Andenzeisig wirklich?

Diskutiere Andenzeisig wirklich? im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Ihr liebet! Ich habe 2 Züchter im ICC entdeckt, daß sie Andenzeisige haben! Sind sie wirklich, oder jedoch Yarrellzeisige? In letzte...

  1. iskete

    iskete Guest

    Hallo Ihr liebet!

    Ich habe 2 Züchter im ICC entdeckt, daß sie Andenzeisige haben! Sind sie wirklich, oder jedoch Yarrellzeisige?

    In letzte Male wurden bzw. werden immer wieder falsche Vogelarten geordnet, wie z.B. Trauerzeisig x Magellanzeisig (?) statt Haitizeisig, Hausgimpel statt Purpurgimpel bzw. Cassingimpel usw.
     
  2. Klages

    Klages Guest

    Ich weiß nicht, was du willst. Da mußt du die Züchter schon selber fragen. Ein Züchter ist mir bekannt der Andenzeisige hatte. Befinden sich jetzt im Museum. Es gibt drei Unterarten. Sehen nicht alle gleich aus. Nennen, kannst du deinen Vogel, wie du willst. Ob es stimmt ist Sache der Fachleute oder der Doofen, die die Tiere dann kaufen. Du hast auf deinen Bildern auch Yarrellzeisig, die würde ich niemals kaufen.
    Beste Grüße August
     
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo August!

    Ich habe nur Fragen. Vielleicht antwortet jemand von hier. Ich lasse hier hören. ;-) Ich will nicht solche Vögel anschaffen, weil ich nicht gern sie fragen, da es oft vorkommt, daß manche Vögel gefälscht sind, z.B. Hausgimpel als europäische Karmingimpel oft aus Unwissenschaften angeschafft wurden. :traurig:

    Ps. Mein Yarrellzeisig hat wirklich schön gelben Bauch! :freude: Er ist noch in der Mauser. Ich schätze, daß er noch 20-30% Mauser hat. :p
     
  4. Klages

    Klages Guest

    Wenn einer Haitizeisige nachbaut, dann macht das die Person um evtl. Geld zu verdienen, sich wichtig zu machen, aber mit Sicherheit nicht aus Unkenntnis.
    Beste Grüße
     
  5. iskete

    iskete Guest

    Na ja, August, wenn Du Yarrell x Gelbbauch züchten würdest, dann würdest Du als Kordillerenzeisig verkaufen! Der Haitizeisig, wo ich die Fotos gemacht habe, hatte dunklen Schnabel, nicht kräftig schwarze Wangen, gelben Kehle und gebindete Flügeln. Er war nicht ähnlich wie echter Haitizeisig im Foto.

    Im Oktober 1999 sollte Olivzeisig im ICC-Schau ausgestellt werden, wie ich einen Schild gelesen habe, als die Vitrine noch leer war. Nach wenigen Stunden waren 2 Zeisige da. Aber sie wurden statt Olivzeisig Schwarzbrustzeisige ausgestellt! Warum wurde kein Olivzeisig ausgestellt? 8( Wenn wir Schwarzbrustzeisig hätten, dann würden wir als Olivzeisige verkaufen! 8(
     
  6. #6 jonathan, 06.11.2007
    jonathan

    jonathan Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Ich kenne jemand der noch eine Hähne Andenzeisig capitanea hat und ich muss am Samstag bei der gehen. Dann mach ich wieder Foto von Vögel und von seine Schwarzengimpel (Venezuela Gimpel)

    Iskete, deine Fotos von Taitizeisig in ICC Schau sind falsch... es ist warscheinlich Mischling!
    Hier hast du richtige Haitizeisig : http://daniel.parc.free.fr/tarin_domingue/index_domingue.htm
     
  7. iskete

    iskete Guest

    Hallo John!

    Ja, Du hast Recht, wg. Haitizeisig! Ich habe schon geschrieben. Joerg hat auch geschrieben: "Trauer x Magellan". :)

    Ich erwarte auf Deine Fotos von Andenzeisige! Ich glaube nicht, daß solche Züchter Andenzeisig haben, sondern sie eher mit Yarrellzeisig verwechselt haben. Ich will erst Deine Fotos sehen.
     
  8. Klages

    Klages Guest

  9. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Deshalb kann es doch trotzdem ein Mischling sein, oder nicht?
     
