ankaufsuntersuchung

Diskutiere ankaufsuntersuchung im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo erst mal an alle, ich brauche euren rat: in der zoohandlung, in der ich futter usw. für meine mohrenkopfpapageien kaufe, sitz seit über...

  1. mucki29

    mucki29 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle
    hallo erst mal an alle,
    ich brauche euren rat: in der zoohandlung, in der ich futter usw. für meine mohrenkopfpapageien kaufe, sitz seit über einem jahr ein graupapagei. meinen mohrenhahn habe ich ebenfalls dort gekauft und der graupapagei und mein mohrenkopf verstanden sich dort prächtig. als ich meine mopas wärend unserer ferien dort zur pflege gab, erkannten die beiden sich sofort wieder und schnäbelten was das zeug hielt...das nur als hintergrundsinfo.
    mir tut die graupapageienhenne im laden sehr leid und nach langem überlegen kann ich sie so zusagen auf probe zwei wochen mit zu mir nehmen. sollte alles gut laufen, würde ich sie danach ganz zu mir nehmen (kaufen).
    ich würde jetzt gerne wissen:
    1. soll ich, bevor ich sie nach hause nehme, zuerst vom tierarzt untersuchen lassen?
    2. bezieht sich der kaufpreis (950 euro...ja, ich weiss!!!) auf ein gesundes tier?
    was ratet ihr mir?
    liebe grüsse
    mucki
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Ganz ehrliche Meinung? Nicht kaufen. Denn solbald die jemanden gefunden haben, der den Vogel (zu dem Preis ) kauft, wird wieder ein Neuer seinen Platz einnehmen. Ich persönlich würde keine Zoohandlung derart unterstützen.

    Aber wenn Du den Grauen nimmst ( und Du hast Dich ja sicher schon dafür entschieden :zwinker: ) dann musst Du auf jeden Fall zuerst zum TA und eine Untersuchung machen lassen. Ich finde es erstaunlich, dass Du Deine Mopas im Urlaub in eine Zoohanlung gibst, ber der hohen Fluktuation an Vögeln hätte ich viel zu viel Angst, dass die sich was holen.

    Natürlich sollte der Kaufpreis für einen gesunden Vogel gelten, aber auf was willst Du alles untersuchen lassen? Die Palette ist groß, von Parasiten über Clamydien zu Apergilose... Und was willst Du tun, wenn der Vogel wirklich krank ist? Du wirst dann zumindest auf den ( nicht unerheblichen ) Kosten für die Untersuchung sitzen bleiben.
     
  4. mucki29

    mucki29 Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2006
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    06108 Halle
    auf jeden fall sollte er (sie) geröntgt werden (aspergillose) und abstriche gemacht werden. was sollte denn noch unbedingt vor dem kauf abgeckeckt werden? ich meine gesundheitlich?
     
Thema:

ankaufsuntersuchung

Die Seite wird geladen...

ankaufsuntersuchung - Ähnliche Themen

  1. Ankaufsuntersuchung und Quarantäne

    Ankaufsuntersuchung und Quarantäne: Hallo Ich weiss nicht ob die Fragen hier her gehören, aber ein Modi könnte es ja sicherlich notfalls verschieben. Also, ich möchte ja jetzt...
  2. Ankaufsuntersuchung??

    Ankaufsuntersuchung??: Hallo Ihr, ich wollte mal fragen, welche Untersuchungen bei einer Ankaufsuntersuchung wichtig sind?? Ich dachte an eine Blutprobe und evt. ein...