Anfängerfrage

Diskutiere Anfängerfrage im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo allerseits, ich würde gern einen Vogel halten wollen, am liebsten ein Pärchen, habe allerdings erstmal nicht die Absicht zu züchten. Dazu...

  1. fridolindd

    fridolindd Guest

    Hallo allerseits,

    ich würde gern einen Vogel halten wollen, am liebsten ein Pärchen, habe allerdings erstmal nicht die Absicht zu züchten. Dazu habe ich mir schon verschiedene Internetseiten angesehen, waren auch alle recht informativ, nur bin ich mir jetzt gar nicht mehr sicher welche Vogelarten für meine Haltungsbedingungen geeignet wären.

    Ich wohne in einer zentralgeheizten Altbauwohnung ohne Balkon mit schwacher Sonneneinstrahlung in recht ruhiger Lage. Zur Verfügung steht mir ein runder Käfig mit 40 cm Durchmesser, 60 cm Höhe und hellen Gitterstäben, den ich gern im Wohnzimmer aufstellen möchte.

    Kann mir jemand ein paar Ratschläge geben?

    Gruß,
    Matthias
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Schön , daß Du Dich schon vor der anschaffung mit den Anforderungen an Vogelhaltung beschäftigst :)

    In dem runden Käfig kannst Du aber leider nur Stofftiere halten ;) , für lebendige Vögel ist ein runder käfig überhaupt nicht geeignet , sie werden darin regelrecht krank weil es keine Ecke zum Rückzug gibt und sie keine Orientierung haben. Eigentlich sind sie sogar verboten.
    Zudem ist ein Käfig mit 40cm Kantelänge für jede Vogelart viel zu klein , selbst wenn sie viel Freiflug haben.
    Ein Käfig sollte so beschaffen sein , daß die Bewohner sich ihrer Art entsprechend verhalten können , sie müssen fliegen können , nicht nur von Stange zu Stange hopsen. Wenn Du den Vögeln keinen mehrstündigen Freiflug in der Wohnung ermöglichen kannst , sollte es also schon eine Voliere sein , wenn der Käfig ausschließlich zum fressen und schlafen genutzt wird , kann er auch kleiner sein.
    Schau Dich hier im Forum mal ein bißchen um , da wirst Du sowohl was die Vogelart als auch deren Unterbringung eineiges zu lesen finden....viel Spaß beim stöbern
     
  4. Rappy

    Rappy Guest

    Hallo Matthias.

    Deine Wohnung und du persönlich...Ihr mögt ja für die Vogelhaltung geeignet sein - dein Käfig ist es sicher nicht!!! Keiner hier wird dir einen Vogel empfehlen, den du in einen runden Käfig setzen kannst! Ein Vogel braucht Ecken zum zurückziehen, ein runder Käfig führt meist früher oder später zu massiven Verhaltensstörungen!

    Wenig Licht kann man mit einer Birdlamp ersetzen, bei Zentralheizung durch einen Luftbefeuchter für bessere Raumluft sorgen - man kann alles irgendwie für die Vögel besser machen, um sie so artgerecht wie möglich zu halten..

    Also denk nochmal über einen anderen Käfig nach, dann wird dir hier sicher bei der Wahl des Vogels weitergeholfen.. :D
     
  5. Guido

    Guido Guest

    Hi Matthias
    Herzlich willkommen bei uns
    Den Rundkäfig kannste gleich in die Tonne kloppen. Kauf dir einen eckigen Käfig, oder bau ihn selbst, nach Deinen Vorstellungen.
    Es sollten mindestens zwei Vögel sein. Denk doch nicht gleich ans Züchten, lies Dich erstmal bei unserem Forum durch. Da wirste schon die geeigneten Vögel finden. Bedenke IMMER dat gewisse Vogelarten lange leben, dat sie Krach machen ( Nachbarn ) ihre Vorlieben haben ( Tapeten )
    Kauf BITTE nicht überstürzt Vögel nur weil sie Dir gefallen.
    Lese Dich bei uns durch. Dauert zwar einige Tage weil wir über 6000 Mitglieder sind, aber da lernste jede Vogelart kennen. Und wenn Du dann DEINE Vögel gefunden hast, helfen wir Dir gerne weiter. Aber keinen " Hauruck Kauf "

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  6. fridolindd

    fridolindd Guest

    Danke für die schnellen Antworten,

    den Käfig werde ich gleich morgen entsorgen. Vielleicht hat jemand ne Idee für ne Ausrede gegenüber dem Vorbesitzer, man muß sichs ja mit der Familie nicht verderben.

