Anrufen ja oder nein?

Diskutiere Anrufen ja oder nein? im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; So ich wollte kurz berichten. Wie ihr ja wisst war ich am Samstag da..... Und ich erzähle euch erst mal das gute: Sie ist wieder voll...

  1. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    So ich wollte kurz berichten.
    Wie ihr ja wisst war ich am Samstag da.....

    Und ich erzähle euch erst mal das gute: Sie ist wieder voll befiedert, bis auch die Schwungfedern. Ist ja schon mal etwas. Denn sie haben sie damals zum Frühling/ Sommer ins Wohnzimmer gestellt, und nicht im Kinderzimmer gelassen.
    Und sie bekommt jetzt vernünftiges Futter ohne Erdnüsse und viel mehr Obst.

    Nun kommen wir zu den vielen schlechten Nachrichten :(
    Die Schwungfedern, haben die Leute der Kleinen gezogen, damit sie wieder wachsen, statt es vom Ta machen zu lassen 0l Es gab dafür wenigstens einen kräftigen Biss :zustimm:
    Dann waren sie noch immer nicht beim TA, obwohl sie schon laut atmet 8( sie sagen sie gehen im April um sie durchchecken zu lassen (wenigstens etwas)
    Leider hängt der Käfig jetzt mit Spielzeug zu, so das sie sich kaum bewegen kann (angeblich haben die das bei Ricos gesagt :? ) und Natursitzstangen sind auch rausgenommen worden, weil sie kaputt waren. Im Sommer wollen sie neue holen.
    Einen Kletterbaum oder irgendetwas was an Vogel erinnert gibt es noch immer nicht :( und sie haben der Kleinen sonne Plastikvolie zu spielen gegeben 8o Ich habe ihnen nachmals gesagt, das sie Papier und sowas haben kann ohne Ende, aber kein Plastik.

    Leider hat der Junge aber ein ganz schön doofen Spruch losgelassen, und zwar fragte er mich warum ich immer nach dem Vogel frage und ich mich so doll um ihn kümmere 8o *schreck lass nach*
    Naja ganz so schlimm ist es nicht, immerhin frage ich auch wie es ihnen geht ;)

    So ich hoffe ich habe nichts vergessen, das wars dann fürs erste.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Mari & Rico, 24. Januar 2005
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Aua....und schrecklich!! Mehr fällt mir gerade nicht ein :traurig:

    Hmm..eine ganz einfache Antwort wäre z.B.....ich habe die kleinen aufgezogen, also bin/fühle ich mich auch verantwortlich für ihr weiteres Leben...denn, wenn ich es richtig gelesen habe, hast Du den kleinen Matz doch gross gezogen oder??

    Haben die Halter denn evtl. auch den Link zum Forum?? Weiss ja net, ob sie Interesse daran hätten, fiel mir nur gerade so ein.

    Ich drück die Däumchen...!!!

    Mit lieben Grüßen aus Wuppertal
    Mari

    ...was mir gerade noch so in den Kopf kommt als letzte Möglichkeit...ich kenne von manchen Züchtern die Klausel des Rückkaufrechtes...hab mich nie genau damit auseinandergesetzt, und weiss auch nicht, ob es in diesem Falle vereinbart wurde.
    Welche Voraussetzungen dafür erfüllt sein müssen :~ weiss ich ebenfalls nicht...war nur son Stichwort...
     
  4. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    also so wie das hier für mich so rüberkommt hat sich an der haltung schon einiges värandert, zum positiven! klar es ist noch immer nicht optimal, aber so wies aussieht denk ich mal das es wirklich gute chancen gibt das die kleine einmal ein richtig schönes zu hause haben wird, auch wenn es noch ein weilchen dauert, ihnen ist der vogel scheinbar wenigsten nicht egal und sie sehen ihn auch wohl nicht nur als schauobjekt!

    ich hoffe es jedenfalls sehr das alles noch gut wird! drück dir die daumen :)
     
  5. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo

    @ Mari & Rico: ja sie haben den Link zum Vogelforum, nutzen ihn aber nicht :( Sie schauen sich dann lieber irgendwelche Sachen im Internt an, die genau das sagen was sie wollen 8(
    Leider nützt das nichts. Wir haben mit dem unterschriebenen Vertrag unser 'Eigentum' abgegeben und haben keine Rechte mehr :(
    @ Alina: Es ist schon wahr, das sich ein bischen was geändert hat. Allerdings nehmen sie mich auch nicht wirklich ernst. Ich habe noch keine Kiner und weiß nciht wieviel Geld die kosten und darum kann ich nciht verlangen, das sie zum TA fahren, vor allem wo sie jetzt wieder aufgehört hat zu rupfen. Sie ist doch kerngesund :( Aber niemand sieht wie dreckig es ihr geht.

    Du hast selber eine HA und meistens kann man wohl ein bischen mehr mit ihr machen als nur auf der SChulter tragen. Nur leider hat sie so viel Angst das man eben nciht mehr mit ihr machen kann. Hier war sie ein total glückerlicher Vogel, und nun ist sie ein so trauriger Vogel :( :( :(

    Ihr könnt euch nciht vorstellen, was ich mir für Vorwürfe mache, und ich sage ihr jedesmal, das ich alles versuchen werde, dass es ihr bald besser geht. Aber wenn ich aufgrund meines Alters nicht ernstgenommen werde (schon öfter passiert) und nur mein Vater ernst genommen wird, was soll ich da machen? Ich kann nur reden, reden, reden und versuchen so nett wie möglich zu sein. Vielleicht muss ich erst Kinder haben damit man mir glaubt, das es dem Vogel nciht gut geht :(
    Ich bringe jedesmal Fotos von meinen mit und jedesmal sagt er mir, "Du liebst deine Vögel", "Sie sehen seht gut aus", "Du hast denen einen ganz tollen Platz gebaut" aber sie gehen davon aus, das ich mir das nur mache, weil ich noch zu hause wohne und keine Kinder habe. Leider haben mir die das Wortwörtlich so gesagt :(
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo tweety1212,

    ich verfolge Deinen Thread schon seit längerem im Stillen. Es tut mir leid für Dich, dass Du Dir solche Sorgen machst! Aber ich glaube, damit, dass Du den Leuten so oft in den "Ohren liegst", etwas zu ändern, hilfst Du der Kleinen schon! Es ist zum Auswachsen, wenn man nichts weiter tun kann, als reden und man eigentlich nur gegen eine Wand redet.

    Hast Du Dich denn mal bei einem Rechtsanwalt erkundigt, ob man den Kaufvertrag nicht doch irgendwie anfechten kann? Vielleicht hast Du ja Haltungsbedingungen angegeben, die nicht eingehalten werden!? Oder eine Bedingung gestellt, dass ein Partner-Vogel dazu geholt werden soll?

    Ich drücke Dir die Daumen, dass sich bald alles zum Besseren wendet.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
Thema:

Anrufen ja oder nein?

Die Seite wird geladen...

Anrufen ja oder nein? - Ähnliche Themen

  1. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  2. Seeschwalbe? Wenn ja welche?

    Seeschwalbe? Wenn ja welche?: Ort: Ebrodelta. Foto vom 24.05.2017.
  3. Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!

    Ich weiß nicht was ich tun soll auf mich hört ja keiner!: Hallo ich müss mich hier mal ausweinen... Und zwar mein Schwiegervater hat zwei Kanarienvögel. So der eine scheint schwer krank zu sein er hat ein...
  4. Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?

    Ist das eine Ente? Wenn ja, welche?: Hallo! Ich bräuchte wieder mal eure Hilfe bei der Bestimmung eines Vogels. Ich denke es handelt sich um eine Ente, liege ich da richtig? Vielen...
  5. Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier

    Fragen zur Brut / Einstreu ja/nein, kaputte Eier: Hallo zusammen, vielleicht könnt Ihr mir ein paar Tipps geben. Ich habe ein Neuguinea Edelpapageien Pärchen, beide werden dieses Jahr 6 Jahre alt....