Anforderungen für Schutzraum

Diskutiere Anforderungen für Schutzraum im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, wir ziehen bald um und da überlege ich mir gerade, meine Voliere 1,0x0,7x1,8 dauerhaft auf der neuen Loggia ( Südseite) aufzustellen. Bis...

  1. #1 Krümel + Bella, 20. Januar 2006
    Krümel + Bella

    Krümel + Bella Guest

    Hallo,
    wir ziehen bald um und da überlege ich mir gerade, meine Voliere 1,0x0,7x1,8 dauerhaft auf der neuen Loggia ( Südseite) aufzustellen.
    Bis jetzt war sie im Herbst/Winter Halbjahr im Wohnzimmer.#
    Das dauerhaft nach draußen stellen ginge nur mit Schutzhaus - logisch.
    So, nun meine Fragen:
    Wie baue ich solch ein Haus, daß es den Anforderungen genügt?
    Die Loggia ist 2m tief, das heißt das Haus könnte ca 90 cm lang, 70 tief und 1,80 m hoch sein.
    Ich habe mir überlegt, dass es ganz gut wäre, es im Sommer als zusätzliche Voliere zu verwenden, also als Verlängerung, damit die Vögel ne längere Strecke fliegen können (äh ja, bis jetzt habe ich Kanarien und Zebrafinken. Die Zebras kommen raus, Diamanttäubchen rein - wahrscheinlich, muß nich überlegen, was sonst noch passen könnte)
    Arrrrg :? , versteht hier einer, was ich meine ?
    Mir reicht schon ne kleine Bauanleitung. Braucht das Ding Fenster ? Was für welche?
    Aus welchem Material das Haus? Wie gedämmt ?
    Und: ich besitze eine Wärmelampe für die Voliere. Kann ich die ins Häuschen hängen oder ist das zu gefährlich? Und: Gibt es so einen Apparat ( Termostst), den ich da dazwischen schalten kann, damit die Lampe immer dann angeht, wenns zu kalt wird, und sich dann wieder ausschaltet...?
    Hiiiilfäääää; biddääää !
    Gruß von Krümel
    Bella schläft schon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    rüberschieb zum Zubehör...
     
  4. Pleser

    Pleser Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53639 Königswinter
    oben gestellte fragen treffen fast auf mich zu. da ich auch neu bauen werde. wie siehts mit infos aus?
     
  5. #4 Alfred Klein, 1. Februar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Na, die Maße hast Du doch schon.
    Bei einer so geringen Größe kannst Du mit 60mm Kanthölzern einen Rahmen bauen und diesen mit Nut- und Federbrettern beplanken.
    Das Dach würde ich als einseitiges Schrägdach bauen, auch mit den Brettern beplanken und mit Dachpappe wetterfest machen.
    Die Vorderseite zur Voliere hin kannst Du bei nur 70cm gleich komplett als Tür einbauen. In die Tür sollte natürlich eine verschließbare Einflugöffnung rein.
    Wie erwähnt die Seite zur Voliere hin komplett als Tür konzipieren, dann kannst Du diese im Sommer offen stehen lassen.
    Ich würde sagen Kellerfenster aus Kunststoff zum Kippen. Sind nicht teuer und trotzdem doppelt verglast. Zwei Stück müßten reichen.
    Wie erwähnt aus Holz, die Dämmung kannst Du gut hinbekommen wenn Du auf die Beplankung innen Styropor machst und dann darauf innen auch mit den Nut- und Federbrettern zumachst.
    Wetterschutzanstrich würde ich nur außen machen, ist innen nicht nötig.
    Die Lampe kannst Du verwenden. Zur Regelung würde ich einen preiswerten Heizungsthermostaten nehmen (bei Conrad-Elektronik ca. 12€), den kann man mit etwas Geschick wunderbar dafür nehmen. Habe ich selber auch so gelöst für die elektrische Zusatzheizung im Vogelzimmer. Man muß lediglich die Plusleitung der Stromversorgung über den Thermostaten schalten. Hinter den Thermostaten, natürlich fest verkabelt, eine Aufputzsteckdose für die Wärmelampe.
     
  6. Pleser

    Pleser Mitglied

    Dabei seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    53639 Königswinter
    danke, Alfred.
    Aber es bleiben noch 3 Fragen. Hoffe du kannst helfen.
    1) Reichen nicht auch Plexiglasfenster. Kann ja per Tür lüften.

    2) Wenn das Haus aus Holz ist, ist das mit Heizung oder Frostwächter sicher? Ist nicht ein gemauerter Teil vor Heizung oder Frostwächter sicherer? Würde ne elelektirsche heizung oder nen frsistwächter benutzen

    3) hast du ne ahnung wie viele Prachtfinken (Diamantamadinen, Goulds etc) man in nem schutzraum 1*1*2m halten kann?

    DANKE
     
  7. #6 Alfred Klein, 2. Februar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Ich denke mal daß es von den Kosten her kaum einen Unterschied machen dürfte. Plexiglas ist nicht gerade billig. Aber das kannst Du wirklich frei Schnauze machen.
    Bedenke daß in anderen Ländern, z.B. den USA, ganze Straßenzüge mit Holzhäusern gebaut werden. Da passiert auch nichts und was die können das können wir wohl auch. ;)
    Da habe ich keine Ahnung, Du wirst im Fachforum dazu bestimmt eine Antwort bekommen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anforderungen für Schutzraum

Die Seite wird geladen...

Anforderungen für Schutzraum - Ähnliche Themen

  1. Schutzraum im Keller Voliere im Garten?

    Schutzraum im Keller Voliere im Garten?: Hallo, ich möchte mir zukünftig eine Voliere in den Garten bauen und bin vor ab schon mal am überlegen, was denn überhaupt funktionieren...
  2. Schutzraum der Außenvoliere

    Schutzraum der Außenvoliere: Ich möchte mir im Frühjahr eine Außenvoliere für meine Grünfinken und Gimpel bauen. Als Schutzraum wollte ich im Winter einen Teil mit Plexiglas...
  3. Schutzhaus für Prachtfinken

    Schutzhaus für Prachtfinken: Hallo, ich habe eine Außenvoliere mit den Maßen 2,5m x 2m x 4m (B x H x T) und wollte jetzt noch ein beheiztes Schutzhaus dranbaun, da meine...
  4. Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?

    Arcadia Bird Lamp 36 W für Ausenvolieren-Schutzraum ?: Hey Ich suche eine geeignete Lampe für den Schutzraum der neuen Außenvoliere. Welche Lampen bieten sich an ? Sie sollte den gesamten...
  5. Schutzraum

    Schutzraum: Wir müssen im Frühjahr dringend unseren Schutzraum für unsere Rosakakadus und Nymphensittiche renovieren oder am besten gleich neu bauen. Bei der...