  10. iskete

    iskete Guest

    Ja, August! Ich kenne diesen Thread! Weil ich noch nie einen echte Andenzeisig gesehen habe! In ICC-Schauen wurden auch noch keine Andenzeisige ausgestellt!!! Ich verdachtige, daß es keine Andenzeisig mehr in Europa gibt.
     
  11. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
  12. iskete

    iskete Guest

    Hallo Tommi!

    Es gibt 3 Unterarten von Andenzeisig! 2 Unterarten von diesem Art sieht ähnlich wie Yarrell aus, aber sie sind mattgelb und haben schwarzen Zügel und manche Oberwangen mit etwa gelb. Seine 3. Unterart sieht ähnlich wie ein Guatemalazeisig aus.

    Ich will evtl. irgendwann zur Museen fahren und Zeisigbälge nachschauen und fotografieren.......
     
  13. #13 Spinusist, 07.11.2007
    Spinusist

    Spinusist Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Andenzeisig

    Hallo,
    eines der letzten Exemplare in D landete vor knapp 3 Jahren im Museum. Dieser Vogel ist tatsächlich nicht von den original im Verbreitungsgebiet gesammelten Bälgen zu unterscheiden. 1,0 soll noch jemand vor einiger Zeit in den NL besessen haben. Diese wenigen Tiere kamen vor ein paar Jahren über Italien hierhin. Nachzuchten wurden nach meinen Informationen nicht erzielt. Alles übrige, was ich bisher gesehen habe, auf Fotos oder im Original, schien mir jeweils eine "Fälschung" zu sein. Wer sollte sich auch in dem unwegsamen und begrenzten Verbreitungsgebiet - hauptsächlich Kolumbien - in der Vergangenheit mit dem Fang dieser Art befasst haben? Seit sehr vielen Jahren ist dort der Besitz einheimischer Arten unter strengste Strafe gestellt. Die seit über 20 Jahren in diesem Land bestehende sicherheitspolitische Gefahrensituation kommt hinzu. Aber es gibt auch "Fälschungen", die sich als Meinungsoriginale fast durchgesetzt haben, wenn man z. B. an die behaupteten Grönlandbirkenzeisige denkt. Viele Liebhaber in Ihrer Sammelwut wollen es einfach so.
    Gruß Spinusist
     
  14. #14 jonathan, 07.11.2007
    jonathan

    jonathan Stammmitglied

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Hallo Iskete,

    Ich denke mal dass es nur 2 Unterart in Andenzeisig gibt.
    Wir haben die Nominatform : Carduelis spinescens spinescens
    Die Form mit ganz schwarze Schwanz : Carduelis spinescens nigricauda
    Und die Form mit tiefere Kappe : Carduelis spinescens capitanea

    Hier haben Sie schon Foto von der letzte Andenzeisig capitanea Hähne wo ich kenne. (Wenn es einer ist...?!)
    [​IMG]
    [​IMG]

    Der Andenzeisig Hähne hat immer weiss zwichen die Beine... wie Kapuzenzeisig Hähne.
    Der Yarrellzeisig hat Bauch ganz Gelb, ohne weiss.
     
  15. #15 Kenneth, 07.11.2007
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    kannst Du mir das zu den Grönlandbirkenzeisigen bitte mal genauer erklären.
    Würde mich wirklich sehr interessieren!

    Danke
     
  16. iskete

    iskete Guest

    Toller Vogel!

    Hallo John!

    Vielen Danke für die Fotos! Sie sind wirklich ein Andenzeisig. Ich habe noch nie gesehen. Ich hätte gern ihn zu halten und vor allem zu züchten. Ich wäre in ihn verliebt. Er sieht ganz anders von andere "Andenzeisige" von Tommi's Link, Klages's Vögel, Classen's Fotos, Bilder vom Buch "Finches & Sparrows" usw. aus..... Keine Weibchen sind da? Schade, daß wir nicht weiterzüchten können, weil seit Jahren keine Vögel mehr importiert wurden. :(
     
  17. Loxia

    Loxia leucoptera

    Dabei seit:
    10.09.2005
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hessen
    Hallo Kenneth,

    ich habe so etwas ähnliches mit den Grönländern auch schon gehört. Ein mir bekannter Preisrichter sagte mir erst vor kurzem das er schon viele Kilometer gefahren ist um Grönländer zu kaufen - aber es waren immer "Große" flammea. Das Problem hierbei ist, das niemand beweisen kann oder will , das seine Ursprungsvögel auch aus Grönland kommen. Aber müssen sie denn unbeding aus Grönland kommen? Was ist mit denen die gelegentlich in Großbritannien überwintern?
    Ich habe mir ja, wie du weisst, ein Paar aus deiner Linie von deinem Zuchtfreund in Stumm gekauft - wirklich schöne große Vögel.
    Ich denke das es Rostrata ist bzw. ihm sehr nahe kommt. Man sollte vielleicht bei der Zuchtauslese nicht immer nur auf Größe selektieren sonder auch darauf das sie nicht zu hell werden (fehlende Flankenzeichnung und heller Bürzel) und die Schnäbel nicht zu lang dafür aber höher werden.

    Gruß Loxia
     
  18. Klages

    Klages Guest

    Lieber Danny, woher willst du wissen, dass das reine Andenzeisige sind? Nur weil die Bilder schön klar und sauber sind, muß der Vogel ja nicht rein sein. Die Bilder von mir, von Classen und die, die Tommi eingestellt hat, sind schon richtig. Man muß auch den Vogel in Natur gesehen haben, sprich in meinem Fall in einer Box oder Voliere. Ein Yarrell sieht auf der Stange auch anders aus wie eine Magellanzeisig. Züchte erst mal deine Kapuzenzeisige und von dem Gewinn der Zucht kannst du dir denn jede Menge Fantasievögel kaufen. Träume weiter.
    Beste Grüße August
     
  19. iskete

    iskete Guest

    Lieber August!

    Die Andenzeisige sind ja sehr variert. :zwinker: Schade, daß es hier keine Weibchen gibt. Er wird langsam in Europa verschwinden. Das wird am Ende. Ich glaube nicht, daß sie zu vermehren überleben werden. :(

    :trost:
     
  20. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Was Du immer alles weißt......
    .....gäbe es nur Leutchens wie Dich, gäbe es in Deutschland auch keine Kapuzen oder Yarellzeisige mehr, auch keine "gebauten", mangels Masse ausgestorben, ungelegte Eier im Museum........Fast gelungen Nestbauten auf Bildern, aber das war's dann auch!
     
Thema: Andenzeisig wirklich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Andenzeisig

    ,
  2. haitizeisig kaufen

    ,
  3. andessijs

    ,
  4. Www.haitizeisig.de,
  5. icc carduelis 2017 deutschland,
  6. kapuzenzeisige,
  7. vogel heller bürzel garten
Die Seite wird geladen...

Andenzeisig wirklich? - Ähnliche Themen

  1. Heimweh??? Nicht wirklich ;)

    Heimweh??? Nicht wirklich ;): Hallo heute war mein erster Freiflug mit meiner neuen Freundin Yiana, schön, wenn einem alles gezeigt wird, schön wenn man nicht allein sitzt und...
  2. Leto krallt sich nicht wirklich fest

    Leto krallt sich nicht wirklich fest: Mein Hahn Leto ist in allem irgendwie ein bisschen gelassener und vertraut mir vermutlich am meisten von meinen 4 Vögeln. Meine Frage: kann man es...
  3. Lizenz oder Tierarzt wirklich nötig ?

    Lizenz oder Tierarzt wirklich nötig ?: Schönen Guten Morgen zusammen ich habe eine kleine verzwickte Frage, wo ich hier hoffentlich auf antworten treffe da sich jemand sicher besser...
  4. Ist das wirklich ein Kanarienvogel und was mache ich jetzt?

    Ist das wirklich ein Kanarienvogel und was mache ich jetzt?: Hallo, Bin neu hier, hoffe das mir vielleicht jemand helfen kann. Bei uns im Dorf ist seit gestern ein kleiner gelber Vogel unterwegs. Er ist...
  5. Gedanke ein Kakadu anzuschaffen doch noch nicht wirklich viel Erfahrung

    Gedanke ein Kakadu anzuschaffen doch noch nicht wirklich viel Erfahrung: Halli hallöchen, Wie man unschwer am Titel erkennen kann geht es um die Haltung naja wohl eher gesagt um die Anschaffung eines Kakadus, eine große...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden