Anis-Oel?

Diskutiere Anis-Oel? im Rassetauben Forum im Bereich Tauben; Mir hat mal jemand erzaehlt, dass Tauben ganz besonders auf den Geruch/Geschmack von Anis abfahren und dass manche Taubenhalter es verwenden, um...

  1. #1 Fioretta, 27.09.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Mir hat mal jemand erzaehlt, dass Tauben ganz besonders auf den Geruch/Geschmack von Anis abfahren und dass manche Taubenhalter es verwenden, um ihre Tauben am Haus zu halten bzw. leichter in den Schlag zurueckzulocken.
    Nachdem ich dann neulich im Supermarkt zufaellig so ein Zeug gefunden habe, habe ich es gleich mal ausprobiert und ein paar Tropfen unter das Taubenfutter gemischt. Seitdem fressen meine Tauben ihr Futter wirklich viel lieber....oder zumindest bilde ich mir das ein ;)
    Hat einer von euch schon mal etwas von dieser Anis-Sache gehoert oder es schon mal ausprobiert????

    Liebe Gruesse
    Petra
     
  2. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    22
    Hallo Petra,

    also meine Tauben fressen das Futter auch gern, wenn kein Anis darin ist, ansonsten habe ich sie vorher zu gut gefüttert. ;) Ich kann mir aber schon vorstellen, dass Tauben den Geruch/ Geschmack von Anis mögen, in manchen Gritsteinmischungen wird das ja auch ganz bewusst dem Grit zugefügt. Ich glaube Anis wirkt sich positiv auf die Verdauung aus und ich meine mal gelesen zu haben, dass es auch Schleimlösend wirkt?
    Viele Grüße
    Andrea
     
  3. #3 Fioretta, 28.09.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Andrea

    Naja...dann kann es ja zumindest nicht schaden.....keine meiner Tauben wird mehr Husten oder Verdaungsprobleme bekommen. ;)
    Vielleicht werden sie auch suechtig nach dem Anisgeschmack und fortan werde ich nie mehr eine Taube verlieren..... :idee:

    Liebe Gruesse

    Petra
     
  4. Andrea

    Andrea -

    Dabei seit:
    03.02.2000
    Beiträge:
    4.599
    Zustimmungen:
    22
    Ja, für die Anisplätzchen an Weihnachten könnte ich auch sterben, bevor die abgekühlt sind ist meist schon das ganze Backblech leer. Ich hab mich wahrscheinlich schon zu lange im Taubenschlag aufgehalten. ;)
     
  5. #5 Fioretta, 29.09.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hi Andrea

    Na siehst du! Wenn's dir schon so geht, dann ist es bei den Tauben sicher auch nicht anders.
    Damit hat sich die Theorie mit dem Anis also bestaetigt :zustimm:
    (Aber vielleicht benutze ich das Anis-Oel jetzt doch lieber dazu um UNS ein paar Plaetzchen zu backen :bier: )

    Liebe Gruesse
    Petra
     
  6. #6 Tierfreundin40, 29.09.2004
    Tierfreundin40

    Tierfreundin40 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Anis-Öl

    Hallo,

    ich würde gerne wissen, wo man ganz genau das Anisöl bekommen kann und in welchem Geschäft/Tierhandlung (?) es von dir gekauft wurde?

    Ich habe am 23.08.diesen Jahres eine Brieftaube gefunden - Greifvogelattacke; sie war ziemlich ramponiert, aber das ist mittlerweile verheilt, weil genäht und Antibiotikum eine Woche später verabreicht wurde.
    Was mich wundert ist die tatsache, dass sie fast ständig einen heissen Schnabel hat - sie hatte anfangs Trichomonaden/Trichomonosis = erhielt dagegen "Spartrix" / 3 Tabl. und auch "Appertex" / 2 Tabl. gesamt) und nun wurden zig Kolibakterien entdeckt (Tupferausstrich), die recht speziell sind.

    Auch hier bekam sie ein Antibiotikum ("Augmentan", Tropfen; sind normalerweise für Menschen gedacht). Sie riecht mittlerweile ziemlich streng durch das Antibitikum an den Stellen, die nicht mehr mit Federn ausgekleidet sind... . Das kann doch nicht sein, dass eine Taube so viele Antibiotika erhält und nichts hilft richtig...? :-(

    Insgesamt hatte das arme Tier nunmehr drei verschiederne Antibiotika erhalten (1. "Doxycyclin", 1,5 mg und 1,00 mg; 2. "Baytril" - zweimal täglich, drei Tage lang und 3. "Augmentan", Tropfen, 2 x tägl. 1ml).

    Vielleicht hilft ihr etwas Anisöl, was sie wieder fitter werden lässt? Es ist mir schon klar, dass das nicht die Temperatur senkt, die den heißen Schnabel auslöst.

