Anmeldung

Diskutiere Anmeldung im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; Tach auch, hab da mal ne frage und zwar habe ich evtl. vor von nem verwandten 2 gelbstirnamazonen auf zunehmen, weiß jetzt aber nich genau ob...

  1. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    Tach auch,

    hab da mal ne frage und zwar habe ich evtl. vor von nem verwandten 2 gelbstirnamazonen auf zunehmen, weiß jetzt aber nich genau ob die bei ihm gemeldet sind.
    wenn ich die beiden nehme und bei mir anmelde wird da auch nach dem vorherigen halter gefragt:? falls ja und dann wird ja rauskommen das er die 2 nich angemeldet hat, bekommt er dann noch im nachhinein eine strafe oder irgendwas, falls es dafür überhaupt ne strafe gibt oder wird die sache einfach vergessen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    kann mir denn da keiner weiterhelfen??
     
  4. #3 Hexe Elstereule, 15. Dezember 2006
    Hexe Elstereule

    Hexe Elstereule Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    rhein-sieg-kreis
    ich habe letztens eine Gelbstirnamazone für jemand anderes angemeldet. Der Vogel war offen beringt und etwa 20 Jahre alt. Bei seiner Einfuhr gab es das Gesetz mit EU-Bescheinigungen/Cites noch nicht. Da diese Vögel keine besonders geschützten Papageienarten (WA1,WA2)sind, ist die Anmeldung einfach. Falls noch irgendwelche Unterlagen (Kaufverträge usw) existieren, die bitte mit einreichen. Wichtig ist die Ringnummer und Art der Beringung: offen oder geschlossen. Falls die Vögel unberingt sein sollten, wird die Sache schwieriger. Da hilft oft ein persönliches Gespräch mit dem Sachbearbeiter vorab, wie das nun zu handhaben ist. Eventuell wird nachberingt oder vom Amtstierarzt gechipt. Das persönliche Gespräch würde ich auf jeden Fall angehen, auch wenn Unterlagen usw. existieren.
    Normalerweise gibt es keinen Ärger für den Vorbesitzer. Du beantragst einfach für jeden Vogel eine EU-Bescheinigung, löhnst dafür Deinen Obulus und gut ists.
    Danach kannst Du die Vögel unter deinem Namen anmelden.
    LG
    Angie
     
  5. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.294
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Gelbstirnamazonen sind besonders geschützt (Amazona spp.). Sie fallen unter das WA II; EU-VO Anhang B.

    Wenn sie nicht geschützt wären, wären sie nicht meldepflichtig!

    Da sie aber WA II sind benötigt man keine EU-Bescheinigung. Es reicht ein Herkunftsnachweis.

    Diesen solltest du dir vom Vorbesitzer aushändigen lassen.

    Bezügl. der Frage ob es Ärger für diesen geben könnte, hängt es von der zuständigen Behörde ab. Im Regelfall gehe ich aber davon aus, dass dies nicht der Fall sein wird.

    Ich würde dir auf jeden Fall, wie Angie, ein Gespräch mit dem zuständigen Sachbearbeiter empfehlen. Dabei läßt sich bereits viel abklären.

    Viele Grüße
     
  6. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    ok danke erstmal für die antworten, hat denn einer schon erfahrung wie das in bremen abläuft oder wo in bremen ich mich da melden müsste?
    kann ich da auch schon vorher informieren ob es für den vorbesitzer probleme gibt?
     
  7. ConnyM

    ConnyM Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Juli 2001
    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    in der Nähe von Düsseldorf
    Hallo,
    wenn du von den Vorbesitzern einen Herkunftsnachweis bekommst fragt normalerweise niemand ob er schon mal angemeldet wurde oder nicht, probleme gibt es erst wenn du sie nicht bekommst, weil dann dürfen die erst gar nicht abgegeben werden......

    Wir haben hier auch so ein Fall, die Amazone wurde als angeblicher Fundvogel beim TH abgegeben, später stellte sich aber raus das die angeblichen Finder auch die Besitzer waren.
    Für uns war das aber erst mal egal, wir sind mit dem Übergabeschein vom Tierheim zur Unteren Naturschutzbehörde um sie dort anzumelden, tja ging aber nicht, das TH hätte uns die Amazone erst gar nicht geben dürfen, weil halt kein Herkunftsnachweis vorliegt, da wir aber vom Th die Telnummer vom Vorbesitzer bekommen haben, ruften wir dort an um nach den papieren zu fragen, da stellte sich dann fest das die Amazone aus Holland ohne Papiere gekommen ist.
    So haben wir es auch dem Amt gesagt, der Normalfall wäre jetzt das die Amazone beschlagnahmt wird und uns abgenommen wird, da sie ja inoffiziell hier in Deutschland ist, da die aber ziemlich krank ist und es nicht zumutbar wäre das sie noch einen Besitzerwechsel durch macht, wird sie zwar vom Amtstierarzt beschlagnahmt aber sie darf hier bleiben (nach Kontrolle durch den ATA), nur sie gehört nicht uns und wir dürfen sie nicht abgeben, das würde dann wenn nur ünbers Amt gehen.

    Wenn die beiden, die du übernehmen willst, geschlossene Ringe haben dürfte es kein Problem sein den Züchter raus zu bekommen und von dem dann einen Herkunftsnachweis, ansonsten wird es sicherlich probs geben, wie es ausschaut wenn die schon älter sind kann ich auch nicht sagen, normalerweise wird da dann nur ein Kaufbeleg oder ähnliches verlangt
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Anmeldung

Die Seite wird geladen...

Anmeldung - Ähnliche Themen

  1. Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche

    Falsch beringte Pflaumenkopfsittiche: Hallo, ich habe mir vor kurzem zwei Pflaumenkopfsittiche gekauft. Im Nachhinein habe ich leider erst erfahren , dass diese Artenschutzringe...
  2. Papagei anmelden

    Papagei anmelden: hallo, schönen guten Tag :) ich habe seid Samstag einen graupapagei,und müsste ihn anmelden. Kann mir einer helfen wo ich in in Kreis Soest...
  3. Vögel Anmeldung

    Vögel Anmeldung: Hallo zusammen, ich heisse Konstantinos und ich wohne in Augsburg.Bitte,ich entschuldige mich fur meine Deutsche Sprache aber ich bin in...
  4. Frage Anmeldung Pflaumis

    Frage Anmeldung Pflaumis: Hallo liebe Vogelliebhaber, ich habe mich hier angemeldet um zu fragen, wie ihr reagieren würdet. Bei der Suche nach einem zweiten...
  5. Anmeldung

    Anmeldung: Hallo, habe mir vor einer Weile ein Paar Grünlinge zugelegt. Diese bei der entsprechenden Behörde angemeldet und dann nie wieder etwas davon...