    Finanziell gesehen kommt nun eigentlich nur ein Eigenbau in Frage. Naja, und so sind vielleicht auch Zebrafinken möglich, mir war bewußt dass die in den kleinen Käfig nicht passen. Wie groß sollte denn ein "Gehege" für diese Vogelart mindestens sein und wie sollte es aufgebaut und ausgestattet werden?

    Danke schon jetzt für eure Hilfe,

    Matthias
     
  7. Guido

    Guido Guest

    Hi Matthias
    Ich kann Dir nur raten Dich bei uns durchzulesen. Mehr kann ich nicht sagen. Dat dauert ein paar Tage, ich weiss, aber willste Dir Vögel kaufen über die Du nicht glücklich bist ??? Ganz zu schweigen von den Vögeln

    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  8. #7 Ich & die Vögel, 29. Dezember 2003
    Ich & die Vögel

    Ich & die Vögel Guest

    Hallo Matthias:0-

    manchmal hilft es auch einfach zu googeln. Wenn dich eine bestimmte Vogelart interessiert, kannst du dich mal bei google schlau machen und wenn sie dir zusagt, weitere Lituatur besorgen.

    Habt dir mal eine Seite für Zebrafinken herausgesucht:

    Klicke hier


    oder du guckst ins Vogellexikon

    Wegen deinen Verwandten, ich würde da gar keine Stories erzählen. Zeige ihnen diese Seite:
    http://www.zzf.de/leistungen/checkliste.html#ziervogel

    Ich bin sicher, sie verstehen es. Wenn du noch Fragen hast, dann los....:0-
     
  9. Fritzifrau

    Fritzifrau Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. September 2001
    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dort wo es mir gefällt.
    Hallo Matthias!

    Auch von mir ein herzliches Willkommen in den Vogelforen! :0- Auch ich finde es super, daß Du Dich vorab informierst, bevor Du Dir kleine Geierchens zulegst! :)

    Bezüglich der Voliere: Sieh doch mal hier in die Zubehörabteilung!
    http://www.vogelforen.de/forumdisplay.php?s=&forumid=46
    Da findest Du jede Menge Infos bezüglich einer Eigenbauvoliere. Und wegen der Größe; sie KANN gar nicht groß genug sein.. je größer, desto mehr Freude wirst Du Deinen zukünftigen Hausgenossen machen... :) Kommt natürlich auch auf Deine Wohnungsverhältnisse an! Meiner Meinung nach eignet sich der Standort der Voliere sehr gut in einer Ecke des Zimmers, damit sie ein Eck und Wände zum Rückzug haben, und vielleicht geht es sich auch so aus, daß auch in einem Teil der Voliere einige Sonnenstrahlen reinkönnen! Dann können sich die Vögel aussuchen, ob sie lieber in der Sonne oder im Schatten sitzen wollen. Schatten muß (besonders in den Sommermonaten!) auf jedenfall vorhanden sein. Und wie schon oben in einer Antwort erwähnt wurde, wäre es auch von Vorteil, wenn man (besonders jetzt in der düsteren Jahreszeit) eine Birdlamp verwendet. Die Vögel werden es Dir danken!
    Wie gesagt, wenn Du weitere Fragen hast, nur her damit! Wir alle werden Dir gerne weiterhelfen! :) Berichte uns doch dann, für welche Geiers Du Dich entschieden hast, wenn es dann mal soweit ist!
     