    Habt Ihr gute Tipps als Taubenhalterinnen, was es evtl. sein könnte, dass das Fieber nicht abklingt? Den Züchter habe ich telefonisch gesprochen - war recht unwirsch - Belgier. Er wollte sie direkt "tot machen", wie er sich mir gegenüber ausdrückte; schenkte mir das Tier dann aber... .

    Bitte, gebt mir einen Tipp; veilleicht kann ich es dem TA ja mitteilen uind er untersucht sie daraufhin...ferndiagnosen möchte ich zwar nicht, aber vielleicht kennt jemand die Ursache??? :-)

    Viele Grüße und herzlichen Dank

    Tierfreundin40
     
  7. #7 Rollertaube, 29.09.2004
    Rollertaube

    Rollertaube Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    1
    Also jetzt mal wieder ernsthaft;
    zur Förderung der Schlagliebe eignet sich Anis nicht. Aber wie Andrea schon anmerkte, werden oftmals Gritmischungen mit Anis aromatisiert. Daher fressen die Tauben auch lieber frisch bereitgestellten Grit/Taubenkuchen als wenn er schön länger abgestanden ist und sich das Aroma verflüchtigt hat. Ich habe allerdings schon von Problemen gehört, wenn Tauben zuviel Gritstein fraßen. Dank des leckeren Aromas haben sie mehr aufgenommen als sie wirklich brauchten und bekamen durch den großen Durst, der sich infolge der zu hohen Salzaufnahme einstellte und die damit verbundene verstärkte Wasseraufnahme, einen stark wässrigen Durchfall.
     
  8. #8 Fioretta, 29.09.2004
    Fioretta

    Fioretta Foren-Guru

    Dabei seit:
    07.08.2004
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Tasmanien, Australien
    Hallo Tierfreundin

    Ich habe das Anis-Oel aus der Backabteilung unseres Supermarktes hier. Ich habe es aber auch schon bei deutschen Internetanbietern fuer Brieftaubenzubehoer gesehen....weiss allerdings nicht mehr, wo das genau war.
    Ob es deiner kranken Brieftaube hilft, wage ich allerdings zu bezweifeln.
    Leider habe ich auch keine Ahnung, was ihr noch fehlen koennte und warum keines der Antibiotika hilft. Ich hoffe jedenfalls, dass dein Taeubchen sich trotzdem wieder erholt.

    Liebe Gruesse
    Petra
     
Thema: Anis-Oel?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. welchen geruch mögen tauben nicht

    ,
  2. tauben und anis

    ,
  3. gerüche die tauben nicht mögen

    ,
  4. anis öl tauben,
  5. Warum ist Anis im Taubenfutter?,
  6. was für gerüche mögen tauben nicht,
  7. anis fuer tauben,
  8. anis süchtig,
  9. süchtig nach anis,
  10. tauben schlagliebe fördern,
  11. anisöl brieftauben l,
  12. anis brieftauben,
  13. anis für tauben,
  14. brieftauben öl aus den supermarkt,
  15. suche anisöl für brieftauben
Die Seite wird geladen...

Anis-Oel? - Ähnliche Themen

  1. Schwierige mexikanische Karmingimpelin. Was tun?

    Schwierige mexikanische Karmingimpelin. Was tun?: Mein Großonkel hat mir vor Kurzem einen mexikanischen Karmingimpel mitgebracht (auch bekannt als Hausgimpel) Er sagte mir, dass der Vogel ihm...
  2. Japanische Mövchen - Erbrechen, Luftsackmilben?

    Japanische Mövchen - Erbrechen, Luftsackmilben?: Hallo, mir ist bei meinem Mövchen Opa (5 Jahre) aufgefallen, dass er nicht mehr singt. Wenn ich ihn an mein Ohr halte, höre ich ein leichtes...
  3. Japanische Mövchen zur Neuanschaffung gesucht

    Japanische Mövchen zur Neuanschaffung gesucht: Hallo Vogel-Freunde Danke für die Aufnahme Suche über diesen Weg Japanische Mövchen gerne Gescheckte 2 Weibchen 1 Männchen, kennt jemand seriöse...
  4. Hilfe bei Neuannschaffung von japanischer Mövchen

    Hilfe bei Neuannschaffung von japanischer Mövchen: Hallo! Ich habe vor circa zwei Monaten einen kleinen Buchfink gefunden und aufgezogen! Er ist jedoch extrem zahm (fliegt Menschen auf den Arm,...
  5. Südamerikanische Sittiche vergesellschaften

    Südamerikanische Sittiche vergesellschaften: Hallo liebe Vogelhalter:) Im Netz sind die Infos zu den Südamerikanern noch recht spärlich:) Welche der Arten würden sich eignen um beim Freiflug...