Anfrage

Diskutiere Anfrage im Stadttauben Forum im Bereich Tauben; Hallo, liebe TAUBENFREUNDE- gestern rief mich eine liebe Bekannte an- sie ihr hat Herz an Stadttauben verschenkt- uns Vanellus kennt sie...

  1. #1 barbara, 23.02.2011
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Hallo, liebe TAUBENFREUNDE-

    gestern rief mich eine liebe Bekannte an- sie ihr hat Herz an Stadttauben verschenkt-

    uns Vanellus kennt sie indirekt durch die Aufnahme einer behinderten Taube-

    also, sie hat mich gefragt, ob ich mir, wenn denn der intensive Frost vorbei ist, vorstellen könnte, ein flugfähiges Taubenpärchen bei mir anzusiedeln.

    Grundsätzlich hab ich dagegen nix einzuwenden- ich bin ja an den Stadtrand gezogen und ausser Ringeltauben hab ich hier noch keine Tauben gesichtet.

    Nur, dies ALLES soll ja einen guten Plan haben-

    SO, nun seid Ihr dran:

    ich möchte den beiden gern ein "Häuschen" anbieten, wo ich sie füttern kann,
    ihre Eier tauschen, und für die nötige Hygiene sorgen kann.

    Zu Eurer Info- ich bewohne einen Flachdachbungalow, dessen Dach im hinteren Bereich so niedrig ist, dass ich mittels einer Haushaltsleiter bequem auf's Dach fassen kann- dort könnte ich eine Unterkunft aufstellen.

    Wie, meint Ihr, könnte ich sowas gestalten-
    wie sollte es aussehen- UND, was ist ansonsten zu beachten???

    Noch ist es ja nicht soweit-
    ich freu mich aber auf Eure Anregungen!

    Eure barbara
     
  2. #2 simonute, 23.02.2011
    simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29.12.2006
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du denn ein kleines Schutzhaus AUF dem Dach aufstellen?
    Da müssten dann Sitzgelegenheiten rein (sehr praktisch sind so Regale (die gibt es in allen möglichen Größen) mit einem schrägen Boden (da sitzen die Tauben nicht in ihrem Kot), praktisch ist auch eine säurefeste Spanplatte als Boden zu nehmen.
    Eine Voliere sollte dran sein, damit die Tauben an die frische Luft können, wenn sie nicht unbedingt Freiflug haben sollen (ZB im Winter, wenn du etwas ländlicher wohnst gibt es bestimmt auch Greifvögel, die im Winter ein Versorgungsproblem haben und dann schon mal gerne auf Tauben zurückGREIFEN...) oder du evtl den einen oder anderen Fußgänger hast, der ja auch raus will ohne gleich vom Dach zu stürzen :D
    Die Voliere braucht dann einen separat zu verschließenden Ausflug...du solltest großzügig planen, es wird kaum bei 2 Tauben bleiben :zwinker:,
    aber es werden sich sicherlich noch Viele mit guten Tipps melden
    viel Erfolg!!
    Simonute

    PS: ich habe für meine Voliere schwarzen Volierendraht (vom Drahtexpress) genommen, den sieht man kaum
     
  3. #3 klumpki, 23.02.2011
    klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    4.845
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Hallo Barbara, toll dass Du jetzt Taubenhalterin wirst, willkommen im Club der Liebhaberinnen und Liebhaber dieser tollen Vögel.
    Schau doch mal bitte in diesen Thread rein, da hat Eva ähnliche Fragen gestellt und wir haben schon gaaanz viele Antworten gegeben.;)

    Wenn was fehlt, dann frage gezielt weiter, wir versuchen Dir zur Seite zu stehen, dass es Deine Täubchen bei Dir schön haben werden.
     
  4. Elgrin

    Elgrin Benutzender Registrator

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    2.023
    Zustimmungen:
    4
    Hallo barbara!

    Tipps habe ich leider nicht, möchte dir aber sagen, dass ich mich für die Tauben freue - und jetzt schon weiß, dass du sie auch gern haben wirst :)
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Willkommen bei den Stadttaubenschützern und -freunden Barbara :blume:

    Schau mal HIER, vielleicht hast Du Glück und das schöne Häuschen ist noch nicht vergeben.


    LG astrid
     
  6. #6 OR-Michi, 24.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    ,,schnell mal nachgeschaut..von Hamburg bis zum Wohnort(Gabriel)Sande sind es 210 km!
    Michael
     
  7. #7 margareta65, 24.02.2011
    margareta65

    margareta65 Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    708
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52391 Vettweiss
    Hallo Barbara,

    auch von mir herzliches Willkommen bei Taubenliebhabern :0-
    Ich wünsche Dir viel Freude an Deinen Täubchen und für Deine Pfleglinge ein langes, gesundes und glückliches Leben :)

    LG

    Margareta
     
  8. Eva2

    Eva2 Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2010
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Hallo Barbara,

    ich finde es schön, daß Du Dich um die Tiere kümmern willst!
    Auch ich habe erst seit kurzem ein paar Täubchen und bin froh um die Ratschläge und Ideen aus diesem Forum.
    @Astrid: Gibt es keine Probleme mit Katzen bei einer Taubenunterkunft wie aus Deinem Link auf einem Flachdachbungalow?