  10. g4eSpunky

    g4eSpunky Guest

    Hallo Matthias,
    klasse Idee, dich hier umzusehen, bevor du eine Entscheidung triffst...
    Ich habe anfangs auch jede Menge Zeit investiert und mich hier durch die einzelnen Bereiche gelesen... es gibt so viele schöne Blder und Berichte zu entdecken, die einen guten Eindruck der einzelnen Vogelarten vermitteln.
    Jede Art stellt andere Anspüche an ihre Unterbringung... das wird sich dann ergeben...

    Für mich zum Beispiel kamen nie die großen Papageien in Frage, das hat den Lesestoff schon mal halbiert :D

    Viel Spaß beim Lesen!
     
  11. #10 fridolindd, 5. Januar 2004
    fridolindd

    fridolindd Guest

    Die Entscheidung

    Hallo allerseits,

    vielen Dank für die vielen Antworten. Nach reiflicher Überlegung haben wir uns nun für Zebrafinken entschieden. Fürs erste zwei Männchen, mit der Brutproblematik möchte ich mich erst später befassen. Nicht verhindern konnte ich dass die Finken unbedingt schon jetzt gekauft werden mußten, aber ich werde mich beeilen dass sie schnellstmöglich eine vernünftige Wohnung bekommen. Bis jetzt sind sie jedenfalls ganz munter und verstehen sich prächtig, zumindest schlafen sie zusammengekuschelt nebeneinander - einfach süß. ;-)

    Gruß,

    Matthias
     
  12. #11 Kanariefreundin, 5. Januar 2004
    Kanariefreundin

    Kanariefreundin Guest

    Zwei Männliche?
    Geht sowas bei Zebrafinken gut?:?

    :0-
     
  13. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo..

    schön das du dich für diese putzigen kerlchen entschieden hast.:) du kannst aber daraus ruhig zwei pärchen machen...wenn du ihnen keine nistmöglichkeit gibst.

    ich hatte fünf pärchen und es kam zur keiner brut.

    :0- :0- :0- :0-
     
  14. Guido

    Guido Guest

    Hi Matthias
    Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Zebrafinken. Ich wünsche Dir viel Freude mit den Kleinen.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Nazgul

    Nazgul Guest

    hOil

    hey leude , bin neu hier!
    die frage passt hier vielleicht nicht hin
    aber trotzdem , sorryyyy,

    ich brauche nämlich rat !
    habe mir am 26.10.2003 einen rosella gekauft und verstehe mich auch gut mit ihm , sein erstes wort kann er auch schon :),
    aber er will einfach nicht auf meine hand , egal wie sanft ich mit ihm rede oder ihn anlocken will , fressen tut er schon , aber halt nicht auf den finger kommen :((((
    was könnte ich tun damit das bald geschieht , oder wie lange hat es bei euch gedauert bis euer sittich auf eurem finger war ??

    danke , baba , :) :D
     
  17. Santho

    Santho Guest

    nazgul,hälst du etwa nur einen rosella?
    der arme...und reden tut er auch?!
    wie gesagt...schau doch bitte mal bei den plattschweiffern vorbei,ja?!
     
Thema:

Anfängerfrage

Die Seite wird geladen...

Anfängerfrage - Ähnliche Themen

  1. Ein paar Anfängerfragen

    Ein paar Anfängerfragen: Erstmal entschuldigt bitte, dass ich euch in der kurzen Zeit mit ständig neuen Fragen nerve, aber ich möchte einfach nichts falsch machen. Ich...
  2. Anfängerfragen und Planung

    Anfängerfragen und Planung: Hallo liebes Forum, ich bin neu hier und bin gerade am Anfang der Planung zur Anschaffung von Sittichen oder Papageien. Kenne mich bereits etwas...
  3. Noch ein paar Anfängerfragen :-)

    Noch ein paar Anfängerfragen :-): Hallo zusammen, wie ich schonmal geschrieben hatte haben wir ja 2 Graupapageien. Sie leben jetzt seit ca. 4 Monaten bei uns und soweit klappt...