Animal-Communicator

Diskutiere Animal-Communicator im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo Ich habe hier http://www.africangreys.com/german/brains.htm über einen "Animal-Communicator" gelesen. Kennt jemand hier eine Adresse in...

  1. robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    Ich habe hier http://www.africangreys.com/german/brains.htm über einen
    "Animal-Communicator" gelesen. Kennt jemand hier eine Adresse in NRW? Leider habe ich bei Google nichts passendes gefunden.
    Unser Rambo ruft wieder und ich weiß echt nicht mehr weiter.
    Der Grund dürfte der sein, das meine Familie seit Sonntag in Urlaub ist.Ich bin extra nicht mit geflogen weil ich sie immer füttere usw. und Rambo und Emmeli keine fremden mögen. Und am Dienstag abend fing es an. Erst sind die gerade gewachsenen Schwungfedern dran, die er einfach durchbeist, dann die Brustbeferung. Selbst wenn ich ihn durch die gegend trage sind ab und zu ein paar Federn fällig.Man und ich war so Stolz das er das Rupfen gelassen hatte.
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=83181
    Ich weiß echt nicht mehr weiter

    Robin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tweety1212, 21. Juli 2005
    tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo,

    und zuerst mal es tut mir leid, dass er wieder anfängt :(
    Da ich annehme das du Tierkommunikatoren suchst, kannich dir ein paar Internetadressen geben, da ich mich selber mal damit auseinander gesetzt habe.

    http://www.tierkommunikator.com/
    http://www.karin-mueller.com/
    http://www.tiertelepathie.net/beratung.htm
    http://www.tiertelepathie.net/beratung.htm
    http://www.mein-tier-online.de/mit-tieren-sprechen/menue4.php
    http://www.ameliakinkade.com/

    Ich hoffe ich konnte dir ein bischen helfen.
     
  4. robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Super Vielen Dank
    Werde mir die Seiten mal anschauen.
    Robin
     
  5. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Robin

    Wenn sich das Verhalten wieder "normalisiert" sobald deine Familie wieder zu Hause ist, dann brauchst du doch dazu keinen "Tierkommunikator" befragen, der das sicher nicht gerade umsonst macht ;)

    Ich persönlich würde mir - wenn schon - einen "Papageien-Spezialisten" ins Haus kommen lassen. Ein solcher kann dir Tips unf Vorschläge zur Verbesserung der Haltung und evtl. des Umgangs mit den Tieren geben - meiner Ansicht nach eine bessere Lösung, als jemand dem ich ein Foto schicke, und der mir dann für Geld eine nette Geschichte erzählt :~

    Aber jeder wie er will, wollte nur kurz meine Gedanken dazu schreiben ;)

    Für deine Vögel wünsch ich dir alles Gute. Übergangsweise kannst du ja schonmal versuchen, ein paar neue Beschäftigungen für sie zu finden (großer Ast mit Blättern und Früchten dran?), vielleicht lenkt es ihn dann etwas vom Rupfen ab.

    Viel Erfolg
    Alpha
     
  6. robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Lieber Alpha
    Ich dachte unter "Animal-Communicator" gäbe es Papageien-Spezialisten.
    Und was ein Animal-Communicator ist habe ich gerade erst gelesen in den links oben
    Und wenn das alles so einfach währe mit
    "Übergangsweise kannst du ja schonmal versuchen, ein paar neue Beschäftigungen für sie zu finden (großer Ast mit Blättern und Früchten dran?), vielleicht lenkt es ihn dann etwas vom Rupfen ab." Meinst du das hätte ich nicht schon alles versucht?? Ablenken und was dazu gehört
    Der geht im moment an garnichts der frißt nichtmal richtig.
    Helfen wir mir da eh keiner können.
    Robin
     
  7. #6 Thomas B., 23. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Robin,
    gib dem Vogel mal eine Gabe (5 St.)Ignatia C 200 Globuli.
    Das wirkt bei Liebeskummer, Heimweh, Verlassenheitsgefühlen oft wahre Wunder.
    LG
    Thomas
     
  8. robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Bekommt man das Ignatia C 200 Globuli in Apotheken?
    Robin
     
  9. #8 Thomas B., 23. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Ja, es wird nicht vorrätig sein, aber es kann binnen weniger Stunden über den Großhandel bestellt werden.
    LG
    Thomas
     
  10. robin333

    robin333 Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    hallo thomas
    Ich habe es bestellt,bekomme es leider erst am Montag morgen.
    Ich habe die noch nie gesehen.Sind das so eine art Körner?
    Robin
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Thomas B., 23. Juli 2005
    Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Hallo Robin,
    Es sind kleine Zuckerkügelchen, die den Wirkstoff (auf der Außenseite) enthalten. Du kannst sie entweder direkt geben (manche Geier lieben es), oder in Obst, z.B. Banane oder eine halbe Weintraube, drücken und auch ins Trinkwasser geben. Dann aber bitte keinen Metalltrinknapf verwenden (oder einen kleineren Keramiknapf reinstellen), weil direkter Kontakt mit Metall homöopathische Arzneien unwirksam machen kann.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  13. Ribi 1

    Ribi 1 Mitglied

    Dabei seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leichlingen NRW
    Papageien-Spezialist

    Hallo Robin,

    gerade hat sich bei mireine Papageien-Spezialistin verabschiedet. Vielleicht liest Du ja auch die W&P Zeitschrift, da verfasst sie nämlich seit einiger Zeit auch Artikel. Frau Hildegard Niemann, Parrot Behaviour Consultant. Eine Diplom Psychologin, seit Jahren auf Papageien spezialisiert. Unter anderem habe ich auch einen Rupfer, scheinbar aber noch nicht so schlimm wie in DEinem Fall. Man kann wohl eine ganze Menge am Umfeld und in der Erziehung daran ändern, es müssen nicht immer unbedingt Medikamente sein, die ja sowieso nicht die Ursache bekämpfen. Ich fand sie sehr nett und kompetent. Sie kommt aus Karlsruhe, macht Hausbesuche (zugegeben nicht billig), Telefonberatung und schriftliche Beratung. Hier die Tel.: Nr.07252-4682. Ein Versuch ist es bestimmt wert. Viel Erfolg wünsche ich Euch
    Sschöne Grüße
    Birgit
     
Thema:

Animal-Communicator

Die Seite wird geladen...

Animal-Communicator - Ähnliche Themen

  1. Animal Tracker

    Animal Tracker: Hallo und schöne Weihnachten! Mich würde mal interessieren, was Ihr von solchen Projekten haltet: Max-Planck-Institut für Ornithologie |...
  2. Animalisches Futter für Prachtfinken

    Animalisches Futter für Prachtfinken: Hallo zusammen, ich habe rotköpfige Papageienamadinen, Gouldsamadinen und auch noch Tigerfinken und Wellenastrilde. Von all diesen sind die...
  3. Animalisches Futter wird ignoriert

    Animalisches Futter wird ignoriert: Hallo zusammen, Ich habe meinen Tigerfinken lebende Buffalowürmer, gefrorene (natürlich aufgetaut) Pinky-Maden und auch getrocknete...
  4. Animal-Hording- eine Dissertation

    Animal-Hording- eine Dissertation: Hallo, ich fand es sehr lesenswert. Auf Seite 51-52 werden explizit Ziervögel dargestellt....
  5. Global Animal Traders

    Global Animal Traders: Hallo, ich hatte jetzt schon mehrmals eine e-Mail erhalten von einer belgischen Firma Global Animal Traders. Beigefügt eine Liste mit...