    Gruß,
    Eva
     
  9. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    134
    Barbara wird das Häuschen gewiss absichern gegen Katzen, falls auf das Dach bei welche gelangen können.


    LG astrid
     
  10. #10 OR-Michi, 24.02.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Moin astrid
    solch lapidare Aussagen bin ich von dir sonst nicht gewohnt...?:~

    Wie ein Dach,egal welcher Form, gegen Katzen absichern,erklimmen sie doch jedes Dach ...??..
    Michael
     
  11. #11 barbara, 26.02.2011
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    DANKE, DANKE--

    für Eure links und Tipps-
    die derzeitige Taubenmama wird sich hier anschauen wollen, WOHIN sie ihre Zöglinge gibt- jedenfalls haben wir das so besprochen.

    Dann lernt sie ja auch den "Rest"meiner Sippe kennen- die uralte Betty, Jagdhund Goldie--- und meine drei Katzen...

    Klar, ein Leben ohne Gefahren kann man weder einem Kind noch einem Tier bieten-
    ABER, flugfähigen Vögel, die in unseren Breiten ohne Probleme draussen leben können, sollte man doch auch diese Möglichkeit einräumen...

    Und hier ist noch keine große, verzweifelte Ansammlung von Stadttauben-, hier wären sie zwei unter ganz vielen anderen
    total erfreut hab ich heute eine Spätzin gesehen...

    Bin mal gespannt, was die Taubenmama meint- werde alle Eure Anregungen sehr ernst nehmen-

    DANKE noch mal für Eure Beiträge- werde weiter berichten...

    Eure barbara
     
  12. #12 barbara, 30.03.2011
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Halli-Hallo-

    also, die Taubenmama hat mein Domizil besichtigt- ist schon eine kleine Weile her-
    das findet sie schon mal gut-
    ABER die beiden zu vermittelnden Stadttäubchen mögen sich gar nicht...

    Und erst mal müsste ich das eine, etwas behinderte Tierchen eingesperrt, auf meinem Garagendach halten(um eine Ortsorientierung zu erreichen)-
    Zusammen geht nicht, da offensichtlich unverträglich.

    So haben wir vorerst das Vorhaben zurückgestellt, bis- ja, bis sich eine bessere Konstellation- sprich Partnerschaft ergibt.

    Lieber Gruß von barbara
     
  13. #13 OR-Michi, 30.03.2011
    OR-Michi

    OR-Michi Banned

    Dabei seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    5.387
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Bayern zwischen Augsburg + Landsberg am Lech
    Hallo Barbara
    es könnten sich hier um 2 Täuber handeln,die ihre Revierkämpfe "ausfechten"

    2 Täubinnen würden schon längst miteinander schmusen,...sprich sich verpaart haben!
    Gruß
    Michael
    der Flugtaubenzüchter
     
  14. #14 barbara, 30.03.2011
    barbara

    barbara Banned

    Dabei seit:
    27.01.2009
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    2
    Danke- MICHI-

    da ja nur erst mal ich und mein Domizil auf dem Prüfstand waren- was ja auch völlig richtig ist-
    werd ich Deine Botschaft weitergeben-

    ich halte mich weiter bereit- Notfälle aufzunehmen- wenn's denn sein soll, wird's auch passieren!

    Noch mal DANKE
    Eure barbara
     
Thema:

Anfrage

Die Seite wird geladen...

Anfrage - Ähnliche Themen

  1. Bestimmungsanfrage

    Bestimmungsanfrage: Hallo, mal wieder benötige ich Hilfe. Ist das ein Teichrohrsänger? BG, Jens [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]
  2. Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer

    Und noch eine Anfrage zur AZG Ringnummer: Hallo, würde auch gern wissen, wo ein Mopa mit AZG Ringnummer herstammt. Wer kann mir helfen? Vielen Dank!!
  3. Anfrage 200 Vögel

    Anfrage 200 Vögel: Guten Tag allerseits, Für eine Fernsehproduktion sind wir auf der Suche nach ca. 200 kleinen Ziervögeln. Es soll eine Tier-Messie-Wohnung in...
  4. laienhafte Anfrage

    laienhafte Anfrage: [ATTACH] Ich bitte um nachsichtige Nachhilfe, bekam das Bild mit der Bitte um Bestimmung - sehr unsicher geraten tippe ich auf Sumpfläufer oder...
  5. Preisanfrage zu verschiedenen Prachtfinkenarten

    Preisanfrage zu verschiedenen Prachtfinkenarten: Hallo! Ich hätte gerne gewußt zu welchen aktuellen Preisen zur Zeit Wellenastrilde und Goldbrüstchen gehandelt werden, beringt und unberingt....