anschaffung von hellroten aras

Diskutiere anschaffung von hellroten aras im Aras Forum im Bereich Papageien; wollte mich mal über die anschaffung und haltung von hellroten aras erkundigen erzählt einfach alles was ihr wisst über die tiere gruss johannes

  1. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    wollte mich mal über die anschaffung und haltung von hellroten aras erkundigen
    erzählt einfach alles was ihr wisst über die tiere


    gruss johannes
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und herzlich willkommen,

    Ich empfehle dir ein Buch,und zwar von Lars Lepperhoff: Aras Klick hier


    Ich finde es Super das du dich im voraus informieren möchtest:zustimm:


    Die Unterbringung ist eigentlich das A und O sowie eine Paarhaltung.
    Die Aras sind so wie alle anderen Papageien sehr Laut.
    Sie schreien vor Angst,Freude ......u.s.w.


    Laut Mindestanforderungen zur Haltung von Papageien ist eine Voliere
    mit den Massen 2x4x2 + einen Schutzraum 1x2x2 erforderlich.

    Wenn du das Buch gelesen hast und noch mehr Fragen hast ,dann werden
    wir weiter helfen:D


    Hab gesehen das du an vielen Papageien Interesse hast.Möchtest du ein
    Zoo aufmachen?


    Gruß Alex
     
  4. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    hollo erstmal

    wollte mich erstmal erkundigen
    und dann sehen was für mich gut ist
    und nein ich will keinen zoo aufmachen

    wie teuer sind hellrote aras?
     
  5. Langer

    Langer Guest

    1 Paar ca. 4000€ -------wenn Du überhaupt welche bekommst :+klugsche

    MFG Jens
     
  6. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    das ist weniger als ich dachte wirklich nur 4000 euronen ein paar?


    grüsse johannes
     
  7. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Offen gestanden, verstehe ich nicht ganz, weshalb Du Dich, als Anfänger, nur für Anhang-A-Tiere interessierst.
    Ist ja an sich nichts Erwähnenswertes, aber bei Deinen Fragen überall fällt das ja doch ins Auge...

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  8. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich frag ja nur
     
  9. Langer

    Langer Guest

    Für juveniele Tiere ist das schon viel, zumindest für mich und manch einen anderen .



    MFG Jens
     
  10. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Lol

    Denk bitte daran ,die Voliere kostet ca. noch mal soviel,macht also schon 8000€
    Es sei den ,du kannst die Voliere an dein Haus anbauen,dann ist es nicht ganz so teuer:D


    Unterhalt solche Tiere ist auch nicht zu unterschätzen. Ca. 100€ im Monat.(Futter,Bio Obst, Nüsse,Spielzeug,Tierarzt..........)

    Aber du scheinst ja gut betucht zu sein;)



    Gruß Alex
     
  11. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    nein ich bin nicht gut betucht ich habe nur mal gehört das ein eizelner 6000 kostet
     
  12. grebing

    grebing Mitglied

    Dabei seit:
    8. Februar 2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    ich bin nicht unbedingt ein anfänger : habe pennantsittiche,ziegensittiche,wellensittiche,rosellasittiche,kanarienvögel und zebrafinken
     
  13. Felsi

    Felsi Guest

    glaup nich alles, was du hier liest!
    albert
     
  14. carpsite

    carpsite Alex

    Dabei seit:
    29. März 2006
    Beiträge:
    636
    Zustimmungen:
    0
    Was zum Beispiel???

    Würde mich mal interessieren:D

    Alex
     
  15. Langer

    Langer Guest


    Hallo Susanne ;

    Könntest Du darauf mal genauer eingehen ?

    MFG Jens
     
  16. Sagany

    Sagany Guest

    Naja das sind alles kleine Ziervögel, und noch dazu sog. Anfängervögel, die sind wirklich nicht schwer zu halten und weiss gott nicht teuer in der Haltung. Ein Ara ist ne ganz andere Nummer. Man sollte vorher wenigstens mal Großpapageien gehalten und gezüchtet haben. Der Hellrote Ara ist eine stark bedrohte Art. Wer diese Tiere hält hat auch die Verantwortung mit ihnen zu züchten um die Art weiter zu erhalten. Und das ist weiss Gott kein Kinderspiel im Gegegnsatz dazu ist es Babykram Kanarienvögel zu züchten.
     
  17. valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    Ich finde nicht das man mit den Hellroten unbedingt zuechten muss. Ich weiss nicht wie es in Deutschland ist aber hier in den USA findest du genug in den Auffangstationen. Ich habe auch einen hellroten (haben den richtigen Partner noch nicht gefunden, wir waren eigentlich auf der Suche nach einem GB fuer unsere Sam) und finde in der Haltung jetzt keine gravierenden Unterschiede zu GBs. Auch mit passendem Partner werde ich nicht zuechten.
    Ich denke es ist ein grosser Unterschied ob ein Tier in der Natur bedroht ist oder es wirklich kaum Nachzuchten gibt z.B Spinx aras.
     
  18. Sagany

    Sagany Guest

    Ja, der spixara ist natürlich das extrembesipiel, weil es davon kein exemplar mehr in freiheit gib und vielleicht 50 in gefangenschaft.
    aber auch der hellrote ara ist bereits stark bedroht. daraus folgt der hyazinthara usw...
    und wenn die menschen so weitermachen wie bisher dann wird es auch bald keine hellroten aras in freiheit mehr geben.
     
  19. #18 cacatua-goffini, 19. Februar 2009
    cacatua-goffini

    cacatua-goffini federlose Geiersklavin

    Dabei seit:
    1. Mai 2008
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    66271 Kleinblittersdorf
    Sagany sehe es genauso hab zwar keine spix hyazinth oder hellrote aras oder militaris oder wie auch immer
    aber ich sehe als meine pflicht an für meine goffinis auch den zuchtschein zu machen damit sie solten sie in brutlaune kommen auch dürfen, die Vorraussetzungen haben sie es liegt nur an den geiern

    ich bin aber auch der meinung wer anhang a tiere halten will sollte auch verpflictet sein ihnen die möglichkeit zur fortpflanzung zu bieten

    und zwischen ziegensittich und ara oder auch den gelbwangen liegen wirklich welten, das ist nicht vergleichbar, wobei aras und kakadus nochmal welten für sich sind, man kann zwar beides halten muss sich dann aber doppelt soviel infos besorgen wie entweder bei aras oder bei kakadus aber vergleichbar sind sie nicht
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    aber meine Nachzucht wuerde doch nichts an den Wildbestaenden aendern. Na klar wenn es mir jemand anbietet die Jungtiere dort auszuwildern darf losgebruetet werden.
     
  22. Felsi

    Felsi Guest

    z. b. daß so ein ara 6000€ kostet
    albert
     
Thema:

anschaffung von hellroten aras

Die Seite wird geladen...

anschaffung von hellroten aras - Ähnliche Themen

  1. Aras oder GP oder lieber nichts ?

    Aras oder GP oder lieber nichts ?: Guten Tag ihr lieben, ich bin neu hier und habe direkt ein paar Fragen an die Papageienexperten hier im Forum :) Mein Name ist Christian ich bin...
  2. Anschaffung eines Wellensittichs

    Anschaffung eines Wellensittichs: Hallo zusammen, ich bräuchte mal Hilfe in folgender Frage. Ich halte im Haus 2 Wellensittiche, habe jetzt einen dritten wunderschönen...
  3. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  4. Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!

    Anschaffung von Sperlings-Paar: Verunsichert!!: Guten Abend Vogelfreunde. Ich möchte gerne Sperlingspapageien anschaffen. Es sollen zwei werden. Ich brauche ein wenig Hilfestellung, da ich nach...
  5. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...