Anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen???

Diskutiere Anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen??? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, möchte mal von Euch wissen, ob man anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen kann... Wie ist es bei Euch? Gruß Sabine

  1. #1 selinamulle, 25. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Ihr Lieben,

    möchte mal von Euch wissen, ob man anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen kann... Wie ist es bei Euch?

    Gruß
    Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Püppchen, 25. Mai 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Habe diese Behauptung auch mal gelesen. Aber meiner Meinung nach ist das Qatsch!
     
  4. #3 Hundewelt, 25. Mai 2008
    Hundewelt

    Hundewelt Mitglied

    Dabei seit:
    27. April 2008
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Sabine...

    Ich bin der Meinung gelesen zu haben das es Züchter gibt die Hahn und Henne anhand der Kopfform unterscheiden können der Kopf von Hennen soll wohl etwas rundlicher sein aber ob das so Stimmt ??? :idee:

    Viel Geduld bis zum Ergebnis des DNA Testes :D:zwinker:

    LG Yvonne
     
  5. #4 Reginsche, 25. Mai 2008
    Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Man kann zwar anhand des Kopfes und auch bei dr Stellung der Füße tippen, dass es ein Hahn oder eine Henne ist aber es ist nie Sicher.

    Auch bei der FArbe kann man zwar Vermutungen anstellen aber auch da würd ich mich nie festlegen.

    Ich würde immer eine DNA machen lassen.

    Es gab schon so viele, die sich soooo sicher waren und dann war es doch anders.
     
  6. koppi

    koppi Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    1.716
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    Ich wünschte ich bekäme für jede falsche Bestimmung der Züchter einen Euro.

    Es gibt hellere und dunklere Arten bei den Graupis das hat doch nix mit dem Geschlecht zu tun. Hab selber solche Exemplare hier.


    Die Kopfform ist das nächste Märchen.
     
  7. #6 selinamulle, 26. Mai 2008
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo,
    Danke ihr beruhigt mich etwas.. Eigentlich glaube ich ja auch nicht dran, aber ich hab gestern halt diese Diskussion mit meinem Mann gehabt und der meinte das halt mal wieder. Aber bei unserem einen Paar Graue sehen die zwei ziemlich gleich aus obwohl es Hahn und Henne sind und Tweety (Henne) ist halt auch sehr dunkel...

    Gruß
    Sabine
     
  8. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    unsere beiden unterscheiden sich vom kopf bis zu den fuessen. einschliesslich augen, kloake,groesse und helligkeit der federn...
    es sind beides hennen.
     
  9. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Geschlechtsbestimmung

    Sind Röntgenbilder in der Lage das Geschlecht eines Vogels sicher zu zeigen?
    Wer hat Erfahrungswerte?
     
  10. silleef

    silleef Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Februar 2008
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    southafrica
    ich habe hier in suedafrika lange nach einer nichtinvasiven moeglichkeit der DNA bestimmung gesucht.
    habe unsere TA wegen dem roentgen gefagt und sie verneinte.
    vor dem endoskopie termin unserer kucki habe ich ebenfalls den vogeldoc, der extra aus dem 500km entfernten johannesburg angereist war, gefragt wegen roentgen, und auch dieser verneinte.
    im roentgenbild koennen aufgrund unterschiedlicher dichte knochenstrukturen und aufgrund unterschiedlicher luftbefuellung lugen, luftsaecke und verdauungstrakt dargestellt werden.
    andere innere organe wie herz oder leber lassen sich nur durch umrisse nach groesse und demnach nach krankhaften veraenderungen beurteilen.
    blutgefaesse und somit durchblutungsstoerungen koennte man mit kontrastmittel darstellen.
    da die geschlechtsorgane unter den verdauungsorganen liegen ist eine geschlechtsbestimmung nicht moeglich.
     
  11. gülnic

    gülnic Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mersin / Türkei
    Hallo,
    ich lebe in der Türkei und in unserem Land gibt es leider keine DNA Prüfung, Endoskopierung für Vögel zur Geschlechtsbestimmung wird auch nicht gemacht. Einige "alleswisser" hier glauben das Geschlecht eines Kongos über die Farbe der Schwanzfedern bestimmen zu können. Breiter Keil, wenig weisse Federanteile = maennlich, schmaler spitz zulaufender Keil, vermehrte weisse Federanteile = weiblich. Ich habe mich ziemlich viel damit beschaeftigt und ich glaube es hat auch jemand mal hier im Forum einen link über genau dieses Thema reingestellt. Sehr viel schlauer geworden bin ich allerdings nicht.
    Viele Grüsse...Gülnic.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. el mundi

    el mundi Mitglied

    Dabei seit:
    31. Dezember 2007
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Uns sagte ein Züchter, man können an den Nasenlöcher das Geschlecht erkennen. Die Nasenlöcher bei einem Hahn wären ausgeprägter. Aber 100 %tig wollte er sich da auch nicht festlegen.
    Ich denke mit einer DNA ist man auf der sicheren Seite.
    Gruß el mundi
     
  14. #12 Püppchen, 26. Mai 2008
    Püppchen

    Püppchen Guest

    Mein Tierarzt sagt nein! Diese Frage habe ich ihnm auch gestellt.
     
Thema:

Anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen???

Die Seite wird geladen...

Anhand der Farbe das Geschlecht bestimmen??? - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Wer will hier unsere Hühner

    Wer will hier unsere Hühner: Guten Tag, ich bin neu hier im Forum. Wir wohnen in einem ländlichen Teil von München. (Ja, das gibt es!) Wir halten Kühe und Hühner. Immer wieder...
  3. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  4. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...
  5. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...