Anfängerfragen: Holzvolierenversiegelung; vertrauenswürdigen Zücher finden; Futter

Diskutiere Anfängerfragen: Holzvolierenversiegelung; vertrauenswürdigen Zücher finden; Futter im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Zusammen, ich möchte mir gerne in naher Zukunft ein Sperlingspapageienpärchen holen. Eine Holzvoliere ist bereits im Bau, aber wie...

  1. annanoel

    annanoel Guest

    Hallo Zusammen,

    ich möchte mir gerne in naher Zukunft ein Sperlingspapageienpärchen holen.

    Eine Holzvoliere ist bereits im Bau, aber wie ich nun feststellen musste, hat dies auch ihre Tücken.
    Ich habe heute begonnen, die Konstruktion aus Nadelholz mit flüssigem Bienenwachs zu streichen.
    Leider wird das Holz damit nicht so versiegelt, wie ich mir das erhofft habe.
    Nach Recherchen im Forum verwenden einige gar keine Versiegelung, andere nehmen Oliven- oder Leinöl.
    Was würdet Ihr mir für die Sperlis empfehlen?
    Ich möchte den beiden natürlich gerne einiges Astwerk zum klettern und nagen im Käfig zur Verfügung stellen, rechne aber auch damit, dass sie an der Konstruktion nagen werden.
    Der Käfig ist so aufgebaut, dass die unteren 40 cm mit Holz zu sind, welches als "Schmutzschutz" dienen soll.
    Unbehandeltes Holz lässt sich allerdings schlecht reinigen. Vor allem wird das Holz, wenn ich es mit Wasser abwasche wieder rau und damit noch schwieriger zu reinigen.
    Hättet Ihr da ein paar Tipps bezüglich Versiegelung und Reinigung für mich?

    Für den Boden hatte ich überlegt entweder eine einfache Holzplatte mit Teichfolie zu bespannen oder Laminat oder PVC zu nehmen.
    Wäre das okay?

    Wenn ich die Voliere dann fertig habe, möchte ich natürlich gerne ein echtes Pärchen haben.
    Wo finde ich einen seriösen Züchter?
    Sperlingspapageien scheinen als Ziervögel recht selten zu sein.
    In meiner unmittelbaren Nähe habe ich keinen auf der Homepage gefunden ( Lahn-Dill-Kreis ).
    Jeden ersten Sonntag im Monat ist in Eckenhagen ein Kleintier- und Vogelmarkt.
    Das wäre nicht so weit von mir, aber ich bin da ziemlich skeptisch, da es dort bestimmt auch jede Menge "schwarze Schafe" gibt.
    Auch hier würde ich mich über Tipps freuen.

    Zuletzt, zumindest vorerst, habe ich noch eine Frage bezüglich des Futters.
    Da es spezielles Sperlingspapageienfutter nicht in hiesigen Märkten gibt, besteht nur noch die Möglichkeit über Internet oder vermutlich Züchter, welches zu bekommen. Woher bezieht Ihr Euer Futter?

    Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrean

    Andrean Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17033
    Hallo,

    Meine Holzvoliere ist unbehandelt. Sie ist aus Kiefernholz Natur belassen. Den Fußboden bildet auch eine unbehandelte Holzplatte. Da ich Buchenholzgranulat großzügig reinstreue, kommt nichts auf der Platte an. Futter ist bei mir das Agaponidenfutter. Dazu noch jede Menge frisches Grün, fast immer Weidenzweige und als Leckerlie Hirsekolben. Ich drück dir die Daumen, dass du Züchter findest. Hier bei uns herrscht Überhang an Sperlies ( Neubrandenburg und der sehr große Bereich um Berlin).
     
  4. annanoel

    annanoel Guest

    Hallo Andrean,
    danke für Deine Antwort.
    Wie reinigst Du denn dann deine Voliere, bzw. die Holzteile an den Seiten?
    Ich würde jetzt mal davon ausgehen, dass der Kot hier und da auch mal dort "klebt" ?
    Wenn ich das Holz unbehandelt lasse, bekomme ich das doch gar nicht richtig sauber, oder?
     
  5. Andrean

    Andrean Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2013
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    17033
    ...... Ich habe mir eine Bürste zugelegt und einen kleinen Spachtel. Muss aber dazu sagen, dass der Kot weniger das Problem, eher dann Essensreste, wenn die beiden Racker Gemüse bekommen, was sie für heute nicht wollten. Das wird auseinander genommen und durch die Gegend verteilt.
     
  6. Terryann

    Terryann Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. März 2015
    Beiträge:
    1.545
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Wien
    ein paar Ergebnisse von Google-Eingabe „Sperlingspapageien Futter

    http://vogelkauf-info.homepage.t-online.de/sperlingspapageien.pdf
    …Eine detaillierte Information über die Ernährung der Sperlingspapageien finden Sie im Internet bei www.vogelforen.de im Unterforum für Sperlingspapageien. …
    das wäre dieser Beitrag: http://www.vogelforen.de/sperlingspapageien/125054-ernaehrung-sperlingspapageien.html

    Birds and more der große Onlineshop

    http://papageienstuebchen.jimdo.com/ernährung/

    LG
     
Thema:

Anfängerfragen: Holzvolierenversiegelung; vertrauenswürdigen Zücher finden; Futter

Die Seite wird geladen...

Anfängerfragen: Holzvolierenversiegelung; vertrauenswürdigen Zücher finden; Futter - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...