Anschaffungskosten eines Edelpapageien

Diskutiere Anschaffungskosten eines Edelpapageien im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Moin, war am We auf ner vogelausstellung und da habe ich zum ersten mal einen Edelpapageien gesehen, sehen ja echt stark aus mit dem federkleid...

  1. Andy24

    Andy24 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    28239 Bremen
    Moin,

    war am We auf ner vogelausstellung und da habe ich zum ersten mal einen Edelpapageien gesehen, sehen ja echt stark aus mit dem federkleid was die haben. Nun wollt ich mich mal schlaumachen wie die tiere im verhalten,futter unterbringung usw. sind und halt wie hoch der preis für ein jungtier wäre.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    nach meinen persönlichen Erfahrungen sind Edelpapageien nicht ganz einfach zu halten.
    Paarfindung mitunter recht schwierig, Ernährung auch nicht ohne (gibt recht viel zu beachten) und sie können mitunter recht laut werden.
     
  4. #3 cuxgirl8633, 4. Dezember 2006
    cuxgirl8633

    cuxgirl8633 Guest

    Hy ich red ma aus meinen erfahrungen als junge edelhalterin ;)

    Anschaffugskosten: Meine haben grundsätzlich ca. 400€ gekostet, variiert aber stark nach den arten..arus kosten z.B. locker 800€ genauso wie die neuen und immer beliebter werdenden Mutationen die bis zu 3000€ kosten können.

    Unterkunft: Meine beiden Hähne sitzen in einer 3m langen 2,34m hohen und 2m tiefen voliere, mit zwei timneh graupapageien drinne....
    Edels fliegen klettern und laufen gerne deswegen benötigen sie unbedingt viel platz

    Lautstärke: Sie können verdammt laut sein..mein Gründer Maddin hat zur Zeit seine ich schrei so gern Phase..das geht dann morgens um 7 los und hört abends um sieben auf..und zwar so laut das mand as fenster geschlossenhalten muss da man es sonst 2 straßen weiter noch hören kann!

    Verhalten: Verspielt sind se auf alle male, verpaarung ist nicht einfach (hat bei mir gar nicht geklappt..weibchen ist ne dauerlegerin geworden udn ist jetzt endgültig mit nem hahn verpaart..und auch glücklich so...
    Auch sind edels neugierig, und sehr verfressen..sie ziehen Obst und Gemüse dem körnerfutter vor, auch musste drauf achten welches edelfutter du nimmst ich kaufe mir nur das von Rico...fressen meine am liebsten udn bis jetzt die beste entscheidung mit getroffen.
    Dann müssen sie min. alle 2 Tage baden..meine baden grundsätzlich wenn cih sie ansprühe anchdem cihd as zimmer gesaugt habe!
    Edels nagen viel..Tapete, holz, alles nciht mehr sicher, deswegen muss man in die voliere viele und auch oft frische äste reinhängen...weide, eiche etc.

    Ja, also ich halte zwei männers zusammen....und bis jetzt klappt es gut!

    Achso die kosten auf meine große volier belifen sich + elemente auf so ca. 600€
     
Thema:

Anschaffungskosten eines Edelpapageien