Anschaffung wellensittiche

Diskutiere Anschaffung wellensittiche im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, hatte bis vor kurzem 2 Kanarien, die leider gestorben sind. wahrscheinlich eine krankheit:traurig: habe mir jetzt überlegt mir einen oder...

  1. Classisi

    Classisi Guest

    Hallo,
    hatte bis vor kurzem 2 Kanarien, die leider gestorben sind. wahrscheinlich eine krankheit:traurig:
    habe mir jetzt überlegt mir einen oder 2 wellensittiche zu besorgen. wollte mir zuerst einen einzelnen holen, damit dieser zahm wird, bloß normalerweise sollte man ja min 2 zusammenhalten. nun habe ich im internet gelesen, dass man sich zuerst einen einzelnen sittich nehmen kann, diesen handzahm machen und dann sofort einen 2. dazuholen. was haltet ihr davon? sollte doch funktionieren und ist ab dann, wo der 2. dazukommt auch artgerecht. wie lange dauert das eigentlich einen sittich zahm zu bekommen? und die alte frage: mänchen/weibchen, weibchen/weibchen, mänchen/mänchen???
    MFG.
    Classisi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    davon halte ich nichts!

    Selbst im Schwarm bekommt man die Wse zahm.
     
  4. SusanneG.

    SusanneG. Mitglied

    Dabei seit:
    25. August 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Clarissi!

    Hol dir auf alle Fälle gleich zwei!

    Du kannst sicher nicht 24 Stunden beim ersten Vogel bleiben und in freier Natur, beim Züchter oder in Zoohandlungen sind sie nie alleine.
    Stell dir vor, wie es dem Kleinen geht, wenn er auf einmal von den Anderern weggerissen wird.
    Wellis sind nunmal keine Einzelgänger.
    Zu zweit gewöhnen sie sich sicher schneller ans neue Zuhause!

    Viele Grüße Susi
     
  5. #4 Fantasygirl, 26. Oktober 2007
    Fantasygirl

    Fantasygirl -Federbällchen-Freundin-

    Dabei seit:
    22. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.259
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Essen - im Herzen des Ruhrgebietes
    Zur Geschlechtszusammenstellung:
    Achte darauf, dass du dir keine zwei Mädels anlachst, denn dann ist der Zickenkrieg fast schon immer vorprogrammiert. Ob du ansonsten aber Hahn/Hahn oder Hahn/Henne nimmst, das bleibt dir überlassen. Ich persönlich finde ein gegengeschlechtliches Paar am schönsten.
     
  6. lara.

    lara. Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Das kann ich bestätigen, dass zwei Wellis genauso zahm werden wie einer allein. Achte darauf, dass sie schon etwas an die Hand gewöhnt sind (Züchter) wenn du sie kaufst. Dann ist es viel leichter. Auch wenn sie vorher noch nicht in einer großen Voliere beim Händler, Züchter oder Zooladen herumgeflogen sind und am besten auch noch nicht in der Jugendmauser sind.
     
  7. wellitina

    wellitina Guest

    Hallo !
    Auf die Dauer würde ich auch sagen, dass es am schönsten ist, wenn man mindestens 2 Wellensittiche hat. Ansonsten bietet sich jedenfalls eine gerade Zahl an, um dem "5 Rad am Wagen" vorzubeugen.
    Allein schon, wenn man sieht, wie unglaublich zärtlich die Wellis miteinander umgehen können (vielleicht nicht unbedingt alle :D...) und wie drollig sie sich zu mehreren verhalten - das ist schon super !
    Aber ich finde es trotzdem jetzt nicht so schlimm, erst mal mit einem Einzelvogel anzufangen - obwohl das auch keine Garantie für einen zahmen Vogel ist. Das hängt immer auch vom Charakter des einzelnen Tieres ab.
    Ich denke, wenn man nach ein paar Wochen einen Partner dazusetzt, hast du den Vorteil, dass du das Geschlecht deines ersten Vogels (vielleicht auch durch die Hilfe dieses Forums) besser bestimmen kannst und so einem Zickenkrieg besser vorbeugen kannst.
     
  8. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    10 Antworten, 20 Meinungen ;-)

    Ich persönlich würde Wellensittiche entweder als Abgabetiere oder aus dem Tierheim anschaffen. Erst danach käme als Verkäufer ein Züchter in Frage und an letzter Stelle steht ein Zoo-Fachgeschäft.

    Desweiteren würde ich bevorzugt Tiere kaufen, die die Jungmauser hinter sich haben. Erstens sind sie dann charakterfest und zweitens geschlechtsreif. Außerdem spart man sich wenigstens einen Federberg :-)

    Klar, man kann einen Wellensittich auch früher kaufen. Aber weniger als 8 Wochen sollten es auf gar keinen Fall sein, weil Wellis davor meist noch nicht futterfest sind und dann einfach verhungern.


    Handzahm - was verstehst Du darunter? Dass die Tiere aus freiem Willen auf die Hand kommen? Dass sie auf der Hand bleiben und sich kraulen lassen? Wellensittiche sind keine Schmusetiere. Es gibt ganz wenige, die sich überhaupt kraulen lassen.

    Es ist immer eine Sache des Charakters, ob ein Wellensittich so zutraulich wird, dass er auf die Hand kommt. Es gibt Wellensittiche, die dieses Vertrauen bereits nach wenigen Stunden haben - wenn der Einzug völlig stressfrei abläuft etwa - während selbst jahrelange Versuche bei anderen Tieren einfach abprallen, weil die einfach nicht auf die Hand wollen. Und zwingen kann man einen Vogel nicht. Der Versuch wird immer scheitern, mehr noch: Er wird mehr Schaden anrichten.

    Die Tiere werden im Schwarm genau so zahm, wie sie es bei Paarhaltung oder allein werden würden. Bei Einzelhaltung ist es nur so, dass der überaus gesellige Vogel keinen gleichwertigen Partner hat und sich deshalb zwangsweise an seinen Futtergeber hält - weil das die einzige Zuwendung ist, die er überhaupt bekommt. Das führt meist zu der irrigen Ansicht, dass sich der Wellensittich auch allein wohl fühlt. Tut er aber nicht. Im Gegenteil: Es folgt eine Fehlprägung und psychische Störungen.

    In unserem Schwarm sind vier Vögel des Öfteren auf der Hand, um sich ein Leckerli abzuholen. Und nur einer ist wirklich handzahm und lässt sich sogar greifen. Die restlichen Vier sind da zurückhaltender bis ängstlich und nehmen lieber reißaus.

    Du wirst Dich damit abfinden müssen, dass, wenn Du erst einen Vogel kaufst, dieser Vogel sich nach dem Neuzugang eines zweiten Vogels eine ganze Weile erstmal überhaupt nicht mehr mit Dir beschäftigt - warum auch? Er hat ja einen Partner, der 24/7 für ihn da ist und der ihn sogar versteht. Und wozu dann einem Vogel erst wochen- oder gar monatelange Einzelhaft verpassen, wenn es am Ende sowieso eine Charakterfrage ist?
     
  9. dustybird

    dustybird Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. September 2007
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    23
    Ort:
    Australien Cairns Queensland
    Genau wie du es sagst , es gibt da verschiedene Meinungen.
    Ich schaue mir immer an , aus was für Volieren meine Einkreuzungsvögel kommen. Sauberkeit ist das wichtigste , was füttert der Züchter,Züchtet er nur um Kohle zu machen (Geld) Ich gebe gern Vögel an Privat ab und führe ein Gespräch mit dem neuem Besitzer der Vögel und habe auch später immer ein offenes Ohr für seine Fragen.Manche Zoohandlungen , haben noch nie einen Vogel gezüchtet und erzählen nur vom (hören-sagen) Bei einem Züchter sind auch die Vögel billiger.
     
  10. Twiety

    Twiety Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch von Anfang an 2 Wellis holen, denn Wellensittiche sind Schwarmvögel und brauchen einander.
    Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, das nur ein einzel gehaltener Welli zahm wird. Dies ist erwiesen, nicht der Fall, sondern ein Fehlverhalten, bzw. Verhaltensstörung des Vogels. Da er keine Artgenossen hat, klammert er sich an den Menschen, ahmt das Sprechen nach, läßt sich kraulen usw.
    Du solltest dir auch im Klaren sein, nicht jeder Welli wird zahm und wenn man ein Tier zum streicheln, in die Hand nehmen sucht, sollte man ein anderes Haustier wählen.
    Ich habe 10 Wellis und wenn sie Lust haben, kommen sie auf mich und beknabbern mich, oder kommen auf Arm oder Hand. Wenn nicht, dann lassen sie es eben. Ich würde meine Wellis zu nichts zwingen, was sie nicht, selber wollen. Die restliche Zeit, wenn sie keine Lust haben meine Nähe zu suchen, beobachte ich sie einfach beim Umgang miteinander, was auch sehr schön ist und viel Spass macht.
     
  11. Roxana

    Roxana Guest

    Hallo Classisi,
    ich züchte selbst Wellensittiche und habe einen Schwarm von ca. 30 Wellis. Ich rate dir auch gleich 2 Vögel zu kaufen, denn auch diese können mit viel Geduld und Kolbenhirse handzahm werden. Du solltest zu einem erfahrenen Züchter gehen und Wellis im Alter von 7 - 8 Wochen erstehen. Denn je älter sie sind, desto schwieriger wird es sie zahm zu bekommen. Wie schon in einer vorherigen Antwort geraten, solltest du entweder ein Päärchen oder 2 Hähne kaufen. Die Tiere solltest du lange beobachten, um festzustellen,ob sie munter sind. Auch Wellis haben ihre Ruhephasen und man braucht diese Zeit, um festzustellen, ob der Vogel nur schläft oder krank ist. Die Kloake der ausgesuchten Tiere sollte sauber und kotfrei sein. Desweiteren muß auch das Kopfgefieder sauber sein (Erkältungen oder Kropfentzündungen). Einen jungen Wellensittich erkennst du an seiner rosafarbenen Schnabelhaut und (bei den normalen Farbschlägen) an den Wellenzeichnungen, die fast bis zur Schnabelhaut reichen. Manch junger Wellensittich hat auch noch einen schwarzen Punkt auf dem Schnabel. Ein guter Züchter hält seine Tiere sauber und nimmt sich die Zeit "deine Vögel" in Ruhe auszusuchen und dich über die Haltung der Tiere aufzuklären. Viel Spaß beim Aussuchen.
    Gruß Roxana
     
  12. #11 Blindfisch, 27. Oktober 2007
    Zuletzt bearbeitet: 27. Oktober 2007
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Vorab sollte so weit wie möglich geklärt werden, woran die Kanarien denn nun gestorben sind!
    Wie lange hattet Ihr sie - und wer hat sich wie um die Tiere gekümmert.
    Wo standen sie, wer sprang im Urlaub ein etc.pp.
    Welche Probleme könnten sich bei den Wellensittichen wiederholen etc.

    :0-
     
  13. Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Nun habe ich ein bißchen im Kanarienforum geblättert!

    Manchmal lohnt sich die Anschaffung einer Jahreskarte für den nächstgelegenen Zoo anstelle der Anschaffung neuer Haustiere - und regelmäßige Besuche dorthin machen allen Beteiligten wesentlich mehr Spaß ...

    :0-
     
  14. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Das ist völliger Blödsinn. Unser Hahn Denzel kam im Alter von 2 Jahren zu uns und ist total scheu gewesen. Mittlerweile ist er handzahm, d.h. er kommt freiwillig auf die Hand, auf den Arm oder die Schulter - egal ob mit oder ohne Leckerli.

    Es ist IMMER eine Charakterfrage, nicht eine Frage des Alters, ob ein Vogel zahm wird.
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    *unterschreib*
    Zahmheit hat absolut nichts mit dem Alter der Vögel zu tun! Ich frage mich ernsthaft, warum sich diese Märchen so hartnäckig in den Köpfen hält... :~
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. wellitina

    wellitina Guest

    Das kann ich auch bestätigen. Ich habe einen Vogel von einer älteren Dame übernommen, dem sein Kumpel weggeflogen war. Dieser Vogel war schon recht betagt - ich schätze 6-7 Jahre.
    Dieser Vogel hat bei mir noch 1,5 Jahr gelebt und ist auch noch handzahm geworden. Wenn wir beim Frühstück saßen ist er z.B. aus dem Wohnzimmer in die Küche geflogen und regelmäßig auf dem Nutellabrot gelandet. Mit Butterbrot konnte man nicht ins Wohnzimmer gehen, ohne dass er plötzlich draufsaß! Wir haben ihn erst ganz in Ruhe gelassen und dann hat er von allein den Anschluß gesucht.
    Ich kann nur bestätigen, dass gerade Wellensittiche Individualisten sind. Du hast Glück oder Pech bei der Anschaffung - zahm werden sie alle nur, wenn sie wollen.
     
  18. DeichShaf

    DeichShaf mfG & mZG ;)

    Dabei seit:
    31. Mai 2007
    Beiträge:
    2.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich vermute mal, dass die Tiere im Jungtieralter noch nicht vollständig geprägt sind und daher einen Menschen noch eher als "Nicht-Feind" zu akzeptieren bereit sind. Also der klassische Fall von Fehlprägung, der hier durch dieses Märchen angesprochen wird.
     
Thema:

Anschaffung wellensittiche

Die Seite wird geladen...

Anschaffung wellensittiche - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...