Angst vor meiner Hand?

Diskutiere Angst vor meiner Hand? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich habe doch seit vier Tagen einen Nymphi. Er ist so ganz zahm. Hat also keine Angst vor mir, nur vor meiner Hand. Warum denn das habe ich mich...

  1. #1 kruemeljulia, 11. Oktober 2002
    kruemeljulia

    kruemeljulia Guest

    Ich habe doch seit vier Tagen einen Nymphi. Er ist so ganz zahm. Hat also keine Angst vor mir, nur vor meiner Hand. Warum denn das habe ich mich gefragt. Er war ja vorher bei anderen Besitzern, die ihn wohl nicht so gut behandelt haben. Kann es sein, dass er davon etwas in Erinnerung hat? Er faucht meine Hand regelrecht an.

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sissi

    Sissi Guest

    Laß Euch beiden Zeit

    Hi Julia!

    Wenn du Deinen Nymph erst seit 4 Tagen hast, finde ich ganz normal, daß er Angst hat.

    Er ist in einer völlig neuen Umgebung, mit fremden Menschen, muß sich erst mal an alles gewöhnen.

    Gerade wenn Du meinst, Deine Vorgängerin hätte ihn schlecht behandelt, wird es vielleicht sogar länger dauern, bis er sich an Deine Hand gewöhnt.

    Unsere Bella ist jetzt seit einem halben Jahr bei uns und sie faucht meine Hand immer noch an, obwohl wir sie direkt vom Züchter haben, sie eigentlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben kann.

    Man braucht einfach Geduld...;)
     
  4. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Julia,

    es muß nicht unbedingt sein, daß er schlechte Erfahrung mit anderen Händen gemacht hat,
    kann aber sein.
    Der beste Weg ihm zu zeigen, daß DEINE Hand ok ist,
    ist ihm langsam etwas "feines" hinzuhalten, wie Hirse oder ein stückchen gekochtes Ei.
    Dann wird es sicher "schmachten" und nach einiger Zeit kommen um sich DAS zu holen :D

    Viel Glück
     
  5. #4 Bettina 2000, 11. Oktober 2002
    Bettina 2000

    Bettina 2000 Guest

    Hallo Julia,

    ich habe seit 5 wochen 2 Nymphies und der Max das ist der jüngere kommt seit 1 Woche auf meine Hand der Moritz ist noch ein bisschen scheu, aber das wird auch noch geh immer mal mit der Hand in den Käfig am besten mit einem leckerchen was dein kleiner am liebsten frißt. so habe ich es gemacht.

    Also noch viel Spaß und habe Geduld irgendwann klappt es schon.

    liebe Grüße Bettina:p
     
  6. Bea

    Bea Guest

    :0- :0- Hallo,

    schau doch auch bitte mal hier in den Beitrag, dass Thema ist ähnlich, vielleicht sind da ja einige Anregungen dabei, die dir helfen, dass dein Nymphi Vertrauen zu deiner Hand faßt.

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?s=&threadid=23546
     
Thema:

Angst vor meiner Hand?

Die Seite wird geladen...

Angst vor meiner Hand? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  2. Bin ratlos, Vögel haben Angst?

    Bin ratlos, Vögel haben Angst?: Hallo Vogelfreunde auf der Suche nach Infos zu meinem "Problem" bin ich hier gelandet, Mal sehen ob Ihr mir helfen könnt. Folgendes Problem: Seit...
  3. Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?

    Ist es normal das sie NUR vor der Hand Angst haben?: Her zusammen und zwar eine kurze frage: Ich habe meine Wellensittiche jetzt in einem Monat schon gut gezähmt. Vor meinem Kopf zum beispiel haben...
  4. Hat mein Welli Angst vor mir?

    Hat mein Welli Angst vor mir?: Hey und zwar habe ich eine kleine frage, Ich habe seit einem Monat ein Wellipärchen, Mina und Momo. Nun mache ich mit ihnen dieses "Zähmen in 5...
  5. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...