Anfrage über Rosellasittiche

Diskutiere Anfrage über Rosellasittiche im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Ein hallo an Alle! Meine Frau und ich haben vor einer Woche einen Rosellasittich bekommen und haben natürlich keine Ahnung was man bei der...

  1. #1 gemet, 9. Mai 2002
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2002
    gemet

    gemet Guest

    Ein hallo an Alle!

    Meine Frau und ich haben vor einer Woche einen Rosellasittich
    bekommen und haben natürlich keine Ahnung was man bei der Pflege alles beachten muß.

    Da tauchen sehr viele Tips von außenstehenden auf die noch nie einen Vogel hatten.

    Wir haben es in dieser Woche schon sehr weit gebracht, z.b. sitzt
    Rocko (so haben wir ihn genannt) bereits auf den Schultern knabbert frech an meinen Ohren und meiner Nase herum.
    Nur vor der Hand hat er noch etwas Angst. Erst nach 7 - 9 Versuchen steigt er auf die Hand, vorher Fliegt er immer weg wenn man ihm mit der Hand zu nahe kommt. Also haben wir ein
    paar fragen von denen wir hoffen das sie uns jemand beantworten kann.

    1. Ist es normal das er jeden Tag von neuem angst vor meiner Hand hat, obwohl er am Vortag sicher 10-20 mal auf meiner Hand saß?

    2. Stimmt es das man die Krallen und den Schnabel schneiden muß?

    Natürlich sind wir über jeden weiteren Tipp den wir sonnst noch bekomme Dankbar.

    Viele Grüße und noch einen schönen Tag

    wünschen Euch Gebhard und Margit:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 9. Mai 2002
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    moinsen gemet:)

    willkommen im forum ..im forum * plattschweifsittiche* seit ihr eher richtig ich nehme mal an das jan euch noch dahin *leitet*

    Rosellas gehöhren zu den Plattschweifsittichen und kommen aus australien ..

    sie fallen durch ihr sehr schönen farben und den ruhigen *gesang* auf und die lustigen flöten töne


    ich muß sagen dafür das er erst eine woche bei euch ist seit ihr SEHR weit das er sogar auf die schulter kommt..

    Rosella sind normaler weise sehr ängstlich * es sei denn sie würden cvon hand aufgezogen oder sind durch einzelhgaltung über jahre fehl geprägt auf den menschen ..

    wie alt ist er denn und wo habt ihr ihn her???


    rosella sind super flieger , sie nur in einem kleinen käfig zu halten währe eine sünde..das habt ihr bestimmt schon gesehen wie geziehlt und schnell er fliegen kann gell??


    ich würde sagen das ihr ..so weit wie ihr schon seit , ihm bald eine partnerin besorgen könnt damit sein leben perfekt ist :D

    wißt ihr ob er ein mann ist??

    achtet mal auf das verhalten .. hähne balzen mehr und rennen dann aufgeregt auf der stange rum und heben die flügel etwas hennen setzte sich öfter mal in pose * längs* und machen bettelnde bewegungen mit den flügeln ...

    wißt ihr wie alt er ist???


    zur ernährung: rosella bekommen am besten eine vielseitige ernährung mit kleinen saaten * wellensittich und exotenfutter , Kardi trockenfrüchte , und WENIGE sonnenblumenkerne

    zum knabbern darf man auch mal Trocken Brötchen geben under Zwieback ..

    Rosella mögen sehr gerne grünfutter und obst , das wissen sie bloß nich :)

    also immer wieder anbieten * auch mal aufhängen oder kleinschneiden dann wieder ganz geben und und und... abwechslung ist das A und O

    auch könnt ihr gekeimtes futter geben * zb Sonnenblumenkerne ..weizen ...und gaanz besonders mögen sie Maiskolben und Hirse am Kolben ..


    soo das wars fürs erste wenn ihr noch fragen habt meldet euch ruhig wir geben gerne auskunft :D

    Lanzelot
     

    Anhänge:

  4. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    ich bin auch total erstaunt, dass euer Rosella schon so zahm ist. Kommt er denn aus der handaufzucht? Bekommt er (ist es ein er?) ein weibchen dazu? Ups hat ja lanzelot schon gefragt...
    :D
    Ich gebe meinen beiden verschiedene saaten, einfach ausprobieren, was sie auch so mögen. Hanf und sonnenblumenkerne sind sehr fettig, da also weniger als von den anderen anbieten.

    Das mit dem Obst klappt auch noch, ich habe oft hier im Forum gefragt, was ich alles verfüttern kann und meine fressen nun nach mehrmaligem anbieten auch möhren :-)

    Immer wieder begeistert sind wir hier von Photos, also nur her damit :-)

    Krallen schneiden würde ich nicht einfach von alleine. Am besten ihr hängt nur Naturäste (Birke, Obstbäume, Weide etc.) rein und dann hat euer Rosella eine bessere Sitzmöglichkeit und die Abnutzung der krallen dürfte dann von alleine folgen... falls nicht, dann beurteilt das am besten ein vogelkundiger Tierarzt, den ihr euch am besten schon mal raussucht, falls ihr ihn wirklich mal brauchen solltet. Es ist wichtig, dass der TA vogelkundig ist, denn nicht jeder TA (klar jeder sagt, ja er behandelt auch vögel, aber man sollte auf bestimmte sachen achten) kennt sich aus.

    Den Schnabel auf keinen fall schneiden, der wetzt sich von alleine ab, bzw. wenn der Vogel krank ist und sein schnabel übermässig wachsen sollte, dann auch den TA zu Rate ziehen

    Gebt eurem Piepmatz einen Mineralstein, sorgt dafür dass er grit zur Verfügung hat um seine Körner und Obst etc. im Magen mahlen zu können und eine sepiaschale ist auch nicht verkehrt (vorher 2 Tage in wasser legen, damit überflüssige salze rausgeschwemmt werden)

    Immer wieder gerne werden frische zweige zum knabbern und zerlegen genommen... guckt einfach mal ein bissl rum hier im Forum gibts immer viele tipps.

    einfach unter suchen und dann zweige eingeben oder mineralstein etc...das was euch halt interessiert
     
  5. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    unser Weibchen die lisa
     

    Anhänge:

  6. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    hier sieht man schön die Unterschiede zwischen Hahn und Henne :-)
     

    Anhänge:

  7. #6 Karinetti, 13. Mai 2002
    Karinetti

    Karinetti Guest

    hallo gebhard und margit!

    welcome to the forum!!!!!!

    zu 1) ja, ist bei mir auch oft so gewesen

    zu 2) krallen schneiden ja, wenn man geschickt genug dafür ist
    schnabel muss man nur im notfall abschneiden, wenn er so
    lange ist, dass es nicht mehr zumutbar ist.
    ´
    meine vorredner haben bereits das meiste gesagt, jetzt warten wir geduldig auf eure antwort. *hihi*

    für mich erscheint es ganz wesentlich und wichtig, nochmals deutlich auf die paarhaltung hinzuweisen.

    liebe grüße und viel spaß mit eurem neuerwerb!
    Jillie
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Anfrage über Rosellasittiche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Rosellasittich magen

Die Seite wird geladen...

Anfrage über Rosellasittiche - Ähnliche Themen

  1. Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer

    Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer: Hallo, würde auch gern wissen, wo ein Mopa mit AZG Ringnummer herstammt. Wer kann mir helfen? Vielen Dank!!
  2. Rosellasittich

    Rosellasittich: Hallo, ich bin neu hier, denn ich brauche dringend Hilfe. In unserem garten sitzt seit 2 Wochen ein Rosellasittich in den Apfel und birnenbäumen....
  3. Klappt die Vergesellschaftung/kann sie klappen? (Rosellasittich)

    Klappt die Vergesellschaftung/kann sie klappen? (Rosellasittich): Guten Tag, gestern habe ich ein Mänchen zu unserem einsamen Weibchen geholt. Ich hatte vor ein paar Tagen eine Suchanzeige für die kleine Shila...
  4. Das Alter meiner Rosellasittiche.

    Das Alter meiner Rosellasittiche.: Guten Tag, alle zusammen :) Von meinen Rosellasittichen habe ich eine, schon ältere Dame, von der ich sehr gerne das genau Alter hätte. Ich habe...
  5. Rosellasittiche

    Rosellasittiche: Hallo :). Ich bin neu hier in dem Forum und stelle mich mal kurz vor, bevor ich meine Fragen zu dem Thema stelle. Ich bin Leonie, 16 Jahre alt...