animalisches Futter->Trockeninsekten???

Diskutiere animalisches Futter->Trockeninsekten??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr Lieben, was haltet Ihr von trocken Insektenfutter, sprich Mehlwürmer ober Bachflohkrebse? :+keinplan Futtern die Teufel dies...

  1. #1 Papagei1978, 16. Dezember 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallo Ihr Lieben,

    was haltet Ihr von trocken Insektenfutter, sprich Mehlwürmer ober Bachflohkrebse? :+keinplan

    Futtern die Teufel dies überhaupt, oder ist es überhaupt nicht geeignet als Snack???
    Ich dachte ja mal so für zwischen durch???

    Habe es hier entdeckt->

    @ Isrin es hat geklappt (Link) Danke!!!!
    :bier::trost:

    Habt ihr schon mal dort bestellt, dass Sperlifutter ist dort recht günstig!

    Was meint Ihr???

     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Bei Hungenberg kannst du eigentlich gut bestellen. :zustimm: Wenn die Birdbox nicht so nah dran wäre, würde ich auch dort bestellen. Wobei der auch nicht soweit von mir wech ist.

    Was die Würmer angeht musst du wohl auf Antwort von Fabian warten. Er füttert die auch manchmal. Im Fotowunschspiel ist auch ein passendes Bildchen dazu. :D
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    Freut mich, dass du aus meinem "gestammel" schlau geworden bist :D :trost:

    Ich habe schon Eifutter mit Insekten verfüttert wenn Sperlis "geschwächelt" haben.
    Sie haben die gertockneten Insekten gut angenommen.

    Ach ja - aus der Rinde eines Baumstammes, den ich mal in die Voliere stellte, holten sie sich auch Holzwürmer - - - - boah, war das lecker 8o :k :D
     
  5. #4 Papagei1978, 16. Dezember 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Genial :beifall::freude:Naja, da weiß ich ja was Fabian in der kleinen schwarzen Filmdose versteckt hatte, die der clevere Max öffnen wollte! Mehlwürmer:beifall:
    Siegerfoto August

    Es scheint ja zu schmecken.
     
  6. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Nee, da habe ich eine andere Geheimwaffe zur Wildtierbändigung versteckt:Johannisbeerkerne
    Sind zwar nur unwesentlich größer als Mohnsamen, der mehlige Inhalt scheint die Vögel jedoch süchtig zumachen. ;)

    Trockene Mehlwürmer und Gammarus hatte ich auch schon versucht (sind beispielsweise im Lemming- und Schildkrötenfutter enthalten), kommen jedoch nicht wirklich an. Sind halt gefriergetrocknet und damit recht "porös" und zerbröckeln beim Fressen.
    Frische hingegen lassen sich super ausquetschen und bieten ungemein mehr Beschäftigung und scheinen auch einfach leckerer zu sein. :zwinker:

    Und bei richtiger Lagerung halten diese fast ewig (einige Monate) und es kommt auch quasi zu keiner Geruchsentwicklung.
     
  7. #6 Papagei1978, 16. Dezember 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallihallo,

    8oder Wurm war noch am leben, haben die Grünen keinen schieß gehabt. Wenn der sich da so kringelt und um sein Leben bangt.

    Hast du die in der Aquaristikabteilung gekauft??? Mano, ich mag die doch nicht anfassen :traurig:, ich hatte mal ein Praktikum im Zoo absolviert und wurde im Schlangenhaus eingesetzt, dass war für Susan rein garnichts, als die Schale mit Würmern kam 8o hab ich mich aus dem Staub gemacht. :D

    Getrocknet haben deine die also nicht verspeist, na dann werde ich mir mal aus der Klinik ne riesengroße Pinzette ausborgen.:~

    Gibt es denn auch getrocknete im Laden für Tiere???
     
  8. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW


    Ja, der lebte noch, sonst wäre er auch nicht so saftig. :zwinker:
    Ich glaube gerade weil er sich noch bewegt hat, wurde es so genüsslich gefressen. Lebende Hexapoden scheinen irgendwie eine "animierende" Wirkung zu haben. Selbst hinter Fruchtfliegen (Exemplare einer flugunfähigen Mutation, die bei uns als Futter für die Gasteropeleciden dienen) werden gejagt.
    Besonders witzig schaut's auch aus, wenn sich im Sommer mal eine große Fliege in der Wohnung verirrt hat und die Sperlis immer an der Gardinenstange auf und ab laufen, immer den Schnabel in Richtung Fliege geöffnet.
    Es kommt aber auch auf die Vogelindividuen an. Unsere Henne verhält sich da schon etwas reservierter.


    In einem Terraristikladen. Aber die gibt es mittlerweile fast in jedem Baumarkt mit "Terraristikabteilung". Ich nehme meistens die "Buffalo Würmer", die bleiben kleiner.
    Natürlich sollte man auch bedenken, dass es sich bei "Mehlwürmern" nicht etwa um Anneliden handelt, sondern um das Larvalstadium verschiedener Käfer. Daher kringeln sie sich auch nicht wirklich, sondern laufen und eigentlich erinnern nur der etwas unglücklich gewählte Name und die äußerlich angedeutete Segmentierung an "Würmer".


    Versuche es einfach mal, vielleicht stecken in deinen Sperlis ja auch kleine Jäger!:+popcorn:
    Und wenn es wegen Ekel etc. bei dir gar nicht gehen sollte, ist es ja auch nicht weiter tragisch. Sind ja auch nicht unbendingt lebensnotwendig für die Geier. Meinen scheint es halt einfach zu schmecken und deshalb gibt es unregelmäßig solche Häppchen.

    Ansonsten gibt es getrocknete Gammarus auch in kleinen "Probierdöschen", beispielsweise als Futter für juvenile Wasserschildkröten.


    In Läden mit guter Terraristikabteilung sicherlich.
     
  9. #8 Papagei1978, 17. Dezember 2009
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Fabian
    Wieviel sind denn da so drin in einer Packung, von den Buffalo Würmer.
    Sind das die, die Max so genüsslich verspeist??? :+schimpf:+schimpf

    Wie lagerst du die denn, es gibt ja immer nur einen hast du geschrieben?

    Ich würde es schon gerne mal ausprobieren! Zu Weihnachten fahre wir zu Mutti, da gibt es den MEGA-ZOO-> supi Laden,:zustimm: ein Paradies für alle Tierhalter!:zustimm:
    Mal sehen ob die so was haben.

    Echt schade dass es ihn hier nicht in meiner Nähe gibt! :traurig:

    schau mal hier
     
  10. jey1987

    jey1987 Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Buffalos sind etwas kleiner als Mehlwürmer.
    Aber Mehlwürmer werde ich dann auch mal verfütterm, die habe ich sowieso immer im Haus.
     
  11. WuschElke

    WuschElke Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rimpar bei Würzburg
    Huhu,

    unsere bekommen Fliegenmaden aus dem Anglerbedarf, aber die werden fast nur von den Wachteln gefuttert
     
  12. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW

    Da fragst du was, vielleicht 50-60 Stück für Euro 1,50.


    Ja genau.

    In einer kleinen Fauna-Box. Mit Haferflocken als Substrat. Und zusätlich gibt's noch Fischfutter und Nagerfutter. Und regelmäßig schütte ich sie durch ein Sieb, um sie vom Kot zu trennen und spüle die Box aus. So kommt es zu keiner Geruchsbelästigung.

    Da gibt es die bestimmt.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Papagei1978, 10. Januar 2010
    Papagei1978

    Papagei1978 Körnersklavin d. Grünen

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23701 OH
    Hallooo,

    ich habe neulich 20gr. Mehlwürmer gekauft, eckelig die Typen!:~
    Ich bot 2 von ihnen meinen Teufeln an, die Beiden beäugten sie nur aber der Jagdinstinkt kam nicht durch.:nene:
    Auch beim 2. Versuch entpuppten sie sich nicht als Jäger. :nene:
    Meine sind wohl Vegetarier!!! :zwinker:

    Die wildlebenden Federfreunde haben sich auf diesen außergewöhnlichen Wintersnack gefreud und ließen sich die Würmer schmecken. :bier:
     
  15. Fabian23

    Fabian23 Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2007
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Schade, aber einen Veruch war es ja wert.

    Können die im Moment wahrscheinlich eh viel besser gebrauchen.
     
Thema: animalisches Futter->Trockeninsekten???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sperlingspapageien buffalo

Die Seite wird geladen...

animalisches Futter->Trockeninsekten??? - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Nymphensittich Handaufzucht

    Nymphensittich Handaufzucht: Hallo zusammen... Brauche mal eure Hilfe Bestimmt gibt es 100 Foren wo dieses Thema schon angegangen wurde doch ich wollte mal eure Meinung direkt...
  3. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  4. Nippeltränken für Sittiche

    Nippeltränken für Sittiche: Hallo... mal kurze Frage hat jemand Erfahrungen mit Nippeltränken und dergleichen bei Sittichen... Kennt man ja eher bei Nagetieren aber ich...
  5. Futter bei Lebererkrankung gut?

    Futter bei Lebererkrankung gut?: Hallo, könnt ihr mir vielleicht sagen, ob dieses Zusatzfutter für Wellensittiche mit Lebererkrankung geeignet ist? Wenn es in Ordnung ist Liste...