. #10 papugi, 10. Januar 2016
    Zuletzt bearbeitet: 10. Januar 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Morgen,
    bestimmt haben wir manches irgendwo, irgendwie verstarkt.
    Lachen, arger und im allgemeinen gefuhle sind grosse verstarker

    Sie schreibt auch von dem "emporten ton" der auch angelernt sein kann wenn menschen ihn benutzt haben.

    Nur, die verschieden "tone"in welchen ein satz gesagt sein kann, uberrumpeln mich auch sehr oft...
    Ich habe klar den eindruck bei meinen kakadus (whk und goffin) das er von dem vogel selbst "erfunden " wurde.

    Hatte einen WHK der sogar "weinen" erfund um etwas zu bekommen.
    Er weinte nicht wie ein kind sondern benutze seine eigene weise und tone gemischt mit seinem namen die solche gefuhle ausdruckten ...ich verstand ganz klar...
    "jetzt habe ich genug, siehst du nicht was ich will? wenn du nicht kommst, fange ich an zu schreien". Dieser vogel war ein genie in kommunikation mit menschen.

    Die goffinhenne benutzt nur ihren namen um gefuhle auszudrucken...Finette im frageton, Finette in "habe genug-ton", Finette "bin emport oder hysterisch-ton " usw...
    Ein anderer whk benutzt nur "hallo" in all diesen gefuhlstonen...

    Manche gefuhlsausdrucke konnen sie hier gelernt haben aber andere wie wimmern oder weinen haben sie selbst erfunden denn hier nie gehort.

    Heute morgen ist meo wieder gut drann und geht durch sein worterrepertoire und macht verbindungen mit worten und satzen aber mit allen gefuhlen die ich ausdrucke...so schmeckt der kaffe besser :D
     
  12. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Meo hat sein lieblingswort nicht losgelassen...

    er kombiniert...macht ganze satze...


    veux-tu manger coco? willst du essen? du hast noch nicht gegessen...
    tu veux-tu manger ?
    tu veux manger caca?
    (willst du caca essen?)

    tu es caca-toi?...:)
    viens a la maison, t'as pas fait caca...




    :beifall:
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Billy

    Billy Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Pohlheim/Gießen
    Meine Güte!
    Stell dir mal vor du nimmst den Vogel und zeigst ihm jemand..... Und er sagt "willst du meine Kacka fressen? " :zustimm:

    Stelle mir das gerade bei Paco vor, wenn sie bei mir an der Arbeit ist und ein Kunde dabei ist! :freude:
     
  15. #13 papugi, 11. Mai 2016
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2016
    papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.389
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    :D ja wurde eine traurige gesellschaft sofort aufwecken ... alle wurden sich krummlachen...
    Sein kafig durfte nicht in einem "salon mortuaire" leichenhalle?( stehen.)

    Babette die daneben steht, hat nur susse worte im schnabel.

    Nur, wunder ich mich warum er das aufgegriffen hat...vielleicht hab ich doch ein idee?? er sehnt sich vielleicht nach der gleichen relation?

    Babbette halt ihren kot zuruck...wenn ich sie frei lasse und sie z.b. auf den kuhlschrank fliegt, leert sie sich dort..

    Ich erlaube es ihr nicht mehr und trage sie direkt aus dem kafig in das papageienhaus und setze sie auf ihren schaukelring ...darunter ist eine art von teppich...fast jedes mal sag ich: fait caca ici ...was sie auch macht etc.

    Ich habe ein gutes verhaltnis zu babette (kusschen et)...hat er das bemerkt und mochte auch? ja, ich weiss ist eine komplizierte deduction...
    aber papageien sind wie traume, man weiss meistens nicht woher es kommt und dann...ist alles ubertrieben..

    :zwinker:
     
Thema:

analphase bei grauen?

Die Seite wird geladen...

analphase bei grauen? - Ähnliche Themen

  1. mein grauer rennt immer noch weg von mir

    mein grauer rennt immer noch weg von mir: ich habe seit 10 monaten einen Graupapagei - ich mache alles für ihn / riesige Voliere - schaue mit dem ausgewogenen Futter -aber er lässt sich...
  2. Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau)

    Verkaufe Vogelkäfig Montana (Double Finchhouse grau): Hallo, ich bin mir nicht sicher, ob dieser Eintrag hier richtig ist. Falls nicht kann er gelöscht/verschoben werden. Ich verkaufe zwei Käfige...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?

    Voliere für Graue - Maschenweite Gitter?: Hallo zusammen, für den Bau einer Innenvoliere hätte ich ein Gitter mit einer Maschenweite von 50 x 75 mm zur Verfügung (vorrätig). Für mein...
  5. Graue Vogelfedern

    Graue Vogelfedern: Liebes Forum, kann jemand aus diesem Häufchen Federn erkennen, welchem Vogel hier wohl sein letztes Stündchen geschlagen hat? Von der Federgröße...