Anderer Anfang???

Diskutiere Anderer Anfang??? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Die Überschrift ist vielleicht verwirrend aber mir fiel keine andere ein. Also ich habe seit 4 Wochen einen Nymphen. Ober er nun Hahn oder...

  1. #1 Bastelbiene, 9. Juni 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Die Überschrift ist vielleicht verwirrend aber mir fiel keine andere ein.

    Also ich habe seit 4 Wochen einen Nymphen. Ober er nun Hahn oder Henne ist weiss ich nicht, das Ergebnis der DNA Untersuchung bekomme ich Anfang der nöchsten Woche. (Partner kommt am 3.7. wenn ich das Ergebnis habe)

    Also mein Nymph ist Anfang März geboren, eine Naturbrut, aber dennoch hat er keine Angst vor der Hand. Kraulen und auf die Hand gehen, und auf der Schulter sitzen kein Problem.

    Ich habe aber nun gelesen, dass das Clicker Training dafür da ist, scheuen Vögeln, die Angst zu nehmen. Oder auch Unarten abzugewöhnen.

    Clickern ist aber nicht dafür gedacht, Vögel zu dressieren. Habe ich das soweit richtig verstanden??

    Also da nun mein Nymph keine Scheu hat und auch keine Angst, wollte ich nun fragen ob ich mit ihm anders beginnen soll, als mit einem scheuen Vogel.

    Also ich habe als Anfang erstmal festgestellt, dass er sehr gerne Vogelmiere aus der Hand nimmt. Er bekommt Vogelmiere ansonsten nicht zu fressen.

    Körner und Obst habe ich probiert als Leckerchen, da ist er aber nicht zu begeistert von, Sonnenblumenkerne mag er gar nicht, die lässt er unbeachtet liegen.

    Nun habe ich am 8.6.05 angefangen zu clickern. Also erstmal konditionieren.
    Gestern habe ich 10 mal gemacht, und immer wenn er den click hörte, hat er einen langen Hals gemacht, so als ob er da genau wusste aha gibt Vogelmiere .

    Dann habe ich 10 Minuten Pause gemacht und dann nochmal 10 mal. Danach gab es ein Stück Hirse und jede Menge Lob, als Jackpot.

    War das bis dahin richtig???

    Heute am 9.6.05 habe ich es wieder 10 mal gemacht, wieder 10 Minuten Pause, und wieder 10 mal.

    Er schaut immer, wenn er den click hört, sofort wo meine Hand bleibt.

    So und bevor ich morgen weitermache, möchte ich nun halt den Rat, soll ich so weitermachen??? Oder schon was anderes, also mit Stöckchen.

    Ach ja und noch eine Frage:
    Sind engliche Commands leichter für die Vögel??

    Liebe Grüsse
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. D@niel

    D@niel Guest

    Willkommen an der Clickerfront! :0-

    Nein, Clickern hat nichts mit dressieren zu tun, da ich Dressur mit Zwang verbinde, was es bei Clickern nicht gibt und man mit Zwang bei Vögeln nichts erreichen kann. Beim Clickern läuft alles auf freiwilliger Basis.

    Wenn man ca. 50 - 60 Mal Click ---> Leckerchen gemacht (also ca. 2 - 3 Tage) hat, kann man davon ausgehen, dass es auch schon beim Vogel CLICK gemacht hat und er weiß worum es geht. Bei deinem Nymphen (ich weiß auch woher und vom wem :D) würde ich sagen, dass er schon weiß: Click ---> Leckerchen, weil er schon förmlich auf die Hand wartet.

    Leichter sind englische Kommandos nicht, ob ich einem Vogel nun ''Come!'' oder ''Komm!'' antrainiere dürfte keinen Unterschied machen. Die englischen Wörter werden nur erheblich seltener benutzt als deutsche Wörter, sodass es sich anbieten würde, wenn man englische Wörter nimmt (war das kompliziert erklärt? :~).
     
  4. #3 Bastelbiene, 9. Juni 2005
    Bastelbiene

    Bastelbiene Guest

    Nein Daniel, das war super erklärt, vielen Dank dafür.

    Ja das es kein dressieren ist, sagte ich ja. Deswegen habe ich mit dem clickern angefangen. Nicht um dem Vogel Mist bei zu bringen. Doch vielleicht den Papa in die Nase zwicken :dance:

    Nein Spass beiseite, es soll schon was ernstes dahinterstecken.

    Gibt es erfahrungsgemäss Zeiten wo es besser ist zu clickern???
    Denn Hunger hat der immer. :D
     
Thema:

Anderer Anfang???

Die Seite wird geladen...

Anderer Anfang??? - Ähnliche Themen

  1. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...
  2. Tauben Anfänger

    Tauben Anfänger: Hallo Ich habe seit gestern 4 Tauben. Ich habe sie von einen alten Taubenzüchter geschenkt bekommen. Leider habe ich vergessen ihn zu fragen wie...
  3. Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?

    Katharinasittich sinnvoll für Anfänger?: Liebe Leute, erst mal danke für die Aufnahme. Ich bzw. wir interessieren uns sehr für die Katharinasittiche. Wir haben leider keine Erfahrung...
  4. Sind Loris für Anfänger geeignet?

    Sind Loris für Anfänger geeignet?: Hallo zusammen ^^ Ich würde mir sehr gerne Loris kaufen, bin aber noch totaler Neuling und hatte noch nie selber Vögel. Sind die überhaupt für...
  5. Wollen uns einen Papagei anschaffen-Sind Anfänger

    Wollen uns einen Papagei anschaffen-Sind Anfänger: Hallo liebe Community, ich komme grade frisch mit meiner Freundin aus dem Urlaub zurück und haben uns in den Papagei verliebt. Einfach